Roboter-Testfahrten "ColdWars-Bavaria-2" am 6./7. Juli 2019

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Buchi wrote:

      Was wäre mit dem ColdWars-Termin am Wochenende 25./27.10.2019 ?
      Das WE vorher ist das Match in Gent, da würden wir gerne hinfahren.
      Und die Arena könnten wir z.B. am 28./29.09. oder 05./06.10. bauen.
      Ich hatte mir die Frage gestellt, welche Terminierung wohl besser für das ColdWars3 ist: Vor F.A.C.T.S oder nachher? Nach meiner Einschätzung dürften in Gent die Beschädigungen am Bot größer sein als bei unserem "herumspielen". (?) . Bezüglich der Reparaturen wäre es also stressfreier, das ColdWars vor F.A.C.T.S abzuhalten. ?( Könnte sonst Stress sein, zwischen Gent und ColdWars3 die Maschinen wieder flott zu kriegen.

      Aktuell kann ich an beiden o.g. Terminen für eine Bau-Mithilfe vorbeikommen.
      .
      Interesse an Elektronik für Schaukampfroboter und Kettenfahrzeuge (Fahrtregler, ESC) ? => http://www.Robots.IB-Fink.de
    • IBF wrote:

      Ich hatte mir die Frage gestellt, welche Terminierung wohl besser für das ColdWars3 ist: Vor F.A.C.T.S oder nachher?
      Das Problem ist: Vorher schaffen wir´s nicht. Unser Kalender ist voll, jetzt sind wieder die ganzen Orodonnanz-Schießwettbewerbe, wo
      wir auch antreten müssen.
      Deshalt lieber nachher - von mir aus gerne auch noch später, wenn gleich die drauffolgende Woche zu knapp ist.

      LG
      -Michael
    • Ich glaube es wird knapp. In 4 Wochen ist Facts, und weder Freya3 noch ChopChop sind auch nur Ansatzweise fertig.
      Für beide warte ich noch auf die Motoren (hoffentlich kommen die rechtzeitig vom Chinamann), und auch die
      Mixersteuerungs-Problematik ist noch nicht zufriedenstellend geklärt.
      Also ich denke, dass wir vorher keinen Tag mehr freikriegen, um noch eine Arena zu bahen. Das schon lange bestellte
      Holz ist auch noch nicht eingetroffen, Liefertermin laut Sägewerk "schauma mal...."

      Also entweder wir schieben das weiter nach hinten (wobei es dann schon ungemütlich werden dürfte in der Halle, und
      der Name "Cold Wars" eine echte Bedeutung erlangen würde), oder Jonas bringt nochmal die Arena mit und wir
      fahren damit. (immer vorausgesetzt er zürnt mir nicht noch wegen meiner Kommentare)

      LG
      -Michael
    • Buchi wrote:

      Liefertermin laut Sägewerk "schauma mal...."
      Oh je,.... kenne ich. Wird dann wahrscheinlich Frühjahr 2020 warden, bis das unter den "wichtigen Aufträgen" mal erledigt wird. :(

      Wie schon öfters betont: Das Botbauen ist Hobby und soll nicht in Stress ausarten. Ihr habt eure Schützen-Turniere und müsst die Bots für FACTS fertig bauen. Also einfach alles "zurückdrehen". Wenn's zu hektisch wird, dann können wir das Treffen auch ausfallen lassen.

      Buchi wrote:

      Also entweder wir schieben das weiter nach hinten
      Wenn verschoben wird, dann sollte das (egoistisch betrachtet) meinerseits bis spätestens Ende Oktober sein. Ab dann ist das Saisonkennzeichen vom Wohnmobil abgelaufen und wir müssten die Strecke mit dem normalen PKW an einem Tag zweimal fahren. Das gemütliche Beisammmensein am Abend würde mir fehlen... => Soll jetzt keine Bedingung sein! Aber ware schön, wenn wir wieder den Wohnmobil anreisen könnten und den Luxus-Stellplatz in der ersten Reihe reservieren könnten.

      Buchi wrote:

      oder Jonas bringt nochmal die Arena mit und wir fahren damit.
      Muss Jonas entscheiden. Wäre natürlich schön gewesen, wenn Flammi mal etwas ausgeführt worden wäre. ^^ Aber hilft ja nicht..... ohne Holz und verfügbare Zeit für eine samstagliches Arbeitslager geht's einfach nicht. Und mit "Gewalt" muss es nicht sein.
      .
      Interesse an Elektronik für Schaukampfroboter und Kettenfahrzeuge (Fahrtregler, ESC) ? => http://www.Robots.IB-Fink.de
    • IBF wrote:

      meinerseits bis spätestens Ende Oktober sein
      Dann bliebe ja genau ein Termin: 26./27.10. diesen Jahres.
      Damit hätte ich keinen Schmerz, schauen wir halt mal, was die anderen potentiellen Besucher meinen.


      IBF wrote:

      Und mit "Gewalt" muss es nicht sein.

      Ach, ich fand das schön, einfach mal gemütlich mit netten Leuten ohne Wettbewerbsstreß plaudern, basteln und
      ein bißchen fahren zu können. Das kann man schon 2-mal im Jahr machen.
      Stressig wäre jetzt nur gewesen, den Arena-Neubau noch irgendwo mit reinzuquetschen.

      LG
      -Michael
    • Buchi wrote:

      Dann bliebe ja genau ein Termin: 26./27.10. diesen Jahres.
      Damit hätte ich keinen Schmerz, schauen wir halt mal, was die anderen potentiellen Besucher meinen.
      Wenn ich nicht dabei sein kann (Termin im November), dann ist das ja auch kein Beinbruch.
      Ihr werdet nach Facts ja auch genügend zum Schrauben und Schweißen haben. Und das alles innerhalb einer Woche (Termin 26./27.), das wird sportlich... ;(
      Die Gemeinde muss sich da im Prinzip nach euch richten. ;)
      .
      Interesse an Elektronik für Schaukampfroboter und Kettenfahrzeuge (Fahrtregler, ESC) ? => http://www.Robots.IB-Fink.de
    • Buchi wrote:

      Damit habe ich überhaupt kein Problem. Falls wir selber nix fahrbereites mehr haben, sollte das auch
      kein Beinbruch sein.

      LG
      -Michael
      Das wäre keine Option, wenn ihr ohne einen fahrbaren Bot die Veranstaltung abhalten würdet.

      Augenblicklich sieht es mit der Teilnahme ja ziemlich mau aus. => Fast kein Schneeballeffekt vom letzten Mal. ;(
      Bei mir hat sich an dem 26sten auch ein anderer Konkurrenztermin angekündigt. :rolleyes: Wenn bei euch also kein fahrbarer Bot bereitsteht und von den restlichen disponierten Mitstreitern sonst noch jemand Terminprobleme an dem letzten Oktober-Wochenende hat, dann würde ich fast für eine Verschiebung zu einem "echten Cold-wars" im November plädieren. => Ich habe so eine gasbetriebene Heizkanone, die würde ich dann mitbringen. Stinkt zwar ein bißchen, aber macht die Luft in Werkstätten relativ schnell warm. Übernachten meinerseits im Wohnmobil geht halt nicht mehr (Saisonkennzeichen). Aber da gibt's ja Alternativen.

      Meinungen ?
      .
      Interesse an Elektronik für Schaukampfroboter und Kettenfahrzeuge (Fahrtregler, ESC) ? => http://www.Robots.IB-Fink.de
    • Ausser Reiner und Dir hat sich bis jetzt keiner gemeldet.
      Wenn da nicht noch wer kommen will, dann würde ich fast sagen, wir lassen es für dieses Jahr und machen das
      dann lieber nächstes Jahr noch vor Dortmund, so dass wir nochmal Probefahren können.
      Ansonsten kann man sich ja auch ohne "offizielle Veranstaltung" einfach mal so im kleinen Kreis treffen.

      LG
      -Michael
    • Buchi wrote:

      wir lassen es für dieses Jahr und machen das dann lieber nächstes Jahr noch vor Dortmund, so dass wir nochmal Probefahren können.
      Yep, ich denke, das ist die bessere Lösung. Dann können wir uns vorher auch noch mit der Allgäu-Arena bei euch befassen. ;)

      => Schickt ihr mir dann demnächst die Ant-Rockeys zurück? :D
      .
      Interesse an Elektronik für Schaukampfroboter und Kettenfahrzeuge (Fahrtregler, ESC) ? => http://www.Robots.IB-Fink.de