MMMV3 Impressionen

  • Hy Leute..


    wie euch ja aufgefallen war konnte ich leider nicht so lange bleiben...


    aber ich hab meine eigentlichen Gründe erfüllt zum event zu kommen


    - Giz und Normen kennengelernt :grinning_squinting_face: ( "Hy Giz... er: kenn ich dich irgendwie ?" ) =)
    - die Teile für meinen Cluster bekommen
    - neue Anregungen geholt


    so, nun mal was zum Cluster:





    Noch mal ne Bitte...


    habe zu Ohren bekommen, dass das nächste Event im April stattfinden soll.. wenn ja, dann legt es bitte nach den 7. April am besten in die Ferien ( 12.04. - 21.04. )
    dann kann ich nämlich länger dableiben und mit Auto kommen...


    Mfg Franky

    "sind das diese "roboterkriege", wo sich dann diese panzerwagen auf die mütze geben?"
    "Stahl ist eigentlich Murksresistenter"

    • Official Post
    Quote

    wenn ja, dann legt es bitte nach den 7. April am besten in die Ferien ( 12.04. - 21.04. )


    Ferien sind leider immer von den Bundesländern abhängig. Aber ich denke, dass unsere Vorstände da wieder eine gute Idee für den Termin haben werden. Vor allem sind wir dann einen Mann mehr zum Auf- und Abbauen *zwinker*.


    Franky: mal ne provokative Frage: Das ist doch jetzt ein neuer Bot? Wie siehts mit den beiden anderen aus? Schon fertig, startklar und getestet? =)

  • Quote

    Original von IBF
    Franky: mal ne provokative Frage: Das ist doch jetzt ein neuer Bot? Wie siehts mit den beiden anderen aus? Schon fertig, startklar und getestet? =)


    mal ne provokative Antwort: Das ist ein neuer Bot, ja ein neuer Heavy. Die beiden anderen sind im prinzip fertig... Heavy und testen ? ich hab ja niemand sonst im Osten der mit mit Kämpfen kann... dafür bau ich ja nen zweiten bot um den ersten testen zu können.


    und der Raptor... da fehlt das getriebe.. jo, da setz ich mich mal mit Dirk in verbindung =)


    Quote

    also ich denke du wirst keine gewichtsprobleme kriegen


    jetzt mal im ernst, krieg ich auch nicht.. eine Clusterhälfte wiegt nur ca. 34kg


    Mfg Franky

    "sind das diese "roboterkriege", wo sich dann diese panzerwagen auf die mütze geben?"
    "Stahl ist eigentlich Murksresistenter"

  • Hi Alle
    Hier meine Eindrücke vom Event.
    1.Tolle Arena ,sieht gut aus mit dem Makrolon,danke den Erbauern ,den Delldogs.
    2.Mein Feather lief nicht ,da ich Motorprobleme hatte,das ganze Gehäuse vom rechten Motor stand unter Strom ,sehr komisch das ganze.
    3 Konter hat gewonnen,da ich kein einziges Mal in der Grube gelandet bin,und ich mich sonst auch wacker geschlagen habe.
    4.Dank auch IBf für seine Akustik und die Lichtanlage,Normen für die Nebelmaschine ,Olli für die Moderation war gut.Dank auch Gizmo und Susanne für ihre Ausgabe der Fernbedienungen ,ich werde
    mich bemühen nicht mehr ALLE Klammern an die Antenne zu stecken.
    5.Viele von den kleinen Besuchern mit ihren Vätern fanden mein Manta cool,und wollten ihm die Daumen drücken,das fand ich gut.
    6.Dank auch den Holländern und Belgiern für ihre Teilnahme,sowie Roland mit der weitesten Anreise,krass was er auf sich genommen hat ,sowie Franky ,der mit dem Zug gekommen ist von Spremberg.
    7.Ich fänd eine 4m mal 4 m Arena besser,wenn keine Heavys dabei sind.
    8.Dank auch dem Vorstand ,und die die ich jetzt nicht erwähnt habe ,und mir manchen Tip gegeben haben.
    9.Alles andere dann beim chatten.
    10.Und dank auch Kiky für das Makrolon holen und das einlagern
    Gruß Desaster

  • Besser spät als nie =) hier auch noch meine 2 cents....


    Da ich aufgrund einer Erkrankung meines Schwagers von 0 auf 120% in seinen Dachdeckerbetrieb einsteigen musste, hat meine Zeit mal wieder leider nicht gereicht unseren Pneumatik-Raptor bis zum Event fertig zu stellen.


    Zumindest ist nach dem Besuch des MMMV3 sichergestellt das für MMMV4 etwas in der Raptorklasse am Start sein wird. Danke nochmal an Flatliner dafür. Dein "Hellfire" hat bei mir glänzende Augen hinterlassen und ich denke auch bei den anwesenden Zuschauern. Sowas lieben die ja bekanntlich.


    Ich finde super, das wir mit solchen Klein und Kleinstveranstaltungen die Flamme am Leben halten und doch irgendwann den Sprung in die Öffentlichkeit mit einem, vielleicht sogar bezahlten, Grossevent wagen können. Man lernt ja immer dazu.


    Der Dank dafür gebürt euch allen!!! Danke auch an den Betreiber der Kartbahn, der wieder Platz und Strom zur Verfügung gestellt hat. Gabs auch diesmal wieder positives Feedback von ihm ?


    ps: Bei der Besichtigung der Lagerräume meines Schwagers ist mir eine nagelneue, total verstaubte aber noch mit Schutzfolie versehene 6mm Makrolonplatte in voller Größe (ca. 2050x 1550mm) ins Auge gefallen, mal schauen was da geht =) Desweiteren steht mir nun eine 3m Schlagschere und eine 3m Abkantbank zur Verfügung. Das lässt mich auf den Winter hoffen.

    • Official Post

    Info an alle, die schon lange nicht mehr in unserer Bildergalerie ("album" ) waren: Normen hat bei den Events die Bilder von MMMV2 und MMMV3 hochgeladen.
    Danke an die Fotografen und an Normen !

  • Mich hat ma wieder keiner erwähnt^^


    Ich wär ja länger da geblieben, aber diesmal wollte ich auch den letzten Zug nach Hamburg bekommen und nicht wie bei MMMV2 mit Franky 5Stunden nachts in Rheine auf den Anschlusszug warten =)


    Die Arena is stabiler geworden, muss ich zugeben :winking_face: Bei MMMV2 hab ich ja sogar paar mal die Bande wieder festgeschraubt und Makrolon-Pladden gabs auch noch keine.


    Hast sich einiges getan! Weiter so!


    Da ich ja jetzt durch meine Ausbildung den Scraptor finanzieren kann is das nur noch ne zeitlich Frage wann der fertig wird. Da ich immer zum Kumpel müsste wenn ich bauen wollte zieht sich das ein bisschen...


    MfG SJB