suche emots mit kleinem verbrauch

  • moin


    ein kamerad hat mich gebet nach motoren zu fragen


    es geht um mots für ein rc car .. bis zu 12 v (also raptormotoren).. allerdings möglichs geringer verbrauch und natürlich möglichst billig


    das werden warscheinlich welche aus der modelbauklasse sein .. ist conrad die optimallösung??


    hat jemand effektive mots mit guten erfahrungen ( akkuschrauber sind das warscheinlich ja nicht)

  • wenns fürs RC car ist, nein. Das getriebe ist schon vorhanden
    Die größe ist übrigens 540er klasse

    "sind das diese "roboterkriege", wo sich dann diese panzerwagen auf die mütze geben?"
    "Stahl ist eigentlich Murksresistenter"

  • Franky bist du Kiky?
    Das ein RC-car 540er Baugröße hat weiß ich..... und das ein RC-car meist ein Getriebe hat ist mir auch klar.....

  • nöööö, bin ich nich.. aber warum fragst du dann ? :engel:

    "sind das diese "roboterkriege", wo sich dann diese panzerwagen auf die mütze geben?"
    "Stahl ist eigentlich Murksresistenter"

  • Wenns nur um Mots geht, dann liegst mit Conrad eh nicht so verkehrt ;-).....
    Also bei einer 540er Baugroße gibts da die Igarashi Motoren zb. den SP 3657 - 50, 5 Poliger Anker, Nennsp. 12V, Stom im Leerlauf 0,11A, bei max. Wirkungsgrad 0,65A, Bestellnr.24 44 76 - 17, Preis ca. 10 Euro/Stk. oder den SP 3650 - 66, 5 Poliger Anker, Nennsp. 12V, Stom im Leerlauf 0,25A, bei max. Wirkungsgrad 1,2A, Bestellnr.24 44 77 - 17, Preis ca. 9 Euro/Stk. oder den SP 3650 - 65, 3 Poliger Anker, Nennsp. 6V geht der Arbeitsbereich aber bis 15V, Stom im Leerlauf 0,5A, bei max. Wirkungsgrad 1,7A, Bestellnr.24 44 57 - 17, Preis ca. 8 Euro/Stk.