DX5e

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Beim Projekt mit den Robotern für die Münchner Kammerspiele ist mir eine Rechnung zugetragen worden, bei denen für die Spektrum ein Ersatzteil benötigt worden war. Auf der Rechnung ist die Webadresse in Deutschland enthalten: horizonhobby.de

      Auf dieser Homepage habe ich einen interessanten Beitrag zur DX5e gefunden. (Quelle: horizonhobby.de => "Service" => "DX5e")

      - - - - - - - - - -

      DX5e Failsafe
      Es sind eine ganze Reihe von Anfragen bezüglich des Failsafe der DX5e an uns herangetragen worden mit dem Tenor, dass man bei der DX5e keine vordefinierten Failsafepositionen programmieren kann. Dem ist nicht so. Die DX5e ist mit einem Menü ausgestattet, welches mechanisch aktiviert wird, durch das man zwei verschiedene Failsafeverfahren auswählen kann.

      Hält man beim Binden den Trainerschalter während des gesamten Bindeverfahrens nach oben, speichert die Anlage die Failsafe Positionen Gas auf Null und alle anderen Funktionen auf Mitte. Hier halten Sie den Trainerschalter, bis der Link zwischen Sender und Empfänger aufgebaut ist.
      Leitet man das Binden des Senders mit gezogenem Trainerschalter ein und lässt diesen nach ein paar Beeps los, werden die Potistellungen auf allen Knüppel als Failsafe abgespeichert. Hier kann also jedem Kanal ein individueller Failsafewert zugeordnet werden.

      - - - - - - - - - - - - - -

      Anmerkung von mir: Ich hatte beim Verlinken bisher immer die Kreuzknüppel in Neutralstellung. Wahrscheinlich funktioniert das o.g. Verfahren auch bei den aktuell mitgelieferten AR600-Empfängern. Bei den von mir bevorzugten (weil billigeren) Orange-Empfänger ist das definitiv nicht so. Der linke Kreuzknüppel für vorwärts/rückwärts geht bei Funkausfall immer in die untere Stellung. Bei einem Waffenkanal läuft somit die Waffe an.
      .
      Interesse an Elektronik für Schaukampfroboter und Kettenfahrzeuge (Fahrtregler, ESC) ? => http://www.Robots.IB-Fink.de
    • Aufgrund einiger Probleme mit dem Mixer bin ich im Nezt auf die Suche nach Hilfe gegangen. Habe zwar nicht mein Problem lösen können, aber folgendes:

      Wenn bei der dx5e der Mixer eingeschaltet ist, gehen die Motoren bei voll-vorwärts nur noch 50% ! Es ist wohl eine Software Einstellung der dx5e. Ich habe das mit Jans bot ausprobiert (dx5e im Wechsel mit einer dx6i) und es stimmt! Wer also eine dx5e hat sollte nach Möglichkeit auf einen separaten Mischerbaustein oder einen im Regler eingebauten Mischer ausweichen. Ansonsten läst man 50% der möglichen Geschwindigkeit sausen....

      Gruß Dirk
      ....ein Event muss her
    • Ich bräuchte mal Hilfe von unseren Internet-Suchmaschinen-Glückspilzen, die immer alles finden, was sie brauchen.

      Mittlerweile nervt es etwas, dass bei der DX5E der linke Kreuzknüppel in vorwärts-/rückwärtsrichtung keine Rasterung und eine Rückholfeder hat.

      Irgendwo an anderer Stelle wurde die Nachrüstung der Funke schon einmal angesprochen.

      Kann mir jemand bitte die Bezugsquelle für diesen Umrüstkit der DX5e sagen oder heraussuchen? (Hab' schon diverse Sachen in die Suchmaschinen eingegeben, aber immer nur komplette Sender angeboten bekommen.)
      .
      Interesse an Elektronik für Schaukampfroboter und Kettenfahrzeuge (Fahrtregler, ESC) ? => http://www.Robots.IB-Fink.de
    • forum.roboteers.org/thread.php?threadid=4020&page=5&sid=

      Vielleicht ändert sich meine Meinung und ich beschäftige mich mehr mit der Funke wenn jemand den Link zu einem Feder-Nachrüstsatz für den Gasknüppel posten kann.


      Das ist das Problem, den gibt es nicht, es seihe denn...

      Oder nee Defekte bei Ebay Schießen


      Bisher die beste Lösung!

      Wir bauen Showkampfroboter, unsere Homepage www.devil-crew.eu schaut mal rein!
    • Ich habe auch mal vor einiger Zeit rumgesucht und bin zu folgendem Schluß gekommen:
      - Den deutschen Support von Horizonhobby anschreiben
      horizonhobby.de/kontakt
      Dort nach einem Nachrüstsatz fragen, gibt es wohl nicht für alle Modelle, Preis um 10 Euro?
      oder:
      - Dort eine komplette Knüppeleinheit als Ersatzteil bestellen ( natürlich die mit beiden Federn)
      - Preis gibt es nur auf Anfrage, irgendwo um die 15-20Euro?
      haben ist besser als brauchen
    • Original von Flatliner
      Ich habe auch mal vor einiger Zeit rumgesucht und bin zu folgendem Schluß gekommen:
      - Den deutschen Support von Horizonhobby anschreiben
      horizonhobby.de/kontakt
      Dort nach einem Nachrüstsatz fragen, gibt es wohl nicht für alle Modelle, Preis um 10 Euro?
      oder:
      - Dort eine komplette Knüppeleinheit als Ersatzteil bestellen ( natürlich die mit beiden Federn)
      - Preis gibt es nur auf Anfrage, irgendwo um die 15-20Euro?


      Danke für den Tipp und die Hinweise. Werde die Firma dann mal anschreiben. Falls erhältllich: Soll ich dann gleich für jemanden von euch auch ein paar Erweiterungen der DX5e mitbestellen? (Übergabe dann im April in Antwerpen oder Mai in Bochum)
      .
      Interesse an Elektronik für Schaukampfroboter und Kettenfahrzeuge (Fahrtregler, ESC) ? => http://www.Robots.IB-Fink.de
    • Da sind ja im Prinzip gleich zwei Federn drin.

      Ich weis nicht, ob man aus einem kompletten Kreuzknüppel zwei Nachrüst-Sätze generieren kann. Ich tippe da eher "nicht". Denn es müssen an den Kunststoffteilen auch die Ösen für die Federn sein. Soweit ich das dunkel in Erinnerung habe, sind das unterschiedliche Kunststoffteile.
      .
      Interesse an Elektronik für Schaukampfroboter und Kettenfahrzeuge (Fahrtregler, ESC) ? => http://www.Robots.IB-Fink.de
    • Bingo, heute eine Antwort erhalten.

      ===========================================

      Sehr geehrter Herr Fink,

      wir können Ihnen Selbstneutralisierungssätze für die DX5e und DX6i liefern. Für die DX6 haben wir überhaupt keine Ersatzteile mehr.
      Ein Satz kostet 9,90 € inkl. MwSt. und Versand per Vorkasse.
      Jeder weitere Satz kostet 4,00 €.
      Falls Sie bestellen möchten, bitten wir um Mitteilung.
      Vielen Dank.


      Mit freundlichem Gruß/best regards

      Horizon Hobby GmbH



      ======================================

      Ich möchte am Ende dieser Woche (= Freitag-Vormittag) bestellen.

      Wer sich der Bestellung anschließen will, der soll das hier bitte posten. Übergabe dann bei der Antwerpen-Expo oder MMMV15.

      Die Preise teile ich linear auf. Ein Satz kostet also für jeden ein bißchen mehr als 4 Euro.
      .
      Interesse an Elektronik für Schaukampfroboter und Kettenfahrzeuge (Fahrtregler, ESC) ? => http://www.Robots.IB-Fink.de