Posts by Vandalin

    Wir haben im Wintersemester 2019 versucht Spanisch zu lernen in der VHS. Anfängerkurs - ohne Vorkenntnisse angeblich. Wir waren insgesamt 6 "Neue". Aber schon in der ersten Stunde sind geschlossen die 6 "Neuen" gegangen weil das zwar der "Anfängerkurs" war , aber die VHS vergessen hatte zu erwähnen daß dieser Kurs schon im 3 Semester war... ... Im März 2020 haben wir dann einen wirklichen Anfängerkurs gebucht im Nachbarlandkreis der VHS - 1 Stunde war prima - danach war dann wegen Corona der Kurs gecancelt worden. Ich hab dann Babbel ausprobiert - aber damit kommt ich nicht zurecht- ist nicht meine Art zu lernen. Hab dann stur Vokabeln/Sätze gelernt die ich auf Karteikärtchen geschrieben habe. Waren dann im Juni 2021 in Panama und kamen gut mit meinen inzwischen rudimentären Spanischkenntnissen zurecht. Manche verstehen bissl Englisch - aber Großteil muß man halt mit Spanisch zurechtkommen und zur Not Hände/Füße dazunehmen um sich verständlich zu machen. Es geht, wir kommen zurecht, aber natürlich wollen wir richtig spanisch lernen und dort die Sprachschule besuchen damits auch mit der Grammatik klappt. Spanisch ist für mich gottseidank gut lernbar da vieles vom englischen oder Lateinischen ableitbar ist :Fahrrad deutsch - spanisch bicicleta; Auto: automovil... Ist vieles also ähnlich wie im englischen oder vom lateinischen her ableitbar. Blau: Azul in spanisch - Azurblau ist mir ein Begriff - muß man sich halt umgewöhnen daß es azul und nicht azur heißt... Grammatik wird dann in der Sprachschule gelernt - momentan lerne ich halt vorrangig Vokabeln - damit kam ich im 3 wöchigen Besuch in Panama prima zurecht.

    Ja, einen Kultur- und Kälteschock hatte ich - als ich wieder heimkam... Da fiel es einem erst so richtig auf wie dichtbesiedelt D ist,wie kalt es hier ist, wie schlecht unser Verkehrssystem und das deutsche Internet ist und wie rückständig in D so vieles ist. Ich war erstaunt wie modern Panama im Vergleich zu D ist.

    Ich war sehr froh als ich gesehen habe daß es in D überhaupt eine Möglichkeit gibt um Übung zu bekommen.


    Wir haben 2019 bei uns in Bayern ein kleines Event gemacht - vor Corona, keine Zuschauer - nur mit Leuten aus dem Forum. War sehr schön, hätten das auch gerne 2020 wiederholt aber das ging ja leider dank Corona nicht... Werden in Zukunft auch nix machen da wir auswandern.

    >Nächsten Monat gibt es Weihnachtssgeld


    Was ist das ? Bekommt das ernsthaft irgendwer ? Also jetzt, und nicht nur aus Erzählungen meiner Eltern wo das vor 30 Jahren mal üblich war ?


    Ich hab bisher von Weihnachtsgeld/Urlaubsgeld nur gerüchteweise gehört - aus Erzählungen von Eltern oder von Leuten im Alter meiner 70-80 + Eltern.


    Kenne persönlich keinen der der jmd kennt der sowas bekommt und erst recht keinen der sowas bekommt.


    Du bist der erste der von Weihnachtsgeld redet und das anscheinend wirklich bekommt.


    Faszinierend... Hatte das schon als Fake abgetan da ich keinen kenne der das bekommt und keinen kenne der jmd kennt der das bekommt...

    Man darf ja noch nichtmal im Transitbereich des Flughafens von D ,Zwischenstopp America und dann nach Panama weiterfliegen wenn man von D. aus losfliegt.


    Umgekehrt von Panama gehts wenn ich länger als 2 Wochen in Panama bin und dann heim muß nach D - dann darf ich den Rückflug über Amerika machen wenn ich länger als 2 Wochen nicht auf bösem deutschem/europäischem Boden war...


    Vor Corona war Transitbereich ja nie ein Thema da man ja das Land nichtmal "betritt" offiziell...


    Heute muß ich auch wenn rein nur Transit- für das Transitland einen Antrag stellen - Gesundheitsblabla und fürs Zielland ebenso auch wenn ich nur in Madrid zwischenlande und den Flughafen nicht verlasse.


    Ich freu mich jedenfalls sehr wenn man mal die Fights sehen kann - endlich sieht man auch wer teilnehmen durfte - früher war das ja vorab schon bekannt, aber ist jetzt erst seit kurzem auf der Website - grad eben gesehen daß dieses Mal wieder Minotaur mitmachen durfte.


    2021 season robots – BattleBots


    Freut mich auch daß Rusty wieder mit dabei ist :smiling_face:


    Einige vermisse ich ...


    Tombstone hat jetzt sein Team vergrößert - kann mich nicht erinnern daß da vorher so viele Teammember dabei waren.


    Wir hatten ja auch eine Einladung um bei BB um teilzunehmen , aber haben das rechtzeitig abgesagt da wir eigentlich früher umziehen wollten. Hoffen, daß wir in 2 Jahren wenn wir uns in unserer neuen Heimat eingewöhnt haben dann unter Deutsch/Panamesischer Flagge dort antreten :smiling_face: Mal schaun. Haben jedenfalls schon eine kleine Arena in unserem neuen Domizil - wurde uns als Pool gezeigt aber ich sah da sofort die perfekte Arena um Bots zu testen, um Kämpfe zu machen - braucht nur oben dann eine sichere Abdeckung :smiling_face: Ich brauch keinen Pool wenn ich vom Steg in die Karibik springen kann - da hab ich lieber eine Arena für Robotkämpfe in Panama - egal obs nur für uns zum testen ist oder ob man vielleicht dort Panamenos begeistens kann mitzumachen :smiling_face:

    danke Stampede - ja den Kampf hab ich auch gesehen. Da hast Recht, das fand ich auch bissl öde. Am lustigsten fand ich 2018 oder 2019 den Fight wo einer einen Besen an den Bot anbrachte um die Drohne runterzuholen was ja auch geklappt hat. Fand ich witzig.


    Bin ja mal gespannt, wann die aktuelle 2021er Season ausgestrahlt wird.

    Das Problem ist halt ohne das Video gesehen zu haben daß viele Geräte heutzutage nicht mehr so einfach repariert werden können. Elektrogerät - alles vernietet, nix zum aufschrauben...


    Bei Produkten wir statt Stahl Plastik verbaut . Mixer und ähnliches... Selbst wennst das aufbringst, dann sind die Zahnräder aus Plastik anstatt Metall...


    Wir hatten vor Jahren für 30 E einen Räucherofen gekauft - also eine faßartige Konstruktion mit Thermometer. Thermoterer ging kaputt - wollten Ersatzeil haben - Kosten über 30 E. Wohlgemerkt das gesamte Teil hat nur 30 E gekostet und das Ersatztermometer sollte über 30 E kosten... Wir haben dann im Winter ein runtergesetztes Thermometer für 2 statt 5 Euro gekauft - Loch mußte dann halt noch gebohrt werden da Originalthermometer kleineren Durchmesser hatte. Läuft seit Jahren jetzt...


    Ich bin großer Fan von reparieren statt neu kaufen - aber reparieren wird gerne schwierig gemacht da Du eben teuren Kundenservice nutzen oder neues Gerät kaufen sollst.

    Selbst wenn Du Saugnäpfe vorher anlecken dürftest, sehe ich da rein prinzipiell wenig Chancen da was zu retten... Schonmal Saugnäpfe ausprobiert ? Ich kenns von so Kinderbögen.... Wenn die nicht wirklich passend aufkommen, "kleben" die nicht an... Und selbst wenn Du an 100 % glatten Fläche da anpoppst - wieviel Saugkraft haben die Saugnäpfe selbst wenn der 90 Gradwinkel perfekt getroffen wird und die nicht nur abprallen...

    >

    Daher haben wir in unserem vereinsinternen Teil des Forums einen Beitrag, in dem man die Trophäen wie von Runsler beschrieben anfragen kann.


    Zitat Ende.




    Das sieht man aber nur als Member wenn man im Verein Mitglied ist und somit Zugang zum internen Forum hat. . Wenn nur der Teamkäptain Member im ist im Verein, dann sieht man als "normaler" User, Teammember nicht auch wenn man aktiv an den Wettkämpfen als Fahrer beteiligt war.

    Sonst gabs immer Fotos wer teilnimmt (Teamvorstellung) - dieses Jahr leider jedenfalls bis gestern nicht... Letztes Jahr waren die Brasilianer mit Minotaur ja leider nicht mit dabei - wie schauts dieses Jahr aus ?

    Für reine Showkämpfe kann man sich auch absprechen :winking_face: Hatte beim ersten mal einen reinen Holzbot ohne Bewaffnung - wollte einfach nur mitmachen - bissl fahren üben.Hat mich eh gewundert daß mein Holzbot alle regulären Kämpfe überlebt hat- dachte, schon beim ersten Gegner ist mein Bot sicher kaputt. Für den finalen Showkampf - also kein normaler gewerteter Kampf sondern nur Showkampf (wußte, ich will beim nächsten Mal was anderes haben) haben wir uns abgesprochen: vorne, seitlich kann bei mir alles Kaputtgemacht werden - hinten piano da ich den Akku und Fahrtregler nicht geschrottet haben wollte) . War ein feiner Showkampf- die Leute hatten was zu gucken - die Holzsplitter flogen und wir hatten alle Spaß und ich hab hinterher fleißig zusammengekehrt - mein Showkampfpartner hat vorne und seitlich schön geschrottet aber hinten achtgegeben daß er mir meinen Akku/Fahrtegler nicht kaputtmacht. Die Leute hier sind alle super nett, man hilft sich gegenseitig.

    Die US-Regierung hat das geltende Einreiseverbot für Personen, die sich innerhalb eines Zeitraums von 14 Tagen vor Einreise in Deutschland oder einem anderen Land des Schengenraums aufgehalten haben, mit einer Presidential Proclamation bis auf weiteres erneuert. Es gelten zudem Einreisebeschränkungen bei Voraufenthalten im Vereinigten Königreich, Irland, Brasilien, China, Iran, Indien und Südafrika.


    Quelle auswärtiges Amt

    Hatte sich vier Wochen hingezogen, um vom Lager in Düsseldorf (Die Auto-Docs praktizieren in Köln) die zwei Kunststoffteile zu bekommen...

    4 Wochen geht ja... Ich warte seit Anfang Juni auf das hintere Blinkerplastikglas welches ich bei Harley bestellt habe. Mehrfach schon angerufen ob die mich vergessen haben: nein, es wird denen momentan nix geliefert...

    Die US-Regierung hat das geltende Einreiseverbot für Personen, die sich innerhalb eines Zeitraums von 14 Tagen vor der Einreise in die USA in Deutschland oder einem anderen Land des Schengenraums aufgehalten haben, bis auf weiteres erneuert.


    Quelle: auswärtiges Amt USA https://www.auswaertiges-amt.d…estaatensicherheit/201382


    Also momentan kommst nur rein wenn Du amerikanischen Paß oder Greencard hast.


    Und wie in fast allen Ländern die als Risikogebiet zählen - USA sogar Hochindizenzland: Du mußt 10 Tage hinterher in D in Quarantäne.


    Ich werde in Kürze nach Panama reisen (Einreise erlaubt) aber da Risikoland - wie fast alle Länder muß ich hinterher in D dann in Quarantäne für 10 Tage- nach 5 Tagen kann man sich "freitesten".