Posts by IceMaster

    Wie gesagt, bei der Sache mit Elektromagneten geht es um eine Uhr alt Idee von mir, die ich schon 2002 hatte und nur verworfen hatte weil Elektromagnete nicht erlaubt waren, mal abgesehen davon weiß ich auch nicht ob ich es damals hätte umsetzten können, hatte ja schon Probleme eine Heavy überhaupt mal zum Abschluß zu bringen, aber wenn das nun tatsächlich erlaubt ist, halleluja Bitte anschnallen das wird der ober Mega Porno! :evil:


    edit:


    Ja aber Schade scheint nur für BattleBots zu gelten, FRA Rules...


    12.Weapon Restrictions


    12.1.1ElectricityElectricity as a weapon such as Tesla coils, Van-der-Graaf generators, stun guns, or cattle prods.


    12.1.4Electromagnetic FieldsElectromagnetic fields from permanent or electromagnets, which affect another robots electronics.


    Der Zweck wäre zwar bei mir ein anderer, aber leider generell nicht erlaubt, naja wobei Magnetar und was weiß ich wer noch mit Neodym Magneten rum Fahren, ein Brushless Motor erzeugt ja auch nur ein Magnetfeld, welches dann den Motor an treibt, also auslegen kann man hier sehr viel, bleibt wohl nichts anderes übrig als das Waffen System mal mit dem Veranstalter durch zu gehen, irgendwie ist mir das zu viel grau Zone!

    Also zumindest bei BattleBots nicht Verboten hier bei uns in Europa dürfen wir die ja leider nicht verwenden oder hat sich da mittlerweile auch was geändert, muß mal nach her schauen wenn ich Zuhause bin, das ermöglicht ja völlig neue „alte“ Ideen!

    Schau dir das Video an auf der Vorherigen Seite, insbesondere das letztere, da wird klar wie viel Kraft die Magneten selbst auf Distanz auf bringen können, wie gesagt man muß ein wenig Experimentieren welche Kraft übrig bleibt, es sollte aber machbar sein, wir werden sehen wird eh noch Dauern bis ich dann mit dem Bot auf einem Turnier bin, Frühstens 2022, was auch Lustig sein könnte, wenn man diesen Magnet an einer Kette hat und den Gegner auf den Magneten bekommt, kann man ihn noch ohne weiteres durch die Arena schleifen, obwohl das mit Schieben ja auch ginge, so wäre aber der Magnet immer noch ein Bestandteil des Bots, falls der Gegner nicht gleich hängen bleibt, ;) kann man ihn immer noch an die Kette nehmen Problematisch wird es nur wenn man selber an der Arena mit dem Magnet Hängen bleibt, aber man könnte so den Bewegungsradius von Gegnern einengen, ist dann nur die Frage ob das dann schon wieder unter Fangnetze fällt.

    Did you know that Valkyrie is capable of bending and cutting through 1/2" Titanium? Check out SubZero - BattleBot
    's plow after our top 32 fight! SubZero definitely put our shock-resistance to the test with some crazy powerful flips! Might have even terrified the judges when we slammed into the wall 😅
    All in all, we had a great fight! SubZero packed quite a punch this year with a great flipper and impressive driving!


    151994819_3786735874772897_4169111884967720938_o.jpg?_nc_cat=102&ccb=3&_nc_sid=730e14&_nc_ohc=sLhfc6FkoAUAX9p7n7R&_nc_ht=scontent.flej1-1.fna&oh=3a1849d331c80cfdaf2a53e39ad109a5&oe=6059B045


    151778149_3786735871439564_9097937228081898565_o.jpg?_nc_cat=101&ccb=3&_nc_sid=730e14&_nc_ohc=mRMjX4_FoGoAX-MZdai&_nc_ht=scontent.flej1-1.fna&oh=e15f1cf9f6fe2cdfdfc4b27a7c04a46f&oe=60574BBA

    Meine Idee schwenkt auch gerade in Richtung, "wenn die Arena eine Grube hat" z.B. Feather, der Magnet müßte gerade mal stark genug sein um einen Feather zu halten, dann brauchst du nur noch einen Hebel um ihn weg zu drücken und Sauber in die Grube zu Plazieren, wie schon Erwähnt wurde, man kann auch Verhindern das der Magnet Kaputt geht, in Kevlar gepackt schön Epoxidharz drum, und schon kann er nicht mehr unkontrolliert Kaputt gehen, die Sache hat echt Potential, im Grunde braucht man nur eine Rampe wo der Gegner drüber fährt und der Gegner wird dann unten Gehalten, ach ja warte mal...


    das würde Super mit der Waffe von Luzifer Funktionieren...


    C8.JPG


    Magnet im Bereich des Roten Teufels Symbol, der Hintere Rahmen drückt ihn wieder Runter! 8)


    Ich meine wenn der Gegner da erst mal drauf sitzt, kannst du Praktisch mit ihm alles machen, der kommt da nicht mehr Runter, solange du ihn nicht Runter drückst, ich bin echt begeistert davon!

    Aber die Idee mit der "Landmine" hat was - *wenn* der Magnet tatsächlich so am Gegner hängenbleibt, dass die Bodenfreiheit

    eingeshränkt wird und der Bot dadurch behindert wird.

    Im Grunde braucht man dafür noch nicht mal einen Mini Bot, man könnte sich oben am Bot eine Aussparung machen wo der Magnet rein paßt, fährt unter dem Gegner durch und der Magnet zieht sich aus der Aussparung Raus weil er am Gegnerischen Bot Hängen bleibt, sobald er wieder Boden Kontakt hat, kann er im Optimal Fall nicht mehr weiter Fahren, weil die Magneten in Blockieren in der Boden Freiheit!

    Hab heute mal mein Apex Getriebe zerlegt um mal zu schauen ob nach gut über 30 Heavy Kämpfen irgendwo ein Schaden zu Erkennen ist, nichts die sehen immer noch aus wie neu find ich schon etwas Krass, zumal ich mir mal das erste Abgangszahnrad was im Grunde direkt am Motor sitzt mal angeschaut habe, das ist ein Modul 0,4 Stirnzahnrad, schräg verzahnt Heftig das das so gut hält, nun gut dahinter sitzt aber auch noch eine 1:90 Untersetzung bis zum Waffenarm!

    Mal eine so rein Hypothetische Frage, bin gerade dabei mir zu Überlegen Neodym Magneten mit in die Räder rein zu bauen, allein schon um mehr Haftung zu bekommen, das letztes mal bei Extreme Robots, war vom Fahrgefühl eine Fahrt wie auf Rohen Eiern oder Glatteis, mal abgesehen davon das ich da erst mal Experimentieren muß um heraus zu finden wie viel Kraft Sie haben müssen um wirklich durch das PE und den Gummi auf den Arena Boden zu wirken, ist mir da eine naja sagen wir mal wieder irrwitzige Idee gekommen!


    Was würde passieren wenn man diesen Scheißkerl...


    120x120x40 mm Haftkraft bis zu 830 KG

    https://www.ebay.de/itm/174219472488


    auf den Gegnerischen Bot legt, in Höhe der Motoren, oder besser noch unter den Gegnerischen Bot mit einen Mini Bot, Mini Bot plaziert so zu sagen eine Land Mine unter den Gegnerischen Bot, die Kraft dieser Magneten ist nicht zu Unterschätzen, die trennen dir auch Sauber deine Gliedmaßen ab, wenn du eine Metall Platte dazwischen hast, ich denke da auch so an Bots wie Tombstone der das ding zerklopt und die Schrapnelle in seinen Bot haften bleiben, ich weiß Elektromagneten sind Verboten, aber Magneten selber sind erlaubt, gibt genug Bots die damit Aktuell Fahren!


    Richtig Plaziert kann das Teil ein echter Trumpf sein, im schon von vornherein geglaubten Verloren Kampf, und bei der Größe macht das kaum was aus beim Gesamt Gewicht?


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Was ich bei Malice nicht gedacht hätte das der Spinner echt nur ein Klumpen Aluminium ist, das man auch noch Schweißen kann, Brutal wäre er wohl erst Richtig Vertikal, das dürfte um einiges mehr Anrichten!

    A bit of a cool story following tonight's episode. About 3/4 through the filming day, we had a producer run up to us asking if we could fight. A few of the robots in the Top 32 were having issues, and it looked like they wouldn't be able to fight. Our bot was in pieces since we had torn it down diagnosing and fixing the drive cut-out issue from the Smee and Copperhead fights. It was fixed, but we hadn't put the 'bot back together yet. Since we only had two team members there, the incredible Valkyrie team threw their weight behind helping get us ready. In 21 minutes we rebuilt the robot, re-configured our speed controllers, tested in the test box, weighed, and pushed off to the arena. For reference, that'd usually take close to two hours. As we waited by the arena, the teams who were having issues made it to their fights with seconds to spare. That was it. As the final fight kicked off we sat back, our last hope of a miraculous last-second bid into the 32 over.
    With that done, we focused our energy on our upcoming Bounty Hunters (watch NOW on discovery+!) and making a list of what to improve on next season. The best is yet to come!


    152070787_909207336578288_7510017983357008103_o.jpg?_nc_cat=106&ccb=3&_nc_sid=730e14&_nc_ohc=IA5Rb86NeEsAX9ZfrVW&_nc_ht=scontent.flej1-1.fna&oh=d335f1942b38c26bd112d1c047c9d51b&oe=6053AB2F