Graphen-Akku läd 70x schneller als Li-Batterie...

    • Official Post

    Krass wenn die für unsere Zwecke Verfügbar werden, dann sind Dreharbeiten echt kein Problem, Laden der Akkus in 5 Minuten?


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Ich lade meine 1800 mAh LiPos mit 2 A, reicht vollkommen aus, so viel Zeit brauche ich sowieso zum Reparieren.

    Aber solche Entwicklungen sind natürlich trotzdem interessant, vor allem wenn die Akkus dadurch auch eine höhere Entladerate haben.

    Wird schon schief gehen...


    der hier ist Johannes, Dominic ist der andere

    • Official Post

    Ich finde auch die angekündigte höhere Kapazität und ggf. Entladerate sind da doch sehr viel interessanter...


    Also ja, schneller laden ist auch nett, aber bisher hatte ich da keinen Bedarf für... Interessant wird aber noch wie robust die Dinger sind.

    • Official Post

    Ich finde auch die angekündigte höhere Kapazität und ggf. Entladerate sind da doch sehr viel interessanter...


    Also ja, schneller laden ist auch nett, aber bisher hatte ich da keinen Bedarf für...

    Dito. Ich lade meinen 2.2 Ah akku meist akkuschonend mit nur 1A.

    Solange ich die Zeit habe nehme ich sie mir auch.


    Trotzdem sehr interessant.

    • Official Post

    genau das... noch reicht ein einzelnes ladegerät für zwei Bots bei 1C Laderate (wenn man rechtzeitig daran denkt).

    Wobei Schruppdiwupp ja nur ziemlich kurze Kämpfe hatte und der Akku bei Hammerschwnaz in den 2 Jahren unangefasst rumliegen wohl doch ein bisschen gelitten hat... gefühlt langsamer voll und schneller leer als in meiner Erinnerung.

    "Spiel mit dem Feuer. Tu es.
    Denn man kann einem Kind hundertmal sagen, die Herdplatte sei heiß. Die Bedeutung wird ihm erst in dem Moment, in dem es trotzdem drauffässt klar.
    So lernt doch jeder für sich selbst, in dem großen Spiel das Leben heißt. Und das Feuer ist einer der anspruchsvollsten, dennoch lohnendsten Mitspieler."


    Ps: Nicht käuflich, aber buchbar