Posts by Stampede

    Das könnt ihr besser🤣 habe gerade auf der eventseite aus England gesehen das sie kits für "superantweights" anbieten. Zu z.b Kindergeburtstagen. Schulprojekten etc. Geht bis Feather hoch. Aber ihr könnt bestimmt was zusammenstellen ohne das ich das in England bestellen muss. Und dann zum selber basteln Aus Pappe. Hab das gefunden bei den aktuellen Veranstaltungen.

    Als Laie:Also wir teilen uns hier unsere Werkstatt mit unseren Schlossern, wenn ich da nur Hardox sage flippen die schon aus. Die Bohrer dafür sind schon teuer, könnte mir vorstellen das die Schneiden für die Drehbank schnell verschlissen und ebenso teuer sind. Hardox Bearbeitung | Damatech Wurde mir von denen gegeben, als Nachschlagewerk, auch das Thema drehen ist mit drin. /Edit da steht zwar Drehen es geht aber wohl doch nur um die Drehzahl.


    Soll das echt ein Beetle werden? Sieht größer aus. Die ganzen Aussparungen für die Komponenten gefallen mir gut, stelle mir aber die Frage ob die Fahrtenregler genug "Luft" haben zwecks Temperaturentwicklung. (Hab da selber ja noch keine Erfahrung mit).

    Dann hab ich das doch richtig gelesen. Es hätte ja sein können das du das auf deine Kosten umrüsten darfst, dafür bleibt die Miete gleich oder so.

    25A rein als Wert erstmal ja, aber schau dir mal die Zuleitung vorher an, das konnte ich jetzt nicht erkennen. 25A sind eigentlich für 4mm² ausgelegt. Wenn das dann nicht richtig Selektiv ist, könnte auch die Leitung vor dem FI heiß werden und die Sicherung die dann fliegt ist bei deinem Vermieter irgendwo.

    Ohne neue Leitung würde ich von 20A ausgehen, das wäre für ein 2,5mm² als Obergrenze I.O

    Wo findet man das Anmeldungsformular 😜


    finger.im.ohr wie hast du das jetzt gemacht? Ich kann nur Inhalt melden Vorheriger offizieller Beitrag und Zitieren anklicken.


    Und das mit dem FAQ angeht das hatte ich mir schon gedacht, würde das auch selber machen, aber als Anfänger hat das keinen Sinn XD

    Bei dem Geld was du hier so raus haust, gibt es da nicht die Möglichkeit ein 5x6mm² mit 35A Vorsicherung in dein Kabuff legen zu lassen? Bei der Anzahl deiner Geräte, könntest du auch immer nur eines verwenden. Es handelt sich hierbei um eine angemietete Garage oder sowas meine ich gelesen zu haben.

    Wenn es deins wäre wäre es ja kein Problem. Was sagt denn der Vermieter wenn du selber dafür aufkommen würdest? Es gäbe auch Trafos von 230 auf 400V aber bei der Leistung die du da brauchst ist das keine Option.

    Also ich hab zuhause 350g geschafft genau gerade runterhängend, und 200g bei 90°, mit den billigsten Pfeilen die ich finden konnte. Klar wäre das mit dem treffen noch ein Problem. Aber es gibt ja so Saugnäpfe für Badezimmer Artikel, da kann man auch ein Regal an die Wandhängen.

    🤣😒Für den ersten Schrauber war das schon zu spät, der hat etwas gehakt und schon lag alles auf dem Boden. Ich hab mir schon gedacht das es die selben sein müssen. aber als Ersatzteillager trotzdem nicht schlecht, und ich hab gesehen das die Maße bis auf wenige Millimeter immer nahezu gleich sind.

    Auf Axial Lager etc. komme ich mal drauf zurück, wenn ich nicht mehr so ein blutiger Anfänger bin XD

    Hallo meine Lieben, ich hab leider kein Thema gefunden das sich mit Anregungen zwecks Forum im Allgemeinen beschäftigt. 2 Sachen beschäftigen mich hier.

    1. Es gibt alles oder fast alles was man als Anfänger an Wissen braucht hier im Forum. Aber ja leider in verschiedensten Themen. Ich vermisse eine eigene Kategorie für Anfänger und Neulinge.

    Wo etwas gesammeltes Basiswissen aufgeführt ist. Gern auch ohne die Möglichkeit zu Kommentieren. Hätte mir das z.B so vorgestellt der Thread Raptor-Basiswissen z.b enthält ja schon vieles.

    Und dann separat einmal die einzelnen Bauteile abklappern. Das ganze etwas übersichtlicher in einzelnen Threads. Und mehr als Nachschlagewerk statt Diskussionsort.

    2. Ich vermisse eine Möglichkeit einzelne Posts zu markieren und für später zu speichern, egal ob merken, liken, irgendwas. Wenn man etwas brauchbares gefunden hat in einem Thema mit 16 Seiten muss ich trotzdem immer auf Seite 1 anfangen und suchen.

    3.Mich inspirieren eure Trophäen, aber die scheinen nicht auf dem neusten Stand zu sein. Surgeon ist doch ein Bot mit Säge z.B (also Säge-erfahren), es waren auch mehr als einer im Ausland bei einem Turnier bin ich der Meinung.

    vielen Dank. Damit kann ich doch was Anfangen. Für den ersten Testlauf darf bei mir alles im Original Zustand bleiben, bis ich da was ändern und anpassen würde.

    Aber als ich das Futter da demontiert hatte und mir mehrere Ebenen mit Zahnrädern, Stiften und Kugeln entgegenflogen, hatte ich schon bammel das ich das alles noch brauche. Gut damit stehen die Mindestabmessungen ja schon fast fest. Ich habe hier 7 fast gleich große Akkuschrauberinnereien wie auf deinem Bild oben. Das dürfte ja Prinzipiell immer ähnlich sein.

    So da das meiste nur vom Geld abhängt und somit wann ich mir die Sachen holen kann würde ich mich an das Chassis machen wollen.

    Und die Größe wird dabei hauptsächlich von der Bereifung und den Motoren abhängen vermutlich.

    Für die Bereifung hab ich ein paar lose Ideen, bis hin zu selber bauen. Ich habe jetzt diverse Akkuschrauber in ihre Einzelteile zerlegt scheitere hier im Forum aber an der Suchfunktion. Ich bin der Meinung hier mal irgendwo ein Video gefunden zu haben was ich dann mit dem ganzen gerappel mache.

    Ich habe alles aufgehoben, habe aber keine Ahnung wie viel man davon braucht. Bisher würde ich sagen ich bräuchte nicht mal die Zahnräder. 😬🤞


    Und erst wenn ich weiß was ich davon alles brauch kann ich mit dem Chassis anfangen.

    Also wirklich eine Wippe 😁, ok hab mir das jetzt komplizierter vorgestellt. Auf eine Mutter wäre ich nie gekommen. Und ich hätte jetzt auch 2 Auflagen pro Seite gemacht. War also gut das ich gefragt hatte. So wir kommen der Sache näher.

    Huhu ich brauch da mal eure Hilfe.

    Also bei meinem ersten Bot hatte ich eine Bauform ähnlich wie Black Ice im Kopf


    Der würde mit nur 2 Rädern ja aber immer kippen?! Also gehe ich davon aus der er wohl 4 haben wird. Mit 4 Antrieben. Oder Je 2 zusammen angetrieben. Das würde meine finanziellen Mittel und Kenntnisse aber erstmal übersteigen.


    Es ist vermutlich auch sinnfrei nur die hinteren Räder anzutreiben und vorn schwenkbare Räder zu haben ähnlich wie bei einem Einkaufswagen.

    Ich könnte vorn Kunststoffräder benutzen und hinten antreiben so das er mehr oder weniger lenkt wegen fehlendem Grip. Ist aber auch blöd.


    Dann habe ich mir den Kackeblaster mal genauer angesehen. Hat der echt nur hinten 2 Reifen und schleift mit der Front oder den Seitenteilen über den Boden?

    Hätte vermutet das man dann am Arena Boden hängenbleiben könnte. Dann wäre das Kipp-Problem ja eher halb so wild und ich könnte das auch so machen.

    Wenn da Bedarf besteht gerne. also wegen des neuen Themas, aber prinzipiell bin ich nur auf die Themen hier eingegangen. Und du hast Recht es sollte ein FI benutzt werden (ich habe jetzt aber nur die vorhandenen Mittel betrachtet). Aber im privaten Raum wäre das der gängige Weg. Und mit separater Erde zur Potentialausgleichsschiene zum Beispiel, wäre es trotzdem Safe.

    Gefällt mir die Frage, die von IBF hören sich zwar super an. Aber da ist auch soviel dabei womit ich erstmal nichts anfangen kann. (Gyro, Kreuzmischer), Ich bin zwar Elektriker aber manche Angaben bei Fahrtenreglern im allgemeinen sagen mir gar nichts. Wie viele Turns oder irgendwas mit BEC daten z.B