Hockey-Bots (ähnlich Ants) => Ant-Rockey

  • Beim letzten Event habe ich angekündigt, einen Rockey zu bauen. Damit hab ich jetzt angefangen.


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Das Holzstück vorne dient nur als Gegengewicht, da kommt noch ein richtiger Spinner hin. Entweder mache ich den aus TPU oder wenn das nicht klappt aus HDPE. Als Waffenmotor verwende ich einen Leichtlaufmotor für Solarspielzeug, da ist also nicht viel Leistung dahinter.

    Als ESC verwende ich den Malenki Antweight ESC von Bristol Bot Builders, der hat direkt 3 Kanäle und den Empfänger auf einer Platine, ist also sehr platzsparend. Außerdem hat der eine Unterspannungsabschaltung, somit muss man sich keine Sorgen um tiefentladene Akkus machen. Als Akku verwende ich einen 2S 550 mAh Lipo, da sollte also ordentlich Laufzeit drin sein.

    Wird schon schief gehen...


    der hier ist Johannes, Dominic ist der andere

    • New
    • Official Post

    Super! Ging ja flott von der Ankündigung in Hannover bis zum fahrfertigen Exemplar. :thumbs_up:

    da kommt noch ein richtiger Spinner hin. ...... Als Waffenmotor verwende ich einen Leichtlaufmotor für Solarspielzeug, da ist also nicht viel Leistung dahinter.

    Bin schon erschrocken, als ich das von dem Spinner gelesen habe.

    Immer bedenken (ihr das ja in Hannover selber schon mitgemacht): Wenn Du einen Bot aus der Grube herausfischt, dann nehmen die kleinen Racker keine Rücksicht, dass Du da gerade DEine Finger dran hast. Da wird eiskalt die Waffe aktiviert....

    Malenki Antweight ESC

    Ich glaube, Du fährst immer mit Panzersteuerung? Entsprechend nehme ich an, dass der Malenki keine Kreuzmischer-Umsetzung an Board hat?

    => Verbessert mich bzw. mein Erinnerungvermögen, aber ich glaube, die meisten der Besucher hatten immer etwas Probleme mit einer Panzersteuerung. Vor allem fehlt dann die dritte Hand für die Auslösung der Waffe.


    Hast Du eigentlich die "Zentral-Platine" (Akku-Anschluss, LED, Ein-/Ausschalter,...) verbaut? Bist Du mit den Anschlüssen zurechtgekommen? (Ich wollte Dir noch den Schalt- und Bestückungsplan schicken, aber leider vergessen... :loudly_crying_face:

  • Ich glaube, Du fährst immer mit Panzersteuerung? Entsprechend nehme ich an, dass der Malenki keine Kreuzmischer-Umsetzung an Board hat?

    => Verbessert mich bzw. mein Erinnerungvermögen, aber ich glaube, die meisten der Besucher hatten immer etwas Probleme mit einer Panzersteuerung. Vor allem fehlt dann die dritte Hand für die Auslösung der Waffe.


    Hast Du eigentlich die "Zentral-Platine" (Akku-Anschluss, LED, Ein-/Ausschalter,...) verbaut? Bist Du mit den Anschlüssen zurechtgekommen? (Ich wollte Dir noch den Schalt- und Bestückungsplan schicken, aber leider vergessen... :loudly_crying_face:

    Ne ich fahre mit Kreuzmischer, Dominic ist derjenige bei uns, der Panzersteuerung fährt. Der Malenki hat einen eingebauten Kreuzmischer, ansonsten hätte die Funke auch einen. Die Platine hab ich natürlich eingebaut. An dem Anschluss war + und - markiert, war also kein Problem.


    Den Spinner teste ich natürlich an meiner eigenen Hand bevor ich den irgendeinem Kind in die Hand gebe. Deswegen ja auch der Plan, den aus TPU zu machen, um das Verletzungsrisiko zu minimieren.

    Wird schon schief gehen...


    der hier ist Johannes, Dominic ist der andere

    • New
    • Official Post

    Ne ich fahre mit Kreuzmischer, Dominic ist derjenige bei uns, der Panzersteuerung fährt. Der Malenki hat einen eingebauten Kreuzmischer, ansonsten hätte die Funke auch einen.

    Ok, wenn der Fahrtregler den Kreuzmischer produziert, dann passt's.
    Mir wäre daran gelegen, dass die Ant-Rockey-Flotte einigermaßen kompatibel zueinander ist. (Hilft beim Reparieren oder im schlimmsten Fall, aus zwei defekten Ant-Rockeys wieder einen funktionisfähigen Ant-Rockey zu kombinieren. ("Kanibalismus")


    Ausserdem sollten nach meiner Wunschvorstellung "mehr Ant-Rockeys" verfügbar sein als Funken. Damit kann man dann die Rockeys durchtauschen. Also immer welche Laden und die anderen sind im aktiven Einsatz.


    Daniel benutzt statt Akkus lieber Alkali-Batterien. Erspart das Laden.

    Bisjetzt war ich um die "Ladepausen" immer ganz dankbar, um eine Argumentation gegenüber den Leuten zu haben, mal von der Ant-Arena wegzukommen.... :smiling_face_with_halo:


    Die Platine hab ich natürlich eingebaut. An dem Anschluss war + und - markiert, war also kein Problem.

    Stimmt, Du hast ja noch junge Augen und kannst die kleinen Aufdrucke erkennen. :smiling_face_with_halo: Das Anstecken von dem Akku an die Zentralplatine ist halt leider nicht verpolungssicher. Gerade beim Reparieren vor Ort (Hektik, nicht genügend Licht,...) schaue ich immer lieber dreimal, bevor ich im Endeffekt dem Fahrtregler eine falsche Polung verpasse.