Posts by Natrium

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Quote from Team Explosive

    Dominic tritt mit einem Bot an, der eigentlich nur zum fahren üben gedacht ist...

    Wobei ich allerdings schon einen Plan gegen Blue Tornado habe... :kissing_face:

    Der Spinner ist eigentlich nicht wirklich als Panzerung gedacht, sondern dient vor allem der Gewichtsverteilung.
    Um als Panzerung zu funktionieren ist der nicht gut genug festgemacht.

    Bei Elektronik und Akkus (v.a. LiPos) steht s für die Anzahl der Zellen eines Akkus, woraus sich die Spannung ableiten lässt.
    In dem Fall darf der Akku maximal 2 Zellen insgesamt 7,4V haben, da der Regler nicht mehr aushält.

    Bzgl. Regler: Die, die du da rausgesucht hast funktionieren super in Beetle, sind etwas zu groß für Ant.
    Such vielleicht mal nach dem sog. DasMikro 2s 5a, das wurde schon in manchen Bots eingebaut und kostet nur ca. 15 euro.

    Konnte gestern die Verkabelung und die Front fertig machen und auch schonmal ein wenig fahren.
    Jetzt fehlen nur noch das Waffensystem, eine Deckelplatte und noch ein paar Kleinigkeiten.

    Inzwischen denke ich auch darüber nach, ob ich nicht lieber doch noch einen kleineren Spinner nehme.

    Abgeshen von den beiden Teilen, die das Gehäuse bei den Rädern schließen und gerade an den Rädern schleifen würden und der einen Motorhalterung sind die Teile für meine Verhältnisse äußerst genau gebaut. Bei der Motorhalterung hatte sich das PE Stück beim bohren verbogen und ich war etwas zu faul das nochmal neu zu machen. Vielleicht feile ich das Loch auch noch ein wenig gerader.

    Parallel zu Johannes nehme ich jetzt auch einen neuen Beetle in Angriff. Da ich schon einen Pusher habe (Kehrblech) habe ich mich entschieden einen Spinner zu bauen.
    Und weil wir dank D.D. Armageddon einen Ersatzspinner für C4 (ca 400g) haben, nehme ich den dafür.
    Gebaut wird das ganze aus 8mm LDPE aus Ikea-Schneidebrettern mit einer 1mm Edelstahlfront
    .


    Radpanzerung kommt wahrscheinlich noch, wenn das mit dem Gewicht passt.

    Das habe ich gerade im Regelwerk von Bugglebots gefunden und bin ziemlich verwirrt.
    Laut dieser Regel hätte Cpt. Doom doch gar nicht teilnehmen dürfen. Oder wurde das erst später eingeführt? :confused_face: