Posts by delldog

    Muss uns leider abmelden: Wir fliegen am Freitag in Urlaub. Ziemlich kurzfristig ... aber unsere einzige Chance noch wegzukommen. Habe schon bei BB angerufen.
    Wir sind Ostersonntag wieder zurück.

    Gruss Delldog.

    Unter der angegebenen Bezeichnung kann ich (auch beim Hersteller) nichts finden.
    Rein von den Daten her ist es wahrscheinlich ein Vorgängermodel vom

    Motor Controller: 24-36V, 275A (Curtis Instruments) 1204-0xx
    Die Anschlussleisten stimmen aber nicht überein.

    Da der Verkäufer keine Angaben manchen kann, ob die Teile noch funktionstuechtig sind .. hmmm????

    Er bietet 3 an in verschiedenen Auktionen.

    -> Kann ein Schnäpchen sein ... kann auch ein Griff ins Klo sein.

    Da ich keinerlei Datenblatt finden konnte, lass ich die die Finger davon.
    Trotzdem danke für den Hinweis ;)

    Delldog.

    Zur Info:

    Ich möchte hier für alle Roboteers nochmal daran erinnern:
    Die Raptoren haben wir bei der GRA so limitiert, dass sie als Einsteigerklasse geeignet sind. Wir wollen in dieser Klasse ganz klar das Wettrüsten "mehr Leistung für mehr Geld" verhindern!

    Delldog.

    Hi Leo,

    erstmal danke für dein Angebot!
    Um diese Angelegenheit will mich in den Weihnachtsferien kümmern. Ich werde dich dann nochmal ansprechen.
    Vorher habe ich einfach keine Zeit dafür.

    Hintergrund:
    Ich bin dabei ein neues Portalsystem (Typo3) für die GRA zu installieren.
    Eine Online-Registrierung habe ich dabei schon lange im Kopf ;)
    Bisher hatte ich nur keine Zeit mich damit direkt zu befassen.


    Delldog.

    Quote

    FRA: schützt vorstand gegen teilnehmer.


    ... und genau das kann nach deutschen Recht nicht passieren! In Deutschland kann der Verein angegriffen werden, aber nicht der Vorstand persönlich. Der Vorstand vertritt nur die Interessen des Vereins.

    Quote

    Mit wem wollen wir zusammen arbeiten, und in welcher form?

    DRG<->GRA: Hier denke ich arbeiten wir doch Kooperativ zusammen. Ok .. dieses Jahr war wegen etwas weniger Events etwas weniger los.

    GRA<->FRA: Im Moment totale Funkstille! Die FRA hat in der Vergangenheit oft über Probleme diskutiert, welche die GRA nicht betreffen und als rein Englische-Probleme einzustufen sind.

    -> Meine Vorstellung (Wiederholung):

    Aufteilung der FRA in

    1. Kommerzielle Abteilung für Englische Veranstalter und Roboteers

    2. Kommerziell Unabhängige Roboteer-Interessenvertretung für die Verbände weltweit incl. DRG & GRA.
    Hier muessten dann auch die Regeln abgeglichen werden.

    (
    3. England Intern
    In England müssten die englischen Roboteers einen kommerziellen unabhängigen Verein gründen, der dann gegenüber der DRG und GRA mit einer Stimme im Rahmen der FRA spricht.
    Da die DRG als auch die GRA ihre organisatorischen Probleme intern nach Landesrecht lösen müssen, interessieren mich auch nicht die internen Probleme der Engländer. Leider werden diese Probleme ziemlich oft im Rahmen der FRA ausgetragen .. das müsste geändert werden.
    )

    Ich denke, solch eine Aufteilung wäre auch Interesse der DRG.

    Diese Ideen habe NICHTS mit dem finanziellen FRA-Beitrag zu tun, den Roboteers in England zahlen müssen, wenn sie dort bei einem Event teilnehmen wollen. .. das ist halt dann bei Teilnahme in England so!

    Delldog.

    Ok .. genauer formuliert:
    Den Versicherungsschutz der Regeln.
    Wenn ein Unfall infolge von unsauberen Regeln passiert, muss der Author der Regeln (in unserem Fall die FRA) haften. Andy Kaine hat mir gegenüber behauptet, dass sie auch in Deutschland haften müssten, wenn wir ein Event nach FRA-Regeln ausrichten.
    Würde die FRA also die Raptoren anerkennen, so müssten Sie die Regeln mitversichern (Original-Ton: Andy Kaine!).

    Ich habe da meine Zweifel, da das deutsche Vereinsrecht unter anderem genau dafür eine Haftung des Vereins und NICHT von einzelnen Personen vorsieht.

    Bad Boy hat mehrmals versucht genaue Informationen bzgl. der Versicherung der FRA zu bekommen und hat diese nicht bekommen.

    Bezahlt die DRG eigendlich FRA-Beiträge?
    (Ich weiss, dass einige DRGler Mitglieder der FRA sind, die selbst DRG auch?)

    Wird es auch laut Andy Kaine nicht werden, solange die GRA sich nicht an den Kosten der Versicherung der FRA beteiligt!
    Wenn die FRA die Raptoren anerkennt, übernehmen sie automatisch den Versicherungsschutz. Ohne Kostenbeteiligung ist ist die FRA dazu nicht bereit.

    Im Moment darf also nur mitreden, wer auch zahlt.
    In Interesse der GRA müsste die FRA in eine kommerzielle Verwaltung mit Versicherung und in eine Roboteer-Vertretung aufgespaltet werden.

    In Deutschland haben wir über das Vereinsrecht bereits bestimmte Versicherungen. Dies habe ich Andy Kaine auch schon in mehreren Gesprächen in den Vergangenheit direkt gesagt ..
    nu ja ... wer ihn kennt weis, dass er manchmal bestimmte Sachverhalte einfach nicht verstehen will.

    Delldog.

    - webring erstmal abgeschaltet, da er sowieso restlos veraltet war. Will in in Typo3 durch eine moderene Linkliste ersetzen.

    - Impressum: muss ich schauen
    - mmm: war in den letzten Tagen mein Hintereingang ... muss ich wieder "umklemmen".
    - Worum ... gute frage
    - Antbuch .. muss ich sehen.

    - Conrad: IBF?

    Ich komme erst heut abend spät heim (Elternabend in der Schule) ... muss euch mit den Details also bis zum Wochenende vertrösten.

    Stephan.

    Hallo Roboteers,

    nach dem Umzug zu einem neuen Provider sollten die Haupt-Funktionalitäten wieder laufen.
    Solltet Ihr noch weitere Probleme entdecken, so postet Sie hier in diesem Thread.
    Wir hoffen auch, dass die Performance-Probleme erstmal beendet sind.

    Bei dem Domain-Transfer ist ein Posting von Leo heute mittag verloren gegangen.

    Wie gehts es weiter?
    Wir steigen in den nächsten Monaten auf ein anderes Portalsystem um. Daher werden jetzt nicht mehr alle Funktionalitäten wieder hergestellt.

    Gruss Delldog.