Posts by Thyrus

    Heute habe ich die gefrästen Seitenteile von Cosmin bekommen.

    So langsam komme ich um die Verkabelung nicht mehr rum... wird wohl das nächste Thema sein dem ich mich widmen muss.&size=large

    sieht richtig gut aus. Auch sehr kompakt gebaut. Vorallem wenn ich den Platz für die Elektronik mit meinem Mehrfamilienhaus an Beetle vergleiche

    Auf dem ersten Bild sieht man (neben dem gelben Teppichmesser) einen zurecht gebogenen Winkel. Von denen werde ich noch ein paar verbauen. :)

    Ich hoffe dass das HDPE zumindest ein bisschen was aushält.

    Habe es endlich mal geschafft wieder am bot zu bauen.

    Die Löcher für die neuen 22mm Motoren wurden gebohrt und die Frontplatte sitzt jetzt das erste Mal am Bot. Die Platte wird noch mit weitereb Schrauben befestigt.

    Als nächstes werde ich die neuen Kabel verlegen und verlöten.


    &size=medium


    &size=medium


    &size=medium


    &size=medium

    Derzeit liegt das Projekt etwas brach aufgrund familiärer Ereignisse.


    Trotzdem wollte ich mal nachfragen ob jemand von euch folgendes Problem kennt und eventuell eine Lösung parat hat:


    Mein Servo dreht eigentlich 180 Grad, wie in einem Testvideo gezeigt. Aus irgendeinem Grund hatte sich
    meine Funke verstellt, was dazu führe dass Ralf mir beim rekalibrieren helfen musste. Seit dem dreht der Servo nur noch um ca 90 Gradr. Endpunkte sind keine eingestellt. sprich er sollte um 180 drehen.was kann man denn da machen?

    Ich denke du hast das Video von Ben schon gesehen aber falls nicht:


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    gefällt mir. Auch wenn ich das "n" im Namen ständig überlese...


    Wenn die Beetles fertig sind sollten es K(n)ackwurst In the Pit und Ryu Kishin ausfechten wer der beste Fronthinged lifter ist :P

    Wir haben ein ähnliches Problem mit dem Endlageschalter beim Feather. Wir müssten den zweiten auch irgendwie so anbringen, dass der innerhalb des Chassis liegt

    Ich saß jetzt die letzte Woche mehrere Tage an Version 2 von Ryu Kishin. Die neue Version ist die, die ich als CAD Modell erstellt hatte. Bisher besteht der Bot nur aus 3mm HDPE. Das 10mm HDPE werden wir wohl im Laufe der Woche bearbeiten. Da komme ich mit meinem Teppichmesser leider nicht weit.
    Die 3D gedruckten Teile sind mittlerweile auch eingetroffen und wurden schon angebracht