Mad-Metal-Machines Volume 10

  • Öhmmm....


    Ich versteh da nur Bahnhof :grinning_squinting_face:


    Der 1. Teil ist klar...


    Aber dan rechts diese 2 Kästchen wo
    3. Steht versteh ich nicht



    EDIT: Jezt hab ich es verstanden...
    D.h. die Gewinner spielen weiter (d.h. um plat 1 und 2)


    Und die Verlierer machen das Tunier weiter können
    aber höchstens noch 3ter werden.




    Wäre es nicht sinvoller die beiden Gewinner (3ten)
    des Tunieres (der "Verlierer")
    gegen Die anderen Beiden ( platz 1 und 2)
    Fahren zu lassen?


    Somit hätten die besten von denen die ausscheiden
    noch ne chanse auf den Sieg
    (So war es doch auch geplant oder)


    Weil so ist das wie nen verlängertes Tunier wo die
    Verlierer noch 3ter werden können (nicht mehr)


    Sonst wäre das Punktesystem echt das beste gewesen.


    (So sind es auch immer 1 Vs 1 Kämpe)
    Keine 4 jeder gegen jeden

  • Nicht nur mekern sondern auch vorschläge machen
    :grinning_squinting_face:


    Ich hab ma meine Ide von nem Doppel-K.o
    Aufgekrizelt...


    Zur erklärung:
    Grün sind die 1 und 2ten
    rot = 3 und 4ter


    Bei den Grünen scheidet immer 1ner aus
    (der macht dann gegen den gewinner der Roten
    nen Kampf)


    Am ende treffen halt die 2 Besten (immer gewonnen)
    auf die 2 Gewinner von denen die 1 mal ausgeschiden sind.


    So kann mann 1 mal ausscheiden hat aber noch
    ne Chanse zu gewinnen (beim 2ten aus hat man
    verloren :grinning_squinting_face: )


    (Bild schlecht da ich zu jpg umvormen musste :frowning_face: )

    • Official Post

    Hallo liebe Roboteers,


    ich habe ein doppel-ko system gefunden, welches so aufgebaut ist, dass man trotz eines verlorenen Kampfes trotzdem noch ins Finale kommen kann und damit auch Sieger des Turnieres.


    Ich weise aber vorsorglich daraufhin, dass doppel-ko systeme grundsätzlich von einer geraden Anzahl an Teilnehmern ausgehen. Bei einer ungeraden Anzahl gibt es für einen ausgelosten Bot ein Freilos in der Ersten Runde des Hauptfeldes, das gleiche in der ersten Runde der Trostrunde. Da will ich beim Turnier keine Neid-Debatte drüber führen müssen! Wer ein Freilos in der ersten Runde hat, hat eben Glück gehabt.


    Ich habe das Doppel-Ko System als excel-Tabelle auf meinem Laptop und bringe den mit. Man muss nur die Ergebnisse eintragen, der rest wird automatisch in den paarungen geführt. Die Startpaarungen werden per Zufall durch das system gelost. Allerdings werde ich dafür sorge tragen, dass die Startaufstellung heterogen ist, so dass Roboteers mit zwei oder mehr Ants nicht sofort gegen sich selber fahren muss.


    Gruß Dirk

  • Kannst du auch sagen wie viel turnierkaempfe die finalisten maximaal machen sollen? Ich denke das die sehr hart arbeiten mussen :smiling_face:

    Marien


    Scraptosaur, Midnight Oil, Lt Lee, Mecha Knights, Rockey, Race Robots, Artbots, Linefollowers.

  • Und wie fandet ihr das Tunier?
    Leider hat LEO mir den Empfänger von BÖSE wohl endgültig zerlegt. Ich muss ihn mal am Ozzi anschließen und dann mal sehen. Der Quarz ist definitiv platt. Aber so "böse" war BÖSE doch nicht oder?

    Erfahrungen sind was sehr nützliches, leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte...

  • Ich fand das Tunier auch klasse!!
    Hatt alles gestimmt.


    Naja...
    bis darauf das es mir nicht so gut ging :face_with_rolling_eyes:
    Aber das lag ja nicht am Tunier :grinning_squinting_face:


    Quote

    Aber so "böse" war BÖSE doch nicht oder?


    Frag mal meinen Burning-gas.
    Ich musste deinen Spinner einmal mit Hinten abbremsen
    und einmal mit der Frontplate.
    Aber da ich wegen den veralteten Kolben eh ne
    neue Version aufsetzen wollte,
    war das kein Problem :grinning_squinting_face:

  • Ich fand gut, aber für mich ists zimlich scheiße gelaufen :frowning_face:
    Das schlimmste war, das der Empfänger kaputtegegangen ist.
    Roch etwas verbrand, und funktionierte auch nicht mehr.Zwar habe ich einen von Arne geliehen bekommen, aber ich brauch meinen Ant noch bei der AWS :frowning_face:
    Und dazu kommt ja noch das das ein Getribe "abgebrochen" ist. Aber insgesamt sehr geil.

  • Event an sich war wieder super. :winking_face:
    In unserem Team allerdings ist, wie ihr ja alle gesehen habt alles in die Hose gegangen; da lief echt nichts mehr. :frowning_face:


    Ich bedanke mich hier auch noch mal an alle, an Dirk und Heiko für die Organisation (auch Marcel für die Teamfights :winking_face: )
    und an alle die uns wieder tatkräftig unterstützt haben.
    (Tina, der Kuchen war Klasse!)


    Ich bin grade etwas deprimiert, wenn ich daran denke, dass ich jetzt wieder ein halbes Jahr lang bis zum nächsten Event warten muss^^.


    Videos werden morgen von mir auf dem Vereinskanal hochgeladen.
    (Ich werde dazu morgen noch mal eine Rückmeldung geben, aber ich hätte dazu noch eine Bitte; wer auch immer alles Videomaterial hat, könnte mir dieses bitte zukommen lassen, ich glaube wir haben diesmal nicht alle Turnierkämpfe mit drauf)


    Diese werde ich dann auch noch Rene geben, der bastelt uns dann wieder eine schöne DVD (zum nächsten Event werden zusätzlich auch als Doppelpack MMM8 und MMM9 DVD´s angeboten).


    Das wars so weit, wenn ich noch was vergessen habe, poste ich das natürlich gleich hier.


    Gruß


    P.S. einen Zusammenschnitt der Videos gibt es natürlich auch wieder :grinning_squinting_face:

  • Hey,


    mein erstes Event war klasse. Hat richtig Spaß gemacht zusehen wie es einige Robos zerfetzt hat. Leider lief ja mein Black Bull auch nicht ganz wie er sollte.


    Setzte mich aber demnächst ran und bau die 2. Version mit Getriebemotoren statt Servos und Regeler statt Potis.


    Leider ist das nächste Event ja erst in 6 Monaten :loudly_crying_face:


    Liebe Grüße
    Arne

    • Official Post

    So ich werd erst mal für die neugierigen unter euch das Ergebnis des MMMV10 bekannt geben!
    Da ich leider nicht alle Finale mit bekommen habe, müssen die die es wissen noch etwas auf füllen, ich werde es dann hier rein Editieren!


    Nun ist es Komplett! :grinning_face_with_smiling_eyes:


    Ant Finale:


    Dredger vs. Giftzwerg vs. Katjuscha


    Gewinner und damit Deutscher Ant Meister 2010 "Dreger"


    ----------------------------------


    Raptor Finale:


    The Bone :grinning_squinting_face: vs. Enigma


    Gewinner und damit Deutscher Raptor Meister 2010 "Enigma"


    ----------------------------------


    Feather Finale:


    In diesem Sinne gab es nicht.
    Adrenalin hatte 11 Punkte; Kashei 10 Punkte, somit wurde Adrenalin als Sieger erklärt.


    Gewinner und damit Deutscher Feather Meister 2010 "Adrenalin"


    ----------------------------------


    Ant Team Fights Gewinner und damit auch Deutsche Team Meister 2010:


    Dreger und Skarabäus :grinning_squinting_face:


    ----------------------------------


    Erst mal, ein großes Dankeschön an euch allen für dieses tolle Turnier, hat wieder sehr viel Spaß gemacht, auch wenn ich diesmal sehr viel Arbeit wieder mit nach Hause genommen habe, :grinning_face_with_smiling_eyes: das gute wenigstens Skarabäus läuft noch, :winking_face: nun das schlechte für mich stand eh fest das es The Bone´s letztes Turnier wird, und er hat ein super tolles letztes Event ab geliefert, sieht man allein daran das er bis ins Finale gegen Enigma gekommen ist, :face_with_rolling_eyes: Resümee er hat es nun auf jeden fall hinter sich, die Alu Teile sind zu nix mehr zu gebrauchen, leider scheinen die Pro 40 Regler was ab bekommen zu haben 1 ist Tot beim versuch noch den Ersatz Pro 60 ein zu bauen, ein mal gegen die Wand gefahren auch Tot, was sehr positiv aufgefallen ist, trotz harter Schläge, von Enigma wurde der neue Federstahl Deckel nur leicht verbogen, alles nicht so schlimm, wie gesagt ich wollte ihn eh neu auf bauen!


    Balthasar, ist wie ich finde mir eine sehr gut gelungene Konstruktion geworden, trotz Einschläge von Enigma und Alptraum, hat alles bisher gehalten, trotz dessen hat er noch sehr viele Kinderkrankheiten, beim Waffen Power switch scheint die Strombegrenzung einfach für diesen Motor unentbehrlich zu sein leider ist diese wie ich mit bekommen habe noch nicht einsatzbereit, somit bekommt der Motor einfach zu viel Strom, wird dadurch sehr schnell warm und wenn ich warm sage meine ich das mir der Finger beim Anfassen weh tat, das Ergebnis, der Motor ist ab geraucht, endgültig im 3 Kampf und ist glaube ich nur ein mal Richtig hoch gefahren, wo ich einen Gegner fast ins Arena Netzt geschleudert habe!


    Scary Cube, tja die Konstruktion ist wie ich finde ausgereift und Perfekt, leider sind diesmal ein paar kleine Macken auf getreten mit großer Wirkung, erst mal das Positive die Skorpion XXL Regler haben endlich durch gehalten und laufen immer noch, Danke Reiner, :grinning_squinting_face: leider hat sich das rechte Rad bei mir ständig gelöst aus mir unerklärlichen Gründen, was aber mit etwas Schraubensicherung beim nächsten Event behoben sein sollte also nix wildes, was ärgerlich war mir ist die Angeschraubte Welle am Brushless Motor zerrissen, der Motor ist O.K. nur diese war halt nur aus Alu und wird wohl durch den ständigen Anzug des Spinners schon ermüdet gewesen sein, da brauch ich noch was neues aus Stahl, hoffe das mir da einer der dirks :winking_face: aushelfen kann und mir so ein teil drehen kann, ist Theoretisch gesehen nicht viel Arbeit, wäre super wenn mir da einer hilft, denke aber das sollte machbar sein! :grinning_squinting_face:


    Da ich die selber Aluwelle auch bei Balthasar verwende wird es wohl auch hier das beste sein diese auch aus Stahl zu machen, auch hier wäre super wenn mir das einer von euch Drehen kann, denn wie ich schon beim Event erwähnt habe, ich bekomm die Löscher zwar meist immer genau in die Mitte der Achse, Sie laufen aber leider durch meine "schlechte" Standbohrmaschine nicht Komplett gerade durch, was leider woll nur mit einer Drehmaschine machbar ist also auch hier wäre etwas Hilfe echt toll von euch! :winking_face:

  • Hi


    Da du wieder schreibst, gehe ich davon aus, dass dir deine wegzehrung vom KFC wohl bekommen ist und du mittlerweile in Berlin angekommen bist? :grinning_squinting_face: :grinning_squinting_face:


    Quote

    Dreger vs. ? vs. ?


    wenn ich mich recht entsinne war das dredger vs. Giftzwerg vs. Katjuscha (was sonst :grinning_squinting_face: )


    Quote

    Adrenalin vs. ? vs. ?


    shit, hab ich auch vergessen, aber kashei war sicher dabei.


    Viel Glück bei den Reparaturen deiner Bots :winking_face:



    Edit//


    stimmt, aber es wurde glaube ich doch ein Kampf zwischen den ersten ausgetragen.


    zum antfinale: echt genial! schade das du den verpasst hast. echt ein klasse kampf.
    Nur pech für Katjuscha....Viel Glück beim Reparieren, Leo! aber im Grunde ist es ja nur Motortauschen :grinning_squinting_face:

    • Official Post
    Quote

    Original von Impact
    somit wurde Adrenalina als Sieger erklärt.


    Oh weh das wird er dir aber übel nehmen! :grinning_squinting_face:


    Und jo die Wegzehrung war echt nicht schlecht, :grinning_face_with_smiling_eyes: konnt ich wenigstens fast durch fahren, einen Krassen Regen hatte ich unterwegs, glaub nee 1/4 Stunde nur mit 50Km/h unterwegs gewesen, so krass hat es geschüttet, man hat echt nix mehr gesehen! :smiling_face_with_horns:

    • Official Post

    Dann auch von mir ein kleines Statement zu MMMV10 und einen kurzen Bericht, für die, die diesmal nicht dabei sein konnten.
    Ich fand es wieder ein gelungenes Event und es hat mir sehr viel Spaß gemacht.
    Der Auf- und Abbau der Arena fand in absoluter Rekordzeit statt. Als wir am Freitag um 18 Uhr in Bochum ankamen, stand praktisch schon die Arena. Es fehlten nur noch die Makrolonscheiben, die Lichttraversen und das Dach. Um 20.00/20.30 Uhr (?) war die Arena fix und fertig aufgebaut. Hier gilt mein besonderer Dank den Helfern, die sich da so ins Zeug gelegt haben, den zwei Dirks, Heiko, Rene, Andreas, Marcel und seinem Vater.


    Das Turnier am Samstag war eine runde Sache. Mir persönlich gefällt das Punktesystem bei der Bewertung der einzelnen Kämpfe sehr viel besser, als das KO-System. So haben auch diejenigen, die im ersten Kampf verloren haben die Möglichkeit weiter am Turnier teilzunehmen. Es ist doch sonst frustrierend, wenn man bereits im ersten Kampf ausscheidet und dann weiß, dass man mindestens ein halbes Jahr warten muss, bis man eine neue Chance bekommt.
    Was mir bei diesem Turnier auch sehr gut gefallen hat, war die Tatsache, dass die Kämpfe recht zügig aufeinander folgten. Es entstanden keine großen Wartezeiten und so hatten auch die wenigen Zuschauer ihren Spaß und langweilten sich nicht zwischendurch.
    Vielen Dank an Dirk für die Leitung durch das Turnier, an Heiko als Arenameister, an Victor und Kai für die Erstellung der Anmeldeliste und der Urkunden und an Flatliner-Dirk für die schönen Pokale.


    Am Sonntag fanden dann noch die Teamkämpfe bei den Ants statt. Hier geht mein Dank an Marcel, der das organisiert hat und sogar die Pokale gesponsert hat. @Marcel: Schade, dass es dir Sonntag gesundheitlich nicht so gut ging. Ich wünsche dir gute Besserung und eine schöne Klassenfahrt.


    Ein ganz dickes Dankeschön geht auch an Flatliner-Dirk für diese tolle Ant-Arena. Sie sieht klasse aus und ist superschnell auf- und abgebaut. Prima gemacht!


    Fortsetzung folgt in der Mittagspause….. :grinning_squinting_face: