Erschwingliche Stromzange beim Reichelt angeboten

  • Hallo Genossen der erschaffenden Kunstwerke,


    hab' heute vom Reichelt im Newsletter eine Stromzange gesehen, die könnte für unsere Hobbyanwendungen ganz brauchbar sein.


    https://www.reichelt.com/strom…020&track_id=3Deocfq&&r=1



    Geht für die Strommessung über den Zangensensor bis 200 Ampere DC

    Der Rest der Multimeterfunktion sieht auch ganz brauchbar aus.


    Meine Stromzange hatte damals das fünffache gekostet. (AC-Messungen findet man öfters in der billigeren Preisklasse, aber DC-Messung ist nicht überall vorhanden)


    Um's zu betonen: Ich habe diese Stromzange nicht gekauft und getestet. Mir ist nur der günstige Preis und die anderen Funktionen aufgefallen, die man bei unserem Hobby öfters mal braucht.

  • und habe sie bisher auch nicht stark genutzt.

    Das ist normal. Man braucht eine Stromzange relativ selten. Aber wenn, dann geht's nicht ohne.


    (Mein Nachbar hatte meine Stromzange mal ausgeliehen, weil in seinem Auto irgendwas still und heimlich ständig Strom abgezapft hatte. Die betreffende Sicherung (bzw. Stromkreis) war mit der Stromzange ruck-zuck gefunden. Man brauchte nicht mal die Batterie abklemmen, um ein Multimeter für die Strommessung dazwischenzuklemmen. )


    Eine Stromzange ist natürlich nicht unbedingt ein Präzisionsinstrument, um Milliampere exakt auszumessen. Aber darum geht's ja normalerweise nicht. Man will ja nur wissen, ob der Fahrtregler die 50Ampere für den Motor bringt oder ob ein Motor keinen Strom mehr aufnimmt und deshalb "lahmt".