Welches Chassi bzw. welche Panzerung?

  • Hallo,


    wie einige von euch schon wissen werde ich jetzt auch einen Raptor bauen.


    Da ich aber auf diesem Gebiet noch eine völlige Null bin, wollte ich mich mal an euch wenden.


    Also hier meine Fragen:


    1.)Was soll ich als Grundplatte benutzen??(Welches Material?)
    2.)Was soll ich als Panzerung benutzen?



    Ich hab gehört das manche Plexiglas benutzen?Bricht das nicht?


    MFG Kai

  • Hi Hitecmaus,
    Das ist nicht Pexiglas - der durchsichtige Kunststoff den du meinst ist Policarbonat, das ist unzerbrechlich und vorallem bei den Raptoren sehr beliebt da leicht zu bearbeiten und nicht zu schwer.
    Grundplattenmaterial.... Hmmm,
    Policarb 4mm, oder ne Sperrholzplatte ab 6mm sollte auch reichen oder Alu 3mm....
    Für die Panzerung gilt das gleiche wie für Grundplatte :winking_face:

    • Official Post

    Hi,
    Polycarbonat kann ich nur empfehlen,
    Wenn du alles mögliche auf die Grundplatte schraubst würd ich ab 6mm empfehlen,
    Seitenwände ab 4mm
    und Deckel ab 3mm, besser 4mm.


    Die bekanntesten Handelsnamen sind Makrolon und Lexan.
    Nimm bloß kein Plexyglas, Acrylglas und dergleichen, das taugt nix.


    Achja, auch Polycarbonat ist nicht unzerbrechlich wenn man es nur falch genug bearbeitet!
    Nimm zur Bearbeitung kein Werkzeug das schneller dreht als ne Handelsübliche Bohrmaschine!
    Die wegfliegenden Splitter einer 10mm PC-Platte hätten mehr als nur mein T-Shirt durchschlagen wenn ich im Weg gestanden hätte.
    Schutzbrille ist sowieso Pflicht, oder?


    Dirk

  • Gut das du das mit dem Acrylglas sagst.Das wollte ich mir nähmlich gestern kaufen habs dann aber lieber gelassen um erst zu fragen.


    Und na klar: SAFETY FIRST!



    MFg Kai

  • außerdem empfihlt es sich .. fals du versuchen solltest es selber zu sägen, bzw. eine auchbuchtung zu sägen.
    keine säge zu nehmen die sich sehr schnell bewegt, und dabei ein sehr kurzses sägeblatt hat.
    hab es mit ner elektrischen laubsäge probirt.
    die geht zwar durch wie butter .. aber der spalt schmilzt dahinter wieder zu :kotz1:


    also langsam sägen wenn du nicht gescheit kühlen kannst oder es den spezialisten machen lassen.

  • wenn mal den links in der raptorgalerie folgst wirst du die ein oder andere anabe zu größe panzerung motorisirung ect. finden
    z.b. bei neon sind es 4mm alu und 4mm makrolon


    weniger reicht aber bis jetzt noch würde ich sagen

  • Quote

    Original von hitecmaus
    Aus was besteht den euer Chassi und Panzerung?


    (wenn man das fragen darf :smiling_face: )


    MFG Kai


    Also...


    Xerxes - ist ein umgebautes Conrad Raupenmodell und hat ein Spritzguss Chassis aus Kunststoff ca 4mm, Panzerung ist 4mm Policarb.
    R.A.P.Thor - 4mm Alu
    Drillobite - Kunstoffschneidunterlage (ca.10 mm dick) aus der Küche als Chassis :winking_face: und Wok ebenfalls aus der Küche als Shell ca. 1,5mm Stahl
    Elektra - vollständig aus Policarbonat Grundplatte und Deckel 4mm, Seiten 12mm....

  • Ja den Elektra hab ich schon gesehen.(Der Aufbau auf der HP)


    Und dann hab ich ein video gesehen wie er immer wieder bei einem Kampf gegen die seitenwand donnert.Also muss dieses Policarbonat ja ganz schön viel aushalten.


    Werde heute oder morgen mal in den Baumarkt gehen und schauen was der ganze Spaß kostet.



    MFG Kai

    • Official Post

    im baumarkt wirste nichts finden... da gibts meist nur plexi oder acryl... ebay (z.b. http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAP…gory=3189&item=5925934659 5mm ist aber eigentlich zu stark... 4mm reichen... 5-6mm nur für die grundplatte verwenden) oder ein kunststoffhändler in deiner nähe dürfte erfolgversprechender sein... =)

    • Official Post

    Weil wir grade bei Kunststoffen sind:
    Im Baumarkt habe ich solche Kunststoffplatten gesehen. Sind dort aber mit "Bastlerglas" bezeichnet. Verschiedene Größen erhältlich. Preis: DIN A 4-Format kostet ca. 9€. Keine Angaben über das Material aufgedruckt, nur "splittert nicht".... Hat jemand eine Vermutung, was das dann für ein Zeug ist?

  • Der Praktikermarkt bei mir in der Nähe verkauft 4 mm Platten, aber mit 50 eus fürn halben Quadratmeter is das ein Witz.....
    Am besten du schaust bei ebay, hab da schon des öfteren mir Material besorgt... und das recht günstig... letztens 6mm Platte 86 mal 50 um 10 eus.

  • Danke für den Link UnskilledWorker!!


    Dann werd ich mich eher bei ebay orientieren.


    (Leider dauert des mit ebay manchmal länger.....schnell losbauen wollen! :smiling_face: )


    MFG Kai


    Edit:
    Da fällt mir grade noch ein: Da sollte man aber schon noch was drüber machen? oder? Sonst wird das doch sehr schnell verkratzt?

  • Quote

    Original von hitecmaus


    Edit:
    Da fällt mir grade noch ein: Da sollte man aber schon noch was drüber machen? oder? Sonst wird das doch sehr schnell verkratzt?


    "drüber machen"
    *lol*
    Du willst doch einen Kampfroboter bauen. oder? Kratzer und noch viel schlimmeres gehören da mal dazu....

  • Tach!


    Hab jetzt die Motoren von Reiner bekommen. (Danke nochmal!) Natürlich gleich losgebaut!
    Hab jetzt schon die Motoren mit den Rädern verbunden und schon ein bischen verkabelt.


    Leider kann ich keine Bilder reinstellen!!Ich weiß auch nicht warum.


    Hat den jemand einen Namen für meinen Bot?Nimm Vorschläge gerne an!!!!!! =)


    MFG Kai