Keine OrangeRX Sendemodule mehr?

  • Grade mit erschrecken festgestellt, dass keine Sendemodule von Orange mehr bei Hobbyking angeboten werden.
    Weder in England noch im EU Warehause. Weis jemand wie ich noch an zwei Module rankomme?

    Erfahrungen sind was sehr nützliches, leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte...

  • Gibt es vielleicht billigere umbaualternativen für DSM2? Ich meine das Orangemodul hat mal nur 30€ gekostet. Die von Spektrum sind ja so teuer wie eine ganze Funke.

    Erfahrungen sind was sehr nützliches, leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte...

  • Ich weis nicht, ob das Thema noch aktuell ist. Aber ich habe mir im November ein paar Teile vom Hobbyking schicken lassen. Darunter auch das Orange RX- Sendemodul.


    In einem anderen Thread hatte Daniel den Umbau seiner 40Mhz-Funke mit dem Orange-Modul beschrieben.
    Auf dem Foto ist das Modul abgebildet. Aber es sieht anders aus wie meines. Es gibt kein Kunststoff-Gehäuse mehr, sondern nur noch einen dünnen Schrumpfschlauch. Ebenso ist der Antennenanschluss jetzt axial zur Baugruppe herausgeführt und nicht mehr um 90Grad gedreht.

  • Quote

    Original von bat_boy
    In Deutschland müssen alle Fernsteuerung, welche ab dem Jahr 2015 hier verkauft oder importiert werden das neue Sendeprotokoll nach ETSI-Norm 1.8.1 erfüllen.


    http://www.rc-network.de/forum…C3%A4hrt-wird-endlich-gut


    Danke für den Hinweis, interessanter Beitrag. Der Autor ist offensichtlich in der EU-Arbeitsgruppe mit dabei.


    Bei meinem vorliegendem Orange-Modul ist leider kein Hinweis auf die erfüllten Normen bekanntgegeben. Weder auf der Schachtel noch auf der postkartengroßen Betriebsanleitung. Zumindest eine CE-Kennzeichnung ist vorhanden. :-) (Werde mal bei Gelegenheit auf der Hobbyking-Seite graben, vielleicht ist dort ein Link zu der CE-Konformitätserkläung. Da müssen dann nämlich alle herangezogenen Normen aufgelistet sein.)

  • Ohne Gehäuse finde ich bei Hobbyking dieses Sendemodul:
    http://hobbyking.com/hobbyking…Y_Transmitter_Module.html


    Das mit Gehäuse, das Mike und ich benutzen ist glaube ich dieses hier:
    http://hobbyking.com/hobbyking…e_Futaba_Compatible_.html


    Beide sind allerdings nur im "global Warehouse" zu bekommen. Im europäischen sind beide nicht vorhanden. Hattest du keine Probleme mit dem Zoll? Mike bestellt mitlerweile nur noch im über Europa, da andere Bestellungen schon am Zoll hängen geblieben sind.

  • Quote

    Original von finger.im.ohr
    Ohne Gehäuse finde ich bei Hobbyking dieses Sendemodul:
    http://hobbyking.com/hobbyking…Y_Transmitter_Module.html


    Yep, das ist das Modul, das bei mir auf dem Schreibtisch liegt und auf den Einbau in eine 40Mhz-Funke wartet.



    Quote

    Original von finger.im.ohr
    Beide sind allerdings nur im "global Warehouse" zu bekommen. Im europäischen sind beide nicht vorhanden. Hattest du keine Probleme mit dem Zoll? Mike bestellt mitlerweile nur noch im über Europa, da andere Bestellungen schon am Zoll hängen geblieben sind.


    Ich hatte sogar noch viele andere Teile (LiPo-/ LiFePO4-Akkus, Orange-Empfänger,...) im Paket. Ist von FedEX angeliefert worden. Nach zwei Wochen dann von FedEx eine separate Rechnung mit den Zollgebühren (knapp 50 Euro) bekommen, die 'sofort' zu begleichen waren. Also keine Probleme mit dem Zoll. Wobei ich glaube, dass das Regensburger Zollamt ein bißchen mehr mit Kompetenz und Hirnschmalz arbeitet, als das bei euch. Soweit ich das noch in Erinnerung habe, wird nur, weil eine Beschreibung ein CE-Zeichen nicht enthält, die ganze Ware der Verschrottung zugeführt. Bei uns war das Thema "Ware aus dem Verkehr ziehen" nie ein Problem.

  • Wenn du deine Funke umbaust. Achte darauf das das PPM Signal 5V! hat. Der Sender mag zwar mehr aber der eingang von dem PPM Signal geht direckt auf den AVR ohne Zehnerdiode. Es ist also ratsam eine davor zu schalten.
    Oder du nimmst gleich meine 9 Kanal Encoderplatine :)

    Erfahrungen sind was sehr nützliches, leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte...