Posts by Flatliner

    Ich hoffe das hält jetzt, die Mutter in der Felge sitzt in sehr wenig "Fleisch", wahrscheinlich hat das etwas nachgegeben und es war nicht mehr genug Anpressdruck von der Schraube auf die Welle da.

    Quote

    Original von IBF
    Schaffst Du alleine die ganze Umladerei von Anhänger auf Lagerplatz und nächstes Jahr dann wieder zurück?


    Da der Hänger jetzt beladen ist und mir die Platten zu schwer zum abladen sind, werde ich mir einen neuen Hänger kaufen müssen :grinning_squinting_face:
    @Daniel
    mit einer kleinen Flex und 1mm Inox Scheiben bist du mindestens genau so schnell wie mit einer großen Flex und 2mm Scheiben. Hab mir extra ne 230er Flex angeschafft und war dann etwas enttäuscht.

    Ich habe soeben folgende Platten in Eindhoven abgeholt:
    1 for me
    1 for René (Icemaster)
    1 for Daniel (finger im ohr)
    1 for Dirk (Bat Boy)
    1/2 for Marcel (Bot fan)
    1/2 for Alex


    Die Platten können gerne bei mir abgeholt werden, ansonsten bringe ich sie zum nächsten MMM mit.


    Vielen Dank an dieser Stelle nochmal an Jeroen für die Beschaffung !


    Gruß Dirk

    Hi Jojo,
    Respekt, das ist eine tolle Maschine. Bei der Power "Angelfisch" LED kommte es darauf an wie du sie anschließt. Wenn sie direkt parallel zum removable Link ist und genug Strom fließen kann dann reichen auch dünne Kabel statt einer Sicherung als Absicherung, die schmelzen dann einfach weg :grinning_squinting_face: und schon wieder 5g gespart :smiling_face:

    Quote

    Original von Marien
    erhoehten spannung bringt doch auch erhooehten strom. Geht das mit den Regler?


    Ist das nicht die Lösung des Problems? höhere Spannung = niedrigere Stromstärke bei gleicher Leistung.
    Also sollte der Panzer bei 24V doch eigentlich mit deutlich weniger als 116A auf der Stelle drehen, oder nicht?

    Bei Flüssigkeit fördernden Pumpen ist es jedenfalls so daß bei angedrosseltem Volumenstrom die Stromaufnahme sinkt. Bei uns im Betrieb sind einige Pumpenstationen so aufgebaut daß die Stromaufnahme dazu verwendet wird einen gewissen mindest Volumenstrom aufrecht zu erhalten um Pumpen vor Beschädigung durch Überhitzung zu schützen. Das müsste auch bei solch einer Turbine klappen. Bei zu wenig Volumenstrom dürfte es kuschelig warm werden :grinning_squinting_face:

    Quote

    Original von Replikator


    Welchen Durchmesser hast du? Ich bräuchte 30x4mm. :winking_face:


    Die Stange hat 30mm Durchmesser. Wieviele Scheiben darf ich abschneiden? Darfs auch etwas mehr sein und eine Scheibe "auf die Hand" ?
    Plan drehen müsstest du die Sägeflächen aber selber.

    Ein Stück "Ronde" aus einfachem Stahl kann ich dir zuschicken, habe davon für genau diesen Zweck mal nen halben Meter gekauft und nie gebraucht :grinning_squinting_face:

    Quote

    Das Anfertigen des Kühlkörpers war etwas mühsam. Ich hatte ein großes Profil, von dem ich eine Rippe abgeschnitten habe. Allerdings ist der Zwischenraum im Profil so gering, dass keine Mutter mehr dazwischenpasst. Also zwei Schlitzchen, damit die Muttern dazwischengehen.


    Vielleicht wäre es noch einfacher in den Kühlkörper ein Gewinde für die Schraube zu schneiden? Das spart die Fummelei mit der Mutter. Wobei ich etwas Bauchschmerzen bekomme ist, dass die Platine sich durchbiegt wenn die Schrauben zu fest angezogen werden. Macht da eine kleine Distanzhülse Sinn? Natürlich nicht zu lang, sonst geht der Kontakt verloren.

    Das sieht sehr erfolgversprechend aus !
    Vielleicht sollten wir doch mal einen Heavy bauen :grinning_squinting_face:
    Ich glaube die "schlimmste" Belastung erreichst du wenn du mit voll gezogener Bremse 1/2 bis 3/4 Gas gibst und dann langsam die Bremse löst. Fall die Bremsklötze das noch aushalten.
    Die Videos sind unter Safari auch ohne Ton und voller Artefakte. Wenn die Dateien erst runter geladen und dann abgespielt werden ist alles i.O.

    Finger weg von Matrix, die können gar nichts, hab noch 4 Stück die ich nicht mal verschenken mag, so schlecht ist die Qualität, auch von der Ausgangswelle, die zerbricht wie Glas