Search Results

Search results 1-20 of 493.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • hmm, bedeutetet das, daß man über diesen Umweg leistungsstärkere Motoren mit deinen Reglern betreiben könnte ?

  • ja, da hat Rene vollkommen recht. Zumal die Nähte nicht optimal sind. Die sind mit überhöhtem a Mass geschweisst, was auf ein bisschen zu viel Draht, oder zu langsame Bewegung hinweist. Vielleicht liegt es an der Aufnahme, aber die eine Naht sieht ausserdem nach unterschiedlicher Flankenüberdeckung, also nicht mittigen Schweissbad aus. Kann natürlich auch an unterschiedlichen Materialdicken liegen. Da macht man das oft beabsichtigt. Was man auf jeden Fall sieht, ist eine sehr konstante Führung. …

  • das ist mal richtig cool. Lego ist halt einfach toll, weil man da super weiterbauen kann. Wir haben unsere eigenen in der Zwischenzeit auch mit lego gebaut, allerdings halt bei weitem nicht so professionell

  • Messing ist ziemlich spröde. bei geringem Querschnitt kann man das gut von Hand verbiegen. Damit es nicht reisst, wätre es gut, das Material zu erwärmen, punktuell mit dem Lötkolben, Brenner,... oder halt Backofen. Dann in einen Schraubstock mit blanken Schutzbacken, oder zwischen zwei Flacheisen spannen und von Hand, oder mit Zange und Hammer umbiegen. Ein R2 sollte hierbei in etwa automatisch entstehen.

  • coole Idee, ich glaube so etwas werde ich mir auch bauen

  • 3D Druck Modellschiff

    D.D.Armageddon - - BlaBlaBla

    Post

    ich bin da leider raus, ich habe keinen Zugriff auf einen 3D Drucker, und kenne mich damit auch gar nicht aus. Blöde Frage, lohnt sich bei der Menge nicht bereits ein eigener Drucker ?

  • oder halt kalt umformen, das geht prima. dazu sollte man das mit einem Rundstempel in eine Gesenkmatritze drücken, das funktioniert prima. Lediglich die Rückumformung sollte man berücksichtigen. das PC erhält seine bleibende Form erst nach ca 24h, solange wird es sich noch leicht zurückformen. Hierzu muß man dann um z.B. 90 Grad zu erhalten leicht überdrücken auf z.B. 100 Grad.

  • Quote from Buchi: “Ich habe die Erfahrung gemacht, dass PC im Bereich von Löchern zu rissen neigt ” das Problem kenne ich tatsächlich aus der arbeit. Es gibt aber ein paar dinge, welche man beachten kann, sodass das Problem minimiert ist. - kein Schneidöl benutzen - keine Senkungen - Bohrlöcher nicht entgraten, auch keine Minimalfasen zum Entgraten - Randabstände abhängig von Materialstärke und Lochdurchmesser einhalten. - Schrauben mit großem Flansch oder zusätzliche große Unterlagsscheiben ver…

  • ja , bei all der Ingenieurskunst die es bedarf, um solch eine Maschine zu bauen, verstehe ich dieses offensichtliche Manko leider auch gar nicht. Wenn man die Technik zeigen möchte, und das ist beim Walker natürlich auch megainteressant, dann kann man doch mit Polycarbonat hier eine Schutzschicht drüberlegen, oder übersehe ich hier etwas beim Reglement ?

  • Hammer

    D.D.Armageddon - - Waffensysteme

    Post

    Ich finde Hämmer super. Das ist schön lange ein Thema, welches ich gerne mal bauen möchte. Ich habe keine Erfahrung damit. Ich denke aber, dass man mit einer vorgespannten Feder die grösste Kraft überragen kann. Ich hätte mir das immer so vorgestellt, dass ein Motor den Arm spannt, also eine Feder spannt. Durch weiterdrehen, wird dann ein Punkt überfahren, welcher dann den Arm auslöst, und die Feder dadurch den Arm bewegt.

  • von einem Anfängerprojekt ist das mal ganz weit entfernt. Wirklich super.

  • Mal was Krasses zum Lachen...

    D.D.Armageddon - - BlaBlaBla

    Post

    servusforum.roboteers.org/index.php?…8d3affdef537f79303bd93038

  • Mal was Krasses zum Lachen...

    D.D.Armageddon - - BlaBlaBla

    Post

    haha, der Notaus ist mein persönlicher Favorit. das ist halt gute Handwerkskunst. Und wenn man dann jemand darauf anspricht kommt direkt: Wieso, funktioniert doch einwandfrei

  • oha mit omniwheels. Ich dachte bisher immer, daß die entweder nicht bezahlbar, oder nicht stabil genug für die Belastung sind. Also, wenn der bot aus der Höhe auf den Boden knallt, zum Beispiel.

  • für den 3D druck werden STL Dateien benötigt, das kann weiterhin gespeichert werden. Ebenso können weiterhin dxf daten gespeichert werden, wichtig um Teile laser/plasmaschneiden zu lasssen. Nicht mehr geht das step file, das wäre zum Datenaustausch als Volumendatei interessant, sollte aber für diemeisten kein Problem sein. Denn einerseits können weiterhin iam-Dateien gespeichert werden, das können viele cad Systeme auch einlessen, und wem das nicht genügt kann, über sich über den browser bei fus…

  • um den Motor auschließen zu können, kann man den nicht auch direkt an 2s anschließen ?

  • beim Edelstahl stabmaterial gibt es weich gezogene, und auch blanke, sowie gehärtete. Meistens ist der 0815 Edelstahl zu weich. Beim Stahlhändler kann man aber hierzu passendes finden. Evtl bereits als Zuschnitt

  • Ich denke, mit deinem Walker wirst du ja sowieso nicht als pusher fighten wollen. daher wäre der 2er Hundi meiner Meinung nach ausreichend. Vor allem, da Du ja dann rundum panern kannst, da Du dir Gewicht einsparst. solltest Du allerdings pushen wollen, bzw. der Grip beim 2er Hundi nicht gut sein, dann wäre der 4er besser. beim 3er Hundi, bin ich anderer Meinung wie IBF. Ich denke die Anordnung der Füße behindert eine saubere Kurvenfahrt, da die Füße sich hier gegenseitig in der Bewegung hindern…

  • Knackwurst

    D.D.Armageddon - - All Stars Gallerie - Beetles

    Post

    jawoll, sag ich doch hihi, wie einfach man das doch ausdrücken kann

  • Knackwurst

    D.D.Armageddon - - All Stars Gallerie - Beetles

    Post

    Quote from finger.im.ohr: “Ich verstehe leider nicht was Du meinst. ” habe mich wahrscheinlich auch nicht so dolle ausgedrückt Ich versuche es nochmal. wenn man von unten auf das Chassis schaut, dann ist in den Radecken ein großer Freischnitt für die Räder. Hier sollte noch eine Aussteifung für die Verbindung der Rückwand mit der Seitenwand in Form eines aussteifenden Dreiecks, oder einer senkrecht angebrachten Metallwinkels, welcher hier den 90° Winkel sichert.