Schlechtes Vorbild

    • Official Post

    Im Rahmen einer englischen Sammelbestellung habe ich mir einen neuen Spinner aus 8mm AR 400 schneiden lassen. Heute habe ich dann die Motivation gefunden ihn zu montieren. Etwas mehr Durchmesser als der Alte, aber ein hauch leichter und ich glaube auch weniger Trägheitsmoment. Und Singletooth.

    Die Riemenscheibe ist auch neu gedruckt, diesmal TPU.

    • Official Post

    Schon gut... ich bau ja schon neue Räder...

    • Official Post

    Jeroen hat auf Nachfrage noch ein paar Videos hochgeladen, jetzt kann ich auch hier zu Facts 2021 ein paar Zeilen schreiben.

    Samstag Funfights, Sonntag Turnier.


    Erster Kampf war gegen Ghost in the machine.

    In der Fahrerbesprechung wurde betont, dass möglichst viele Roboter den ersten Tag überleben sollten. Deshalb war die Taktik die Waffe nur auf halber Kraft laufen zu lassen und entweder Waffe auf Waffe oder gegen die Räder zu gehen.

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Falls ich keinen Kampf vergessen habe, war der nächste Kampf schon gegen Kackeblaster.

    Hier hatte ich auch erst mit Waffe auf halber Leistung angefangen, aber im Laufe des Kampfes aufgedreht.

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Das was sich in tausend Teile zerlegt hat war das 3d-gedruckte Getriebe. OK tausend ist etwas übertrieben, es waren zwei. Mit der Macht von Sekundenkleber wurden diese wieder ein Teil.


    Am Sonntag war der erste Turnierkampf gegen Cpt Lee.

    Wieder zurück zur Strategie halbe Leistung. Nicht wegen dem Gegner, sondern wegen dem Getriebe.

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Die hintere Panzerung von Cpt Lee war nur dünner Stahl und wurde entsprechend verbogen, dass die Räder keinen Bodenkontakt mehr hatten.


    Der nächste Kampf war gegen Stefs neuen Bot Floppy

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Hier ist das Getriebe wieder explodiert. Floppy steckte zuerst auf den Getrieberesten fest, aber weil ich so nicht gewinnen wollte habe ich ihn angestupst.


    Fazit:

    Die neue Waffe hat den erhofften Biss. Das bisherige Waffengetriebe ist für die Aufgabe nicht stabil genug und auch der Selbstaufrichter funktioniert nur sporadisch. Hätte noch ein 5:1 Banebots von Surgeon über, das würde sich als Waffengetriebe anbieten. Bin mir noch nicht sicher, ob ich den bestehenden Rahmen modifiziere oder was Neues baue. Glaube dieser Spinner um 90° gedreht wäre ziemlich lustig :thumbs_up: