Posts by Thyrus

    Vor ca 2 Wochen ist mein Titan vom schneiden zurück gekommen. War zwar etwas kostenintensiv aber bin mit dem Ergebnis zufrieden.




    Im Nachhinein bereue ich es, die Schlitzen für die Gabeln nicht ins Titan schneiden gelassen zu haben. Der Plan war die Gaben nur in Verbindung mit einer Austauschbaren HDPE Front zu verwenden. Aber vielleicht lässt sich da ja noch was machen.


    Neues HDPE habe ich auch bestellt. Diesmal in Weiß. Daraus werde ich das komplette Gehäuse nochmal neu ausschneiden.


    Kennt sich zufällig jemand mit 3D Druck aus? Ich suche nach einer kostengünstigen Möglichkeit der SLS Verfahrenstechnik.

    Danke für den Link! Habe eben mal geguckt. Ich bräuchte 4 für den Bot und evtl ein paar als Ersatz. Man kann allerdings minimal 100 Stück bestellen. Mit allem drum und dran wären das 32 Euro für 4 Teile.


    Aus dem Möbelbau kenne ich die auch. Vielleicht mache ich mich da mal schlau. Und bei einem Fahrradhändler gucke ich auch mal


    So. Nach ettlichen Versuchen ein CAD Modell zu erstellen habe ich es endlich geschafft. Ich hoffe dass die Aussparungen genug Gewicht sparen aber das sehen wir wenn es dann soweit ist.
    Wir haben uns vor gut 2 Wochen erneut getroffen und die Banebotsräder angebracht nach dem ich wohl beim anpassen an M4 schrauben das Gewinde etwas versaut habe. Jetzt sind es M5 Gewindestifte die alles zusammenhalten und es passt.
    Auch den Waffenservo haben wir getestet und der funktioniert soweit.
    Ich hatte ein riesen Problem mit den 3D modellen, da ich Sketchup verwendet hatte und diese mit eMachineShop in DFX dateien umwandeln wollte. Dieser Service ist aber, wie ich schmerzhaft erfahren musste, seit einigen Updates kostenpflichtig. Also musste ich mir schnell Fusion360 aneigenen. Das ist zum Glück ähnlich wie das Prinzip von Sketchup und so hatte ich dann alle Teile innerhalb von 2 Tagen in Fusion übertragen.. um dann herauszufinden dass Fusion auch Sketchup Dateien öffnen kann... naja. Wieder was gelernt.


    Ich warte derzeit noch auf eine Antwort von einem Makerspace bei Garching die Wasserjet cutting anbieten. Dort werde ich dann die 2mm Titanplatte und die Forks für das alternative Setup bestellen. Alles andere ist bereits bestellt und klappt hoffentlich auch.


    Eine Frage noch an alle im Forum: Wisst ihr zufällg wo man hier in Deutschland M4 Kreuzdübel/Zylindermuttern oder wie auch immer diese Teile heißen, herbekommt?

    Das event an sich klingt ja ganz schön :) freut mich dass ihr eine gute Zeit hattet und recht erfolgreich wart. Die ganzen Umstände die du beschreibst hätten mich glaube ich zur Weißglut getrieben :/

    Wasserstrahlschneiden geht immer komplett durch das Material nehme ich an. Ich bräuchte etwas, das auch vorgegebene Tiefen schneiden kann. Sagen wir ich habe ein 10mm dickes Material und möchte stellenweise 3mm und 5mm herausgenommen bekommen. Daher die Frage nach einer Fräse :)


    Aber schon mal vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich guck mir das gleich mal an.

    Ich habe leider zu den Thema speziell nichts gefunden.
    Ich wollte mal fragen ob es Anlaufstellen für CNC gefrästes HDPE auch hier bei uns gibt. Wäre schön wenn man nicht extra dafür bei KCut bestellen müsste ;)

    Die Räder die wir bei der Testfahrt benutzt hatten sind Ersatzräder für den schlimmsten Fall. Ich habe nur leider bei den Banebots Rädern das Gewinde etwas versaut aber wir haben dafür schon eine Lösung :) Die hält dann hoffentlich auch besser als die aktuelle :P

    Jaja... "später richte ich das mal". Pustekuchen.


    Bilder kommen noch. Vielleicht. Eventuell. Möglicherweise in einem Sammelpost der den Bau zusammenfasst.


    Gestern saßen wir 8 Stunden beieinander und haben es geschafft. Er lebt. Noch nicht zu 100% aber soweit erstmal. Alle Motoren funktionieren und er kann vorwärts und rückwärts fahren.
    Er ist mit etwas über 1300g (ohne Waffe, Frontplatte,hintere Abdeckung und Gerippe) zu schwer für eine Hardox Front. 10mm hdpe könnten a er evtl auch erstmal reichen. *HustReinerRechnungHust*


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.



    Edit: Das war natürlich nicht das Einzige was wir geschafft haben. Neue Seitenteile und Deckel sind auch angebracht. Ist eine richtige fitzelarbeit...

    Auch wenn der switch link schon in Ralfs post war.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Lustig wars. Danke an Ralf auch an dieser Stelle :)