Posts by Thyrus

    Nach einigem hin und her hat mir der Verkäufer angeboten die Räder nochmal zu senden. Sollte ich dann doch irgendwann zwei Pakete erhalten darf ich sogar beide behalten. Juhu...


    Da ich bezweifle dass auch nur eine der Lieferungen ankommt, habe ich mir Banebots Räder und Naben bestellt.
    Ein Servomotor für die Waffe ist auch unterwegs sowie neue Halterungen für die 12V Motoren (Die die ich vor Monaten bestell hatte sind ja auch nie angekommen. Da habe ich aber das Geld zurück bekommen)


    Bin ja mal gespannt wie sich das entwickelt. Den Sammy müsste ich dann auch nochmal wegen hardox kontaktieren ;)


    Es bleibt spannend

    ich verstehe das Turnirprinzip glaube ich noch nicht ganz. Ist es wie folgt?


    Erste/zweite Folge: die sechs suchen sich ein paar Bots aus bis jeder 3 Bots mit einem Sieg hat. Aus diesen 3 besteht das Team.


    Folge 3: Internationale Bots kommen dazu und kämpfen um einen Platz im Team.


    Die 18 Bots kommen in ein KO Turnier bis es einen Sieger gibt. (Mit Wildcards? Da 18 schlecht aufgeht)


    Ich finde es gut dass für KOB YouTube als internationale Videoplattform gewählt wurde. Macht das ganze erreichbarer. Untertitel wären aber nicht schlecht. Das Einzige was hilft ist das was Emma sagt da es Englisch ist.


    Gute Folge jedenfalls und ich gebe Ralf mit seinem [Spoiler] recht ;)

    die bestellten Räder sind auf dem Weg von China wohl verloren gegangen. Ebenso die L-förmigen Befestigungen für die Motoren. Wenigstens ist das HDPE schon da.
    Ich überlege gerade auf banebots Räder umzustellen da man da zuverlässiger an Ersatzteile kommen würde

    Von meiner/unserer Seite auch nochmal herlichen Dank für die tolle Verpflegung, die Gastfreundschaft, das Areal und die Tipps/Hilfe.
    War sehr schön und wäre auch gerne beim nächsten Mal wieder mit dabei.
    Da müsst ihr euch aber wirklich weniger Aufwand machen!
    Die Battlebotsfolge zum Schluss war auch toll :) Danke für Leinwand und Beamer und danke Rene ;)

    Danke für die Tipps.
    Bei der Schnecke müsste der motor tiefer als die Radachse sitzen oder?
    Das mit dem Kronenrad kenne ich noch gar nicht. Müsste mich mal reinlesen/grafiken ansehen

    Ja sowas in die Richtung wäre super. Ich kann versuchen eine Zeichnung meiner Planung zu erstellen falls das Hilfreich wäre.
    Der Motor soll jedenfalls parallel zum Rad liegen.
    Die "Inspiration" kommt von dem Witch Doctor Modell von Hexbug

    Hallo zusammen. Ich plane einen Beetle zu bauen. 12v motoren habe ich bereits gekauft. Da es ein Vierradantrieb werden soll und ich mit hinblick auf das Gewicht plane jede seite mit einem Motor zu betreiben wollte ich fragen ob jemand erfahrungen mit Kegelrädern, sprich kegelförmige Zahnräder hat.
    Zudem suche ich noch eine 4 mm Achse die eine flache Seite zur befestigung hat.


    Die Motoren sollen die Hinterräder über besagte Zahnräder betreiben und die Vorderräder über einen Riemen antreiben. Über eine Idee den Riemen individuell zu spannen habe ich auch schon nachgedacht.



    Ich versuche den Bauprozess auch auf Video festzuhalten und diesen für den Youtubekanal zur Verfügung stellen
    - Jonas

    Nicht übel. Damit hebt sich die Qualität der Videos um einiges. Falls ich mal Geld auf der Seite habe könnte ich vorschlagen eine zweite zu kaufen um mit der selben Qualität einen weiteren Winkel abzudecken

    Bei mir in der Arbeit ist bei dem Rollstuhl eines Klienten die Halterung der Fußstütze abgebrochen. Der Vertreiber meinte dass das gegossenes Alu ist und die Bruchstelle sah genau so aus. Daher meine Vermutung