• So, ich wollt nur noch mal kurz sagen,
    dass ich es ein letztes mal Probieren werde
    meinen Heavy fettich zu machen..
    ich will bei der EM im Juli in Holland dabei sein.

    Von daher hab ich meinen Heavy rausgekramt und hab ihn mir schonmal
    samt der vorhandenen Verkleidungsteile mal hingestellt.. sieht total eingerostet und staubig aus... :heul:


    nunja.. so wirklich weltbewegendes ist nicht mehr zu tun... trotzdem rechne ich auf 30-40 Arbeitsstunden noch...

    Ich werd hier fleißig meine Berichte reinschreiben und hoffe ich schaffe meinen
    allerletzten Anlauf... der Heavy und der Rapi sollten fertig sein... sonst trete ich zurück...

    Mfg Franky

    "sind das diese "roboterkriege", wo sich dann diese panzerwagen auf die mütze geben?"
    "Stahl ist eigentlich Murksresistenter"

  • Och, ein bißchen Farbe.... ein paar Blümchen drauf... und schon sieht er doch wieder ganz kuschelig aus. =)

    Ne, jetzt im Ernst: Viel Erfolg beim Bau! Wäre ja schon was, wenn in den nächsten vier Wochen wenigstens ein Bot einsatzbereit/kampfbereit würde. :jeah: Also hau rein!

  • warum farbe .. fährt doch.
    ih finde dieses rostdesing hat was .. und spart zeit, geld und gewicht ihn nicht zu lackieren :jeah:

    ich drücke dir jedenfalls alle 4 daumen das dus schafst

    Lösungen sind Probleme in Arbeitskleidung

  • Quote

    Original von kiky
    ich drücke dir jedenfalls alle 4 daumen das dus schafst

    verdammt wieviel daumen hast du denn :messer:

    --> viel glück beim basteln und halt dich ran^^

    \\edit:

    achso ja: wir wollen bilder seh, wir wollen bilder sehn :jeah:

    Schaut mal auf meiner neuen Page rein!
    -----------------------------------------------------------
    "Der Mensch erfand die Atombombe, doch keine Maus der Welt würde eine Mausefalle konstruieren."

  • Jo, schönen guten Abend...
    hab gerade noch was am Bot gemacht...
    wenn ich nicht aufhören hätte müssen wär noch mehr passiert.... :heul:

    nunja.. die ersten 2 Verkleidungsschrauben sitzen :jeah: :

    hier mal die ganze Seite:

    und hier mal das Teil von der anderen Seite probehalber Lackiert.. is bissl vom Licht scheiße geworden weil ziemlich dunkel.. aber im Licht sieht das voll geil aus =)


    außerdem hab ich noch bissl an den Teilen den Rost abgeschliffen... per hand versteht sich ^^

    Naja, morgen werd ich die ganze Seite fertig machen abend... hab leider tagsüber kaum zeit...

    Mfg Franky

    "sind das diese "roboterkriege", wo sich dann diese panzerwagen auf die mütze geben?"
    "Stahl ist eigentlich Murksresistenter"

  • so... hab gerade eine Seite befestigt... mit glaub ich 26 schrauben... musste jetzt aufhören weil mir die bohrmaschine voll gegen die hand gekloppt is als der Bohrer blockierte... erstmal blutets wie sau ( wieso Blut ? ) naja.. und weh tun die finger jetzt auch... hpffe da is nichts weiter... Ich tu gleich noch nen pic rein vom bot...

    Mfg Franky

    "sind das diese "roboterkriege", wo sich dann diese panzerwagen auf die mütze geben?"
    "Stahl ist eigentlich Murksresistenter"

  • man man franky, schon wieder verletzt?!
    am besten du ziehst ab jetzt so nen Formel1-Suit an dann biste besser geschützt
    :engel: :rollstuhl:

    naja: hals und beinbruch noch für den bau!!


    !Warning! 
    Bitte nehmen sie die letzte Aussage nicht zu ernst!!

    Schnallen sie sich an und stellen sie ihre Stühle in eine aufrechte Position.

    Wir wünschen ein erfolgreiches bauen!

    :jeah: :jeah: :jeah: :jeah:

    Schaut mal auf meiner neuen Page rein!
    -----------------------------------------------------------
    "Der Mensch erfand die Atombombe, doch keine Maus der Welt würde eine Mausefalle konstruieren."

  • so.. ich glaube 22 Schrauben hab ich gezählt... is ne schweinearbeit.. :heul:

    Mfg Franky

    "sind das diese "roboterkriege", wo sich dann diese panzerwagen auf die mütze geben?"
    "Stahl ist eigentlich Murksresistenter"

  • hmm mal so ne frage:

    wenn im kampf die panzerung teilweise (ganz) kaputt geht, wie tauscht du die dann aus?
    kann man des blech einfach wegschrauben oder muss man dann neu machen?


    ->übrigens: 23 schrauben hab ich gezählt :jeah:

    Schaut mal auf meiner neuen Page rein!
    -----------------------------------------------------------
    "Der Mensch erfand die Atombombe, doch keine Maus der Welt würde eine Mausefalle konstruieren."

  • wie denn wegschrauben ?

    wegen den 23 schrauben.. die ganz vorne an der spitze is nur nen loch... bis jetzt

    "sind das diese "roboterkriege", wo sich dann diese panzerwagen auf die mütze geben?"
    "Stahl ist eigentlich Murksresistenter"

  • also ich mein ob die einfach normal wie jede andere schraube in den ramen reingeschraubt werden oder werden die innen mit ner mutter befestigt

    Schaut mal auf meiner neuen Page rein!
    -----------------------------------------------------------
    "Der Mensch erfand die Atombombe, doch keine Maus der Welt würde eine Mausefalle konstruieren."

  • z.Z. sind die von innen mit einer Mutter befestigt.. was auch wie ich denke fürs event so bleiben wird.. später wird was hintergeschweißt wo man die schrauben einfach rausdrehen kann

    "sind das diese "roboterkriege", wo sich dann diese panzerwagen auf die mütze geben?"
    "Stahl ist eigentlich Murksresistenter"

  • joa .. also wenn du es schafst allen gegnern nur diese seite zu zeigen stehen deine chancen gut :jeah:

    komm jetzt kinderpflaster auf die finger (mit nem tapferen lowen) und dann weitermachen.

    zit ist knapp und meine daumen schon langsam etwas blau, außerdem ist das hinderlich beim trinken ;)

    Lösungen sind Probleme in Arbeitskleidung

  • Quote

    Original von Flatliner
    Hi Franky,
    schön daß dein Heavy Fortschritte macht.
    Was ist denn mit dem "Kettensägenraptor" ?
    Fertig ?

    Dirk

    darum geht es ja.. die beiden Bots sollen bis zum Event fertig werden... beim kleinen fehlt kaum noch was.. also das werd ich hinbekommen... hier übrigens mal nen neues Foto vom scott:


    macht sich ehrlichgesagt total scheiße das Bohren...
    aber naja.. so wie das jetzt da is gehts nicht.. die schrauben wären zu kurz bei Blech-überlappungen.. d.h. ich kürz das nochmal so, dass es nicht überlappt...

    Mfg Franky

    "sind das diese "roboterkriege", wo sich dann diese panzerwagen auf die mütze geben?"
    "Stahl ist eigentlich Murksresistenter"

  • so... also soo viel hab ich heute nicht gemacht... hab ein Weiteres stück Verkleidung angefangen mit Schrauben zu versehen und hab mal die Räder ordentlich aufgepumpt... also ich hätte die Verkleidung noch weiter gemacht.. aber da ging mir doch glatt die Bohrmaschine kaputt.. tzz

    jo, also hier mal die Bodenfreiheit:

    ich denke die sollte reichen =) vorne is annähernd 0..

    jo, und hier mal das neue Stückchen mit 2 Schrauben..

    und nun hab ich nochmal paar fotos gemacht damit man mal sieht was noch fehlt und so...

    Hier mal die Linke seite des Bots.. noch ziemlich unspektakulär...

    von vorne, die Roten Feuerlöscher werden evntl. Puffertanks wenn noch Gewicht über ist

    no comment...

    Jo, hier mal von vorne rechts.. man kann noch gut in den Bot reinsehen... hinter den Feuerlöschern kommen dann die Akkus... befestigt mit nem 6mm Poly und Gewindestangen...

    jo, hier das letzte Bild... einfach mal auf sich wirken lassen :jeah:


    na denne... mfg Franky

    "sind das diese "roboterkriege", wo sich dann diese panzerwagen auf die mütze geben?"
    "Stahl ist eigentlich Murksresistenter"

  • Hallo Franky,

    Meine Hochachtung vor dieser Leistung. .....mit einer Flex und einer Handbohrmaschine so ein Teil zusammenzubauen, da gehört schon einiges an Fähigkeiten dazu.

    Gruß,
    Helmut

  • jo, nur schade, dass sich der Holger nicht bei mir meldet.... der hat nämlich meine letzten Teile wie Akkus oder Removable Link und noch Pneumatikschläuche... sonst hätte ich die Kiste womöglich doch fertig bekommen... aber ohne seine beihilfe wird da nichts.. schade

    Mfg Franky

    "sind das diese "roboterkriege", wo sich dann diese panzerwagen auf die mütze geben?"
    "Stahl ist eigentlich Murksresistenter"