Anmeldungen Mad-Metal-Machines Vol.8

  • Wie bereits angekündigt, wollen wir diesmal bei der Frequenzvergabe ein neues System ausprobieren.

    Die 2.4GHz-Funken bekommen weiße Fähnchen und bleiben bei den Fahrern bzw. am Arbeitstisch.
    Die 40MHz-Funken bleiben auch beim Fahrer bzw. Arbeitstisch, dürfen aber nicht eingeschaltet werden. Außer: Die Funke hat ein grünes Fähnchen.

    Vorne am Kommandostand wird eine Liste ausgehängt, bei der mit den Kanalnummern jeweils die Teams aufgeführt sind, die diesen Kanal benötigen.
    Heißt: Wenn jemand mit der 40MHz-Funke aktiv werden will, dann muss er sich das grüne Fähnchen besorgen. Wo dieses grüne Fähnchen derzeit sein könnte, das steht dann auf der Liste. Im Klartext: die Teams müssen sich gegenseitig etwas absprechen bzw. die grünen Fähnchen "ausleihen".

    Glück hat, wer einen Kanal erwischt, der nur von ihm selbst belegt wird. :D

    Nach derzeitigem Stand siehts bei den Raptoren und Feathers gut aus, keine Kanalüberlagerungen.
    Anders bei den Ants. Der Kanal 52 wird sehr oft angegeben, das wird für die auszulosenden Kampfpaarungen etwas schwierig zu koordinieren.

    Hier der Hinweis in eigener Sache: Wenn nach der Auslosung auffällt, dass wir eine Kanalüberlagerung haben oder dass in einer Gruppe zwei Bots von einem Team sind, die nicht gegeneinander kämpfen können: Meldet euch und gebt uns bescheid! Auch wir sind nur normale Roboteers und können etwas übersehen.

  • Vieleicht bring ich auch 'Sweep' (6kg) noch mit. Ist es mochlich das am letzten moment noch im kampf zu platzen?

    PulverizeR, die immer geile machin!

  • Quote

    Original von Cavecrusher
    No Idea (Ant) has a micro kristal on K52, i don't have any other micro kristals.

    DBA (Ant) has a synthesizer RX, so as long i have different TX cristals it can change.



    Danke für das Angebot zum Wechseln. So wie es aussieht, kann ich für meine Bots den K57 und K87 benutzen. Somit wäre mein Mikroquarz für K86 frei. Den würde ich Dir leihen. Ok?

    Quote

    Vieleicht bring ich auch 'Sweep' (6kg) noch mit. Ist es mochlich das am letzten moment noch im kampf zu platzen?


    Wie Rene schon korrekt schrieb: Bitte den Bot anmelden. Wenn er nicht kampfbereit sein sollte, dann streichen wir ihn aus der Startliste. Das ist beim Turnier leichter für uns.

    Nachdem Du schon registriert bist, kannst Du den Bot auch hier nachträglich nennen. Ich trage die Daten manuell in Deine Anmeldung ein:

    Botname: Sweep
    Gewichtsklasse: Raptor
    Frequenz/Kanäle: ????
    Beschreibung: ????

  • Vorausgesetzt, dass Cavecrusher mit meinem Quarz K86 zurechtkommt, haben wir nur eine einzige Überlagerung bei K52. Ansonsten sieht es gut aus.

    Hier mal die aktuelle Liste , die dann beim Turnier ausliegt.

  • Ein paar Fragen an folgende Teams habe ich noch:
    -Apocalypse/Dümpel:
    -Sollen Trollhammer und Beetle gleichzeitig kämpfen können?
    -Habt ihr genug Quarze oder müsst ihr innerhalb der Bots ständig wechseln?
    -Welchen Sender und welche Empfänger benutzt ihr?

    -Cavecrusher:
    -Sollen DBA und No Idea gleichzeitig kämpfen können?
    -Welchen Sender benutzt du?
    -Welche Sendequarze hast du für deine Fernbedienung?

    Die Überlappungen bei Kanal 52 müssen wir noch wegbekommen.
    Wir brauchen eine Lösung falls Reiners Quarz nicht mit der Fernbedienung von Bonx kompatibel ist.

    Ich könnte folgende Quarze verleihen, alle kompatibel zu Futaba und Jamara:

    TX51 - 1x RX51 - 1x RX51 Miniquarz
    TX56 - 2x RX56
    TX81 - 3x RX81

  • Quote

    Sollen Trollhammer und Beetle gleichzeitig kämpfen können?


    Danke für den Hinweis.
    Bitte auch alle anderen Teams melden, die nicht gegen die eigenen Bots kämpfen können.
    Früher war das mit den Kanalzuordnungen einfacher zu beurteilen. Aktuell ist das mit den 2.4GHz ein bißchen schwierig zu bewerten. Hat ein Team mehrere Mitglieder und mehrere 2.4GHz-Sender? Dann ist das kein Problem...
    => Darum bitte die Info hier, wenn bei den Kampfpaarungen berücksichtigt werden muss, dass ein Bot nicht gegen einen Teamkollegen kämpfen kann.

    Quote

    Die Überlappungen bei Kanal 52 müssen wir noch wegbekommen.


    MadZab: Kannst Du einen anderen Kanal einsetzen ?

  • Quote

    Ein paar Fragen an folgende Teams habe ich noch: -Apocalypse/Dümpel: -Sollen Trollhammer und Beetle gleichzeitig kämpfen können? -Habt ihr genug Quarze oder müsst ihr innerhalb der Bots ständig wechseln? -Welchen Sender und welche Empfänger benutzt ihr?


    Hi Dirk, zwei unserer Ants können immer gleichzeitig kämpfen. Es geht halt nur nicht, dass alle drei Ants in einem Kampf sind, da wir nur zwei 40Mhz-Fernsteuerungen haben. Mit den Quarzen, das geht schon in Ordnung, das hat beim letzten Mal ja auch geklappt. :D
    Bis Freitag, Jan

    Mit dem Hammer draufhauen ist immer eine gute Idee :D:D:D .

  • Quote

    Mit den Quarzen, das geht schon in Ordnung, das hat beim letzten Mal ja auch geklappt.


    Wir wollen euch trotzdem nicht zu sehr mit Quarzwechsel stressen. ;) Bei der Auslosung wird auf alle Fälle die aktuelle Lage (Trollhammer und Beetle nicht in einer Gruppe) berücksichtigt.

    Quote

    Wann werden eig. die Kampfpaarungen bekannt gegeben? Beim Turnier oder vorab schon hier im Forum bzw. auf der MMM-Site?


    Die Kampfpaarungen werden ca. 1 Stunde vor dem Anpfiff des Turniers ausgelost. Ist öffentlich, jeder kann zusehen. (Wir machen das natürlich nicht so spannend wie bei der Fußball-WM-Qualifikation).
    Jeder Bot hat hier nach der Anmeldung seine "Kennziffer" bekommen (bei Dir ist das "R01"). Wir haben Loskärtchen mit diesen Beschriftungen, die werden dann der Reihe nach für jede Gruppe der Vorrunde gezogen und in die Liste eingetragen. Dann wird die Liste auf größere Plakate übertragen, damit das jeder sehen kann.
    Manuell korrigieren müssen wir bei der Verlosung bzw. Eintrag in der Gruppe unter Umständen doch. Und zwar, wenn es so ausgeht, dass von einem Team zwei Bots in der gleichen Gruppe sind, die nicht gegeneinander kämpfen können. Darum auch hier die Anfrage von Flatliner und mir, dass wir das jetzt schon mitbekommen.

    Vorab (im Forum bzw. einen Tag zuvor) auslosen, also schon länger vor dem Turnier, hat sich nicht bewährt. Denn wenn ein Bot um 14Uhr nicht einsatzfähig ist, dann können wir die gemachten Auslosungen vergessen.

    Der komplette Ablauf mit den jeweiligen Gruppen ist festgelegt. Wird dann beim Turnier ausgehängt. Die nächsten Kampfzeiten werden aber immer individuell festgelegt. Wenn also z.B. jemand in der Vorrunde einen größeren Defekt hat, dann warten wir ggf. ein paar Minuten länger.
    Immer bedenken: Das Ganze soll Spaß machen und jeder soll seine Freude haben. Das Turnier ist nicht "tierisch ernst" zu nehmen. ;)

  • So,... damit jetzt endgültig Ende von Änderungswünschen. Räume noch schnell das Auto voll und dann geht's nach Bochum los.

    See you all
    (... und wer nicht kommt, ist selber schuld... ;) )

  • hoffentlich kann ich pünklich als zuschauer kommen.vieleicht bring ich meinen nxt kampfrobo prototypen mit fall ich überhaupt kommen kann.mal sehen was ich tun kann