es bewegt sich....

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • es bewegt sich....

      Halli Hallo, fanz
      ich steh seit um 3 im keller und bau am Bot, doch das resultat ist ein funktionierendes Getriebe!!! :jeah:
      Ich hab zwar gesagt, mein Bot fährt bis Mittwoch, aber das reicht vllt. auch erstmal. das fahren kommt dann morgen oder so :engel:
      Fotos kann ich gerade net reinstellen, kommen aber heut noch, mal gucken ob ich nen Video hinbekomme....

      Mfg euer Getriebebauer Franky
      "sind das diese "roboterkriege", wo sich dann diese panzerwagen auf die mütze geben?"
      "Stahl ist eigentlich Murksresistenter"
    • jo, danke!
      aber das mit der abstützung kommt noch, weiß bloß noch nicht wie... also, keine panik
      Das Getriebe hat beim ersten anlassen schon gut gefunzt, nach kleineren veränderungen sehr gut, endlich ist mal jemand stolz auf mich
      Sehr schön, Franky. *schulterklopf*
      *g*
      morgen dann das andere wenn nichts dazwischen kommt...

      Mfg Franky
      "sind das diese "roboterkriege", wo sich dann diese panzerwagen auf die mütze geben?"
      "Stahl ist eigentlich Murksresistenter"
    • Hi Franky, wie ich gesehen haben, hast du die Lagerflansche für die Kleinen Kugellager der 12mm Welle einfach so eingebaut. Leider hält das nicht, weil die Lager so nicht geklemmt werden und sich axial verschieben können. Bei deiner Konstruktion müsstest du noch ein Loch quer durch den Lagerflansch bohren und ein gewinde hineinschneiden, damit du das lager per Madenschraube feststellen kannst.


      Gruß Dirk
      ....ein Event muss her
    • mach dir da mal keine sorgen, das hällt :)

      Edit: die Lager...
      mag sich vllt. blöd anhören, die sind zusammen mit 4 lagen Backpapier in den Flansch gedrückt worden, das hällt wie die sau

      Mfg Franky
      "sind das diese "roboterkriege", wo sich dann diese panzerwagen auf die mütze geben?"
      "Stahl ist eigentlich Murksresistenter"
    • Juhu, fertigstellungszeit des 2. Getriebes: 20:40
      Tut genauso gut wie das erste, ich geh die lager noch bissl verschieben, weil riemen muss noch spannung bekommen, und dann mach ich mal ne testfahrt durch den Keller :)

      Mfg Franky
      "sind das diese "roboterkriege", wo sich dann diese panzerwagen auf die mütze geben?"
      "Stahl ist eigentlich Murksresistenter"
    • jo

      Heute gings mal soweit ohne BLut... außer, dass ich mir den schnitt von gestern wieder aufgerissen habe und die andere Seite des Bots vollgeblutet is :engel:

      Neue Pics:




      Mfg Franky
      "sind das diese "roboterkriege", wo sich dann diese panzerwagen auf die mütze geben?"
      "Stahl ist eigentlich Murksresistenter"
    • erster Erfahrungsbericht "Scott is driving"

      Hy leute, ich war gerade auffer Straße zusammen mit mir, dem bot und ner 12V bat.
      hab versucht mal den bot fahren zu lassen, aber... wenn ich da draufsitze... so ganz ohne vorderrad und ner halbvollen autobat, gehts natürlich nicht sooo gut,
      außerdem is das neue Getriebe noch nicht wirklich gespannt, also der Riemen...
      nochmal meine Frage, hat nicht zufällig noch jemand 2 kugelrollen für mich über ? natürlich gegen bezahlung.
      Übrigens... ohne mir drauf fährt der bot :jeah:

      Mfg Franky

      P.s. holgi... warum antwortest du auf keine PN´s mehr ?
      "sind das diese "roboterkriege", wo sich dann diese panzerwagen auf die mütze geben?"
      "Stahl ist eigentlich Murksresistenter"
    • also....
      ich war gerade mal meinen Bot wiegen =)
      wie auf den Obigen bildern zu sehen, aber mit dem Druckminderer und der CO2 Flasche wiegt der bot stolze 50,5kg das sind ehrlichgesagt fast 10kg unter meinem gedachtem Gewicht :jeah:

      wenn ich jetz mal so rechne,
      18,18 kg für Akkus (36V)
      Panzerung ~ 21 kg
      Relais ~ 3kg
      Kabel ~ 1 kg
      Schrauben ~ 2kg
      Kugelrollen ~ 1kg
      Rest ~ 1kg

      ergibt bei mir 97,68 kg :messer:

      Mit bissl glück kann ich noch wo stärkere Panzerung anbringen :jeah:
      aber naja... Gewichtsprobleme wie jeder Roboteer
      Ich hoffe nur, dass ich Scott nicht einer Zwangsdiät unterziehen muss...

      Mfg Franky
      "sind das diese "roboterkriege", wo sich dann diese panzerwagen auf die mütze geben?"
      "Stahl ist eigentlich Murksresistenter"