Schutz für die Panzerung!

  • Wie währe es wenn man ne dicke, fette Schicht 5 minuten Epoxi auf die Panzerung damit Sägen kleben bleiben und en Hammer nich direckten Druck auf die Panzerung ausüben kann?

  • Ihr seid ja nu neidisch dass ihr nich sonne guten ideen habt wie ich!!!:smilybrennt:=(:jeah:

  • Ja seid ihr!!!!!!!!!!:messer: Und wie ich merke is das irgendwie keine gute idee!?!:dagegen::ja:

  • Also ich hab mir die regeln durchgelesen und wüsste jetzt nich wo da steht dass es verboten ist!?!;)

  • Na klar, das Bezahl mal. Udn wie gedenksd du sollen die beim Sägen kleben bleiben? Ein Trennschleider mit 50ccm und 10PS komtm ja nie durch eien 5cm dicke schickt epoxy harz. :kotz1:

    NE im ernst, wie stellsd dir das vor?? Wenn es hart ist hats keinen effek. und wenn es flüssig ist läuft es runter und du klebst dich selbst fest.

  • Erstens: Samy hat recht mit seiner Kritik das Klebstoff hier nicht gut funktionieren wirt.

    Zweitens: deinen Robot wirt diskwalifiziert auf Grund von Regel 4.1: "Alle Pyrotechnik (siehe 4.2); Explosiven; Flammen; Feuerwaffen; Korrosiven; Flüssigkeiten; Elektronische Geräte - z. B. Radiostörung, Hitzestraler, Teslaspulen - sind verboten."
    Wenn deinen Klebstoff noch nicht hart ist, ist er eine Flüssigkeit und deswegen nicht reglementair.

  • Und wenn es die Konsestenz eines Kaugummis hätte?
    Oder sind Kaugummis seit neustem auch Flüssig? ;)

    • Official Post

    Also in der Physik gibt es eine Definition für die Grenze zwischen flüssig und fest (Zwischenzustände heißen übrigens pastös). Eine Materie gilt noch als fest, wenn ein würfelfömiger Körper (10x10x10 cm - also 1 Liter) sein Form behält und nicht zerfließt. Ich hab noch nie einen so großen Kaugummi-Klumoen gesehen, aber ich denke mal der ist fest !

    [SIZE=1]Hey Jungs, das tut mir echt leid, aber wir brauchen
    [SIZE=2]MEHR POWER [/SIZE]   [/SIZE]

  • Ja, aber wo setzt man die Grenze?
    Wenn man es so nimmt wäre Glass auch nicht fest.
    Große Glaslinsen mit Durchmessern von mehreren Metern, die In großen Teleskopen verwendet werden, verändern auch mit der Zeit ihre Form, "fließen" (= flüßig?) darum müssen sie nach längerer Zeit geschliffeb oder erneuert werden.
    Die Formveränderung ist natürlich gering aber immerhin.

    Ist sag mal unbegründet so, wenn der Panzer sich 10 Minuten lang auf den Roboter hält ohne Runterzufließen, dann müsste das doch in Ordnung sein.
    Oder von mir auch aus ne Stunde oder so.

    :engel:

    Falls es nicht ausreicht, dann widerspricht mir ruhig