Raptor Shoppingliste / Empfehlungen

  • :jaja: Auch auf die Gefahr hin eine FAQ zu stellen :engel:

    Könnte jemand mal eine Liste posten (oder mir sagen wo es eine gibt) mit Raptor Regeln entsprechenden Bauteilen (z.B. von Conrad, Graupner, Robbe, ...) mit Bezeichnung oder Bestellnummer bzw. entsprechende Empfehlungen abgeben (ich finde den 750er Motor z.B. nicht).

    So eine Liste könnte es vereinfachen anzufangen einen Raptoren zu bauen wenn man quasi eine Shoppingliste (wie Motor, Sender / Empfänger, Akku, ...) zum anfangen hat.

    DANKE :engel:

  • Hi 3dcq,
    puh..., muß mal den Conrad, Robbe und diverse andere Kataloge hervorkramen... bitte um etwas Geduld, werde aber sobald ich die beisammen hab da was posten... :engel:

    *edit1*
    ....
    Es ist auch mal gut zu wissen was für eine Art Bot du bauen willst (zb. bei einer Passivwaffe reicht ja eine 2 Kanalanlage) ob 2 oder 4Radantrieb, mit welcher Spannung willst du den Bot betrieben (12V oder weniger), wie willst du das Getriebe machen (ob mit Vorsatzgetriebe am Mot oder Selbstbau mit Zahnrädern oder Zahnriemen) usw.
    Die 750er gibts bei Robbe und Graupner nicht, aber die 700er (Power oder Speed) die die haben sind auch so ein vergleichbares Kaliber, zum Teil noch leistungsstärker als der Mabuchi 750.... wenn du 750er willst schau am besten bei e-bay da werden oft solche Mots angeboten.... Was ich noch zu den "großen" Mots sagen kann,.... ich verwende in einem meiner Raptorenbots Power 700er von Robbe und finde das ist nicht die beste Lösung, denn mit dem geringen Gewicht das der Bot hat bekommt man die Leistung nicht aufn Boden, und so große Mots verlangen nach guten Akkus denn die haben ja auch einen höhern Stromverbrauch, und auch "bessere" Regler die die Ströme abkönnen.... 550 (zb. Akkuschrauber) bez. 600er reichen vollkommen bei den Rapis alles darüber ist übertrieben, in vielen Raptoren werden sogar nur 540er bez. 500 Mots verwendet.... und da reichen auch "schwache" und deswegen billigere Regler....
    Die billigste mir bekannte 3 Kanal 40 Mhz FM Anlage (Set mit Empfänger) gibt bei Conrad ab August laut Katalog um knapp 45 eus... wenn ich die Bestellnummer hab post ich sie hier.... Failsave gibts auch bei Conrad (hoffenlich wieder, waren eine Zeit lang vergriffen) Bestellnr. werd ich auch hier posten....

  • ED ist da, und da wird ihnen geholfen ^^

    Alles in der Nachvolgenden Liste ist von Conrad Elektronic

    Los gehts.....

    Motoren (Ohne Getriebe)

    Mabuchi 750 Bestell-Nr. 244473-68 20,95€

    Mabuchi 550 Bestell-Nr. 244465-68 8,45€

    Mabuchi 380 Bestell-Nr. 244490-68 6,45€


    Motoren (mit Getriebe) Ausgangswelle 6mm

    (Motor 540-Typ)

    Untersetzung Preiß 19,95€

    6:1 Bestell-Nr. 222361-68 U/min12V 2633

    11:1 Bestell-Nr.222363-68 U/min12V 1436

    Preis 22,95

    50:1 Bestell-Nr.222365-68 U/min12V 316


    Zahnräder (Motorritzel) Modul 1

    Bohrung 3,2mm mit Madenschraube

    Z12 Best-Nr. 240362-68 3,25€

    Z13 Best-Nr. 240370-68 3,35€

    Z14 Best-Nr. 240389-68 3,45€

    Z15 Best-Nr. 240397-68 3,75€

    Bohrung 5mm

    Z12 Best-Nr. 240311-68 3,25€


    Zahnräder mit Bohrung 6mm Modul 1

    Z10 Best-Nr. 231754-68 2,95€

    Z15 Best-Nr. 231762-68 3,45€

    Z20 Best-Nr. 231770-68 3,95€

    Z25 Best-Nr. 219355-68 4,45€

    Z30 Best-Nr. 231789-68 4,45€

    Z35 Best-Nr. 219363-68 5,45€

    Z40 Best-Nr. 231797-68 5,95€


    Lagerblöcke Alu

    LxB 30x30mm Innen-D = Kugellagerdurchmesser

    Innen-D 16mm B-Nr. 216011-68 4,45€

    Innen-D 19mm B-Nr. 216020-68 4,45€

    Innen-D 22mm B-Nr 216038-68 4,45€

    (Wenn man etwas Sparen will, hier mehr bestellen. Ab 10 Stück nur noch 3,95€ pro teil.)

    Kugellager

    16 mm Ausendurchmesser

    Innen-D 5mm B-Nr. 214442-68 2,50€

    Innen-D 8mm B-Nr. 214493-68 2,50€


    19 mm Ausendurchmesser

    Innen-D 6mm B-Nr. 214469-68 2,50€

    Innen-D 7mm B-Nr. 214418-68 2,50€


    22 mm Ausendurchmesser

    Innen-D 8 mm B-Nr. 214477-68 2,50€


    Stahlwellen in 50cm länge

    5 mm Durchmesser B-Nr. 237086-68 2,45€

    6 mm Durchmesser B-Nr. 237086-68 2,95€

    8 mm Durchmesser B-Nr. 237205-68 4,10€

    --------------------------------------------------------------

    Fahrtregler (die Klassiker)

    Pro 40-C

    Futaba B-Nr.225063-68 39,95€ Dauerstrom 25A mit BEC

    Pro 60-c
    Futaba B-Nr.225069-68 49,95€ Dauerstrom 45A mit BEC

    Pro 90-C

    Futaba B-Nr.225072-68 59,95€ Dauerstrom 90A mit BEC

    (Die neuen Doppelregler, einer für zwei Motoren)


    Truck-60 WP

    Futaba B-Nr.226995-68 49,95€ Dauerstrom 50A mit BEC

    Truck-90 WP

    Futaba B-Nr.226997-68 89,95€ Dauerstrom 90A mit BEC


    so, das iss es für heute.....bei speziellen Sachen fragt halt nach ^^

  • Akkus

    NiCd mit Tamiya-Steckern

    7,2V/1600mAh B-Nr.227948-68 7,95€

    7,2V/2000mAh B-Nr.227950-68 9,95€

    7,2V/2400mAh B-Nr.227918-68 14,95€

    7,2V/3000mAh B-Nr.227928-68 19,95€

    7,2V/3300mAh B-Nr.227939-68 24,92€

    12V/1700mAh B-Nr.250266-68 49,95€

    8,4V/2000mAh B-Nr.253952-68 29,95€


    (Die letzte benutz ich selbst, und bin echt zufrieden damit)


    NiMh

    Tamiya-Stecker

    7,2V/3300mAh B-Nr.227939-68 24,95€

    8,4V/3300mAh B-Nr.227940-68 29,95€


    AMP-Stecker

    9,6V/3300mAh B-Nr.227942-68 39,95€

    12V/3300mAh B-Nr.227944-68 49,95€


    --------------------------------------------------------------------

    Fail-Safe B-Nr.225304-68 9,95€

    --------------------------------------------------------------------

    Reifen und Felgen (Leidiges Thema,aber wat mut, dat mut ^^)

    Reifen 100mm Durchmesser
    Reifenbreite 47mm Innendurchmesser 55mm
    Best-Nr. 219657-68 7,95€/ Paar

    Reifen 120 Durchmesser
    Reifenbreite 64mm Innendurchmesser 55mm
    Best-Nr. 223449-68 12,95/Paar

    Felgen 55mm Durchmesser
    Breite 50mm für Mitnehmer 12mm/6-Kant
    Best-Nr. 223447-68 7,95€/Paar

    Felge 55mm Durchmesser
    Breite 45mm für Mitnehmer 19mm/6-Kant
    Best-Nr. 219665-68 4,95€/Paar


    Mitnehmer

    17mm/6-Kant Best-Nr. 223320-68 5,95€/Paar

    Und unbedingt Mitbestellen

    Muttern zum Mitnehmer
    Best-Nr.223319-68 4,95 €/2.Paare

    (Diese mitnehmer müssen mit einem Stift auf der Welle befestigt werden.

    Ich suche aber noch einen Bestellweg für 17mm/6-Kant mit Madenschrauben.

    Wenn ich etwas erfahre, geb ich laut)

  • Fernbedienungen................

    Erst mal Conrad.....von billig zu teuer

    Mit Knüppelsteuerung

    3-Kanal FM 40mHz
    mit Servos und Empfänger+Kleinteile
    Best-Nr.227723-68 39,95€

    2-Kanal FM 40mHz
    mit Servos und Empfänger+ Kleinteile
    Best-Nr.227713-68 44,95€


    mit Pistolengriff

    2-Kanal FM 40mHz
    mit Servos und Empfänger+Kleinteile
    Best-Nr.227716-68 49,95€


    aber wenn ihr was gutes sucht zu Fairen Preisen, kann ich nur den Link weitergeben den mir mal unser Ing. gegeben hat, und mit der guten alten F-14 von Futaba bin ich sehr Happy, vor allem, weil sie bei Conrad nicht mehr zu kaufen ist.

    Für diesen link könnt ich den Ing. küssen, hab zwar ein wenig mehr bezahlt für die FB, dafür ist sie nicht so ein billgteil das einem in der Hand zerbröselt

    Merken, lieber einmal 100-150 € für ne FB ausgeben, bevor ich 5 mal ne billige für je 40€ kaufe .

    Auserdem habt ihr es mit ner Marken-FB leichter, den erstens, wenn was hin ist, könnt ihr mit dem Kaufnachweis in JEDEM Modellbaushop der Vertragshändler ist, die FB zur Reparatur bringen.
    Zum anderen ist bei Tunieren die Chance größer, das jemand euch helfen kann (z.B. kaputter Empfänger mal schnell austauschen) größer, als mit ner FB, die womöglich nen speziellen Empfänger braucht

    Wie ich selber schon gemerkt hab, bedeutet 40mHz FM eben nicht gleich 40mHz ist.........

    Also lieber einmal etwas mehr Ausgeben, als immer draufzahlen.....


    Vortsetzung folgt..
    _____________________________________________
    _____________________________________________

  • Zahnriemen und Räder....

    alle Riemen sind 9,5mm breit
    Zahnzahl= Z
    Ausenumfang =U/mm

    Z40 U203
    B-Nr.226050-68 1,95€

    Z50 U254
    B-Nr.226068-68 2,45€

    Z65 U330
    B-Nr.226076-68 2,75€

    Z75 U381
    B-Nr.226084-68 2,95€

    Z85 U431,8
    B-Nr.226092-68 3,15€

    Z95 U482,6
    B-Nr.226093-68 3,25€

    Z105 U533,4
    B-Nr.226094-68 3,45€

    Z115 U584,2
    B-Nr.226095-68 3,75€

    Z130 U660,4
    B-Nr.226096-68 3,95€

    Z140 U711,2
    B-Nr.226097-68 4,45€

    Z150 U762
    B-Nr.226098-68 9,95€

    _____________________________________________

    Zahnriemenscheiben

    Durchmesser/Scheibe/mm= D
    Durchmesser/Schaft/mm= d
    Bohrung/mm=B
    Zahnzahl= Z

    Z10
    D24 d9,5 B6
    B-Nr.226106-68 6,95€

    Z15
    D28 d16 B6
    B-Nr.226017-68 7,95€

    Z20
    D38 d24 B8
    B-Nr.226033-68 8,95€

    Z25
    D45 d27 B8
    B-Nr.26025-68 9,95€

    Z30
    D54 d35 B8
    B-Nr.226041-68 11,95€

    Z35
    D57 d38 B8
    B-Nr.226042-68 12,95€

    Z40
    D65 d45 B8
    B-Nr.226043-68 14,95€

    Z52
    D84 d45 B10
    B-Nr.22644-68 15,95€

    Z60
    D97 d45 B10
    B-Nr226045-68 17,95€

    _____________________________________________


    Auch mal nen Vorschlag von mir .......wenn ihr bei Conrad was bestellt, last euch nen Modellbaukatalog mitschicken, das würd mir nen Haufen Arbeit sparen ^^

  • Zu den Fahrtreglern nochmals....

    Die Truckregler (Die neuen Doppelregler, einer für zwei Motoren)


    Truck-60 WP

    Futaba B-Nr.226995-68 49,95€ Dauerstrom 50A mit BEC

    Truck-90 WP

    Futaba B-Nr.226997-68 89,95€ Dauerstrom 90A mit BEC

    sind nicht zu empfehlen!!!
    Die haben eine automatische Nullpunkterkennung, und diese kollidiert nachgewiesener Weise mit den Failsaves, was zu Amokläufen führen kann! Dies gilt auch für die Top, Navy, und Truckserie der Conradregler.... Also besser Regler die programmierbar sind verwenden (zb.Conrad Pro-serie)

  • Die Truck &0 WP hab ich auch gehabt, aber mit der Nullpunkterkennung gabs keine Probs.

    Liegt Warscheinlich auch an den Fail-Safes....
    Ich schau mal, ob ich den Bestellink zu meinen Modulen nochmal Finde

    • Official Post

    @3dcg: Bei Conrad auch ein bißchen auf die Lieferzeiten achten. (Ich warte seit knapp drei Wochen auf die Nachlieferung von meinen Rädern :heul: )

  • IBF Ich kenn die Firma besser als so mancher, und empfehle dir, mal beim Service anzurufen.

    Es ist warscheinlich, das die Teile nicht mehr lieferbar sind, aber Conrad ist auser stande dich zu benachrichtigen. Und ja, sowas gibt es, und meistens ist es so, wenn man ne nachlieferung hat.

    Die Firmenpolitik ist nämlich, wenn der Lieferant nicht nachkommt, kriegt er eine Frist, nach deren Ablauf Conrad den Liefervertrag aussetzt. Und dann warten alle Kunden auf die Teile, obwohl Conrad sie nicht mehr kriegt.

    Oder wer hat nicht schon versucht, die Failsavemodule zu bekommen, die in den letzten Katalogen waren?

    Von den hat Conrad nämlich KEINEN einzigen gehabt.

  • @Master_ED: (hast ja ziemlich viel Insiderwissen). Danke für den Tipp.!An den Rädern krankts nämlich, dass ich beim Rapi derzeit nicht weitermachen kann.

  • Quote

    Original von Master_ED
    .......
    Liegt Warscheinlich auch an den Fail-Safes....

    Nein liegt nicht an den FS sondern an den Reglern.... mit der Auto- Nullpunkterkennung geht das nicht, da der Bug nach den FS passiert.... wir hatten schonmal da ausführlich darüber diskudiert (siehe http://www.roboteers.org/thread.php?thr…id=37&styleid=1 ), der Bug tritt immer auf egal was für FS Modul sogar bei PCM Anlagen macht die Nullpunkterkennung Probs....
    Die Behauptung das es bei dir ED geklappt hat zweifle ich stark an, das gibts nicht, denn die Regler sind da schuld und alle (Nick, Kiky, UW, ich usw.) die einstweilen mit den automatischen nullpunkterkennenden Reglern zu tun hatten haben da Probs....

  • kann auch daran liegen, das mein getriebe sehr viel spiel hat, und ich darum ein ruckeln net so merke

    sry, wenn ich was falsches sage, aber ich hab halt net so krasse probleme gehabt

  • DANKE

    Super Service hier =)

    Ich dachte daran erst mal ein Brett das fährt (Panzersteuerung mit Rädern (2/4/6) - flach, so das er beidseitig fährt) zu bauen und mich dann um die Waffe zu kümmern. Evtl. auch "mein" Spezialdesign (360° Flipper der sich dadurch auch selber aufrichten können sollte - d.h. 2 Räder plus 4 "Rollkugeln" )

    Für den Flipper bräuchte ich noch was zum Flippen - was ist da zu empfehlen ?

    Zur Fernsteuerung : Bei Panzer brauche ich 2 x Vor / Zurück und noch einen Auslöser für die Waffe - langt da die 40 Euronen FernSteuerung ?

    Könnte man das ganze Material evtl. in das Antibuch einfliessen lassen (oder ein AntiRaptorBuch machen).

    Danke :engel:

  • Quote

    Für den Flipper bräuchte ich noch was zum Flippen - was ist da zu empfehlen ?

    Das ist nicht so einfach. Die beiden bislang erfolgversprechendsten Designs stammen vom Team Black Hole (ausgestiegen) und UnskilledWorker (im Urlaub, soweit ich weiß). Ersteres war eine Hochdruck-CO-Lösung mit einer Gasdruckfeder als Zylinder, zweiteres ein Mitteldrucksystem (ca. 20 Bar) mit vorgespanntem Zylinder und elektrisch betriebenem Kompressor.

    Quote

    Zur Fernsteuerung : Bei Panzer brauche ich 2 x Vor / Zurück und noch einen Auslöser für die Waffe - langt da die 40 Euronen FernSteuerung ?

    Theoretisch ja. Aber jammer nicht, wenn's Zicken macht - was nicht soo unwahrscheinlich ist.

    Quote

    Könnte man das ganze Material evtl. in das Antibuch einfliessen lassen (oder ein AntiRaptorBuch machen)

    Ent oder weder, könnte man beides. Bliebe drüber zu entscheiden.

  • Quote

    Original von Der Ingenieur

    Das ist nicht so einfach. Die beiden bislang erfolgversprechendsten Designs stammen vom Team Black Hole (ausgestiegen) und UnskilledWorker (im Urlaub, soweit ich weiß). Ersteres war eine Hochdruck-CO-Lösung mit einer Gasdruckfeder als Zylinder, zweiteres ein Mitteldrucksystem (ca. 20 Bar) mit vorgespanntem Zylinder und elektrisch betriebenem Kompressor

    Was hält die werte Gemeinde von sowas wie einer Nockenwelle ?


    MfG

    .

  • Quote

    Original von rs513
    Nocke wird von einem E-Mot angetrieben, oder wie?

    So dachte ich mir das - einmal auslösen und der lupft das einmal hoch (d.h. Motor dreht einmal rum).