Posts by DundeeFSK

    So, wollte mal meinen Bot vorstellen!


    Auf http://www.Team-Firebird.net findet ihr Informationen über meinen Raptor Firebird 1...


    Ist nicht gelungen, aus Platzmangel keine Pneumatik sondern Flipper mit ner Nockenwelle.... (viel zu schwach)


    Noch ein Fehler: Die Bodenplatte aus Supralen (ne art Polycabonat)
    Verzieht sich so, dass ein Rad immer hochsteht desshab musste ich es vergrößern...


    Plane gerade einen neuen "Firebird 2" der soll dann Pneumatikflipper bekommen..
    Antreib Rollstuhlmotoren die ich in Ebay geschossen!

    Mach keinen scheiss, Alzheimer ist ne ziemlich heftige Krankheit, da "vereckt" man wirklich ehlendig bei, hatte mein Opa vor 2 Jahren...
    Was nun ist kann man sich ja an 2 Fingern abzählen...

    Aber was hab ich von nem Flipper der keine Kraft hat?
    Ich weiß das ihr Akkuschrauber motore verwendet, fürs nachrüsten habe ich aber keinen Platz mehr!


    So ich bin in ner Stunde übers Wochenende auf Konfirfahrt, nicht wundern falls ich nicht antworten sollte, komme Sonntag wieder!


    Ja, es ist das Roboternetz gemeint, Ice Master, ich hatte gedacht da weißt du noch was mit anzufangen...

    Jo, ihr stimmt mich richtig positiv^^


    Ja, ich denke das is ne gute Möglichkeit, da eigentlich allen den ich meinen Bot zeige immer sehr interresiert sind.
    Ich werde mal son bisschen rumfragen, mal was in der Schule ans schwarze Brett hängen oder so.


    Ice Master, wie kennen uns ja schon ausm RN ;), das mit meinem 12kg Bot meine ich so "lächerlich" weil das ding misst ist, der Flipper wird von nem Bohrmaschinenmotor angetrieben, der immer ne Nochckenwelle in Bewegung setz.


    Eventuell werde ich den Flipper abbauen und die Nockenwelle spitz&scharf machen um die gegner aufzuschlitzen...


    Ein weiterer Nachteil ist ich verwende Scheibenwischermotoren die sehr langsam sind, obwohl ich den schnelleren Gang benutze...

    Hm, bat_boy,


    Porto kann ich zahlen, aber was willst du für die Motoren haben?? Das ist ja das Manko bei mir...


    Desweiteren hätte ich nicht die Mittel irgendwo mitzumachen, da ich 1 in Wilhelmshaven wohne da wird sowas nie gemacht ich glaube auch nicht in Umgebung!


    2. Habe ich eine Gehbehinderung, desshalb kann ich schlecht mal irgendwo hin usw.... (Laufe mit Gehstützen)


    Naja und ich glaube nicht das meine Eltern mich zu irgendwelchen Events fahren^^


    //edit nen 12kg bot hab ich schon^^

    Ok! Kein Problem, also erstmal zu mir ich bin erst 14 aber bin für den Roboterbau gut gerüstet.


    Die Motoren sollen für den Antrieb eines Bots sorgen, ich denke es werden so um die 50kg!


    Die Motoren müssen beide Laufrichtungen können.


    Mein Regler ist quasi ein eigenbau, den hat ein ingeneur "gebaut" und ist so bis 50Ampere ausgelegt, da ist auch ein Stromschutzschgalter drin, die Elektronik ist individuell per Bascom programmierbar.
    Ich könnte ihn so proggen, dass wenn der Motor mehr als 30A Zieht das er sich abschaltet!


    Scooter motoren ist ein guter Stichpunkt. Welche mit 300W gibts für 20E Sofortkauf aber haben 24 Volt.


    Bei den Gebläsemotoren ist der Vorteil die bekommt man meistens für unter 10E.


    Es ist nicht so als wenn ich das Geld nicht hätte, ich würde wenn ich dürfte pber 300€ für ihn ausgeben!
    Aber meine Eltern wollen das nicht, desshalb will ich ihn aus billigen Teilen zusammenbauen.


    50€ gehen für 2 Fahrtregler bei drauf (die Platinen dafür bekomme ich von dem Ingeneur geschenkt)


    Eventuell wird es noch billiger, da der BTS555 Controller einen Fehler in der Elektrnik hat, Helmut (der Ingeneur) guckt gerade nach Alternativen Conrollern. Der BTS555ist das teuerste bauteil 7,50€ pro BTS555 und ich brauche 4 für jede Platine 2!

    Hallo, ich brauche 12Volt 300 Watt motoren.
    Das Problem ist es muss alles "schrott" sein, da mir nicht sehr viel Geld zur Verfügung steht.


    Ich habe beteits an Gebläsemotoren von Autos gedacht. Da gibt es einige wo bei steht 300W, aber das steht bei den Wenigsten.
    Es gibt vom Golf einen Gebläse, das besteht aus 2 Motoren, allerdings weiß ich da wieder nicht was die an Leistung bringen. Wie ihr merkt brauche ich 2 identische.


    Ich weiß auch, dass es welche von Bosch gibt, aber ich kann mir nicht vorstellen das die "leicht" zu haben sind. Die werden auch in Rex' Bot Cassisus 2 eingesetzt.


    Hätte jemand bezugsquellen oder nähere angaben welche Lüftermotoren gehen würden?