Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Anxt

    IBF - - All Stars Gallerie - Beetles

    Post

    Ich habe vor ca. 10 Jahren auch mal versucht, mit Abformlatex ein paar Reifen zu gießen. - Stank erbärmlich - Die meisten Reifen waren nach einer Woche noch zäh wie Bienenhonig - Die getrockneten Reifen bekamen Risse und waren steinhart. Mit den selbstgegossenen Reifen aus PU-Gummi bin ich aber total zufrieden. Die 2k-Mischung schickten mir Marien und Anita aus NL. Man darf nur nicht zuviel Trennmittel verwenden, sonst wird das der gleiche Matsch, der nie richtig trocknet.

  • Quote from Buchi: “Wir haben festgestellt, daß es keine gute Idee ist, volle Dosen zu nehmen - einmal kurz mit dem Bot dagegengeschrammt, und es spritzt sehr dekorativ LG -Michael ” Ja, ist mir bei einem Trainingslauf auch passiert. Hab' diese Video-Schnippsel auch mit beigelegt. Dann haben ein paar Leute etwas zum Lachen. Großes Problem am letzten Samstag: Wo bekomme ich noch Dosen her? Bei uns im Supermarkt gibt es nur Flaschen. Habe dann doch noch vier eisgekühlte Cola-Dosen aus dem Getränkea…

  • Quote from Marien: “Einige GRA-ler waren für der Original Veranstaltung doch auch angemeldet? ” Ich hatte mich nicht angemeldet. Aber von Marijn und den anderen Organisatoren bin ich für die Online-Challenge eingeladen worden. Am Samstag möchte ich den Parcour aufbauen und 'fahren üben'

  • Es ist ein Geschicklichkeitsturnier, das jeder bei sich zuhause macht. Die Fahrt wird selber gefilmt und an die Oganisatoren von INDI geschickt. Die Mädels und Jungs von INDI habe sich da wirklich viel Arbeit gemacht.

  • Knackwurst

    IBF - - All Stars Gallerie - Beetles

    Post

    Quote from finger.im.ohr: “Eingestellt war 255/255 ” Ich weiß jetzt wirklich nicht, wie diese Werte hier in das interne EEPROM gelangen konnten. Normalerweise wird der Upload/Download vor jeder Weitergabe von einem Regler auch mit geprüft. 255/255 ist im Prinzip das Auslesen von einer jungfräulichen Speicherzelle. Die Zeit ist ja eine Ewigkeit, bis die Motoren dann mal ihren Hintern bewegen.... Quote from finger.im.ohr: “Habe jetzt 5/5 gesetzt. Noch flotter wäre natürlich schön, ” Du kannst ja m…

  • Knackwurst

    IBF - - All Stars Gallerie - Beetles

    Post

    Quote from finger.im.ohr: “Kann ich mit Deinem Tool auch die aktuellen Einstellungen sehen oder kann ich diese lediglich "blind" überschreiben? ” Quote from Buchi: “Man kann auch die Daten vom Fahrtregler auslesen und anzeigen. LG -Michael ” Ja (danke für die Vor-Antwort). Das Auslesen ist sogar Voraussetzung, dass man die aktuelle Einstellung erst einmal ausliest, bevor man den Button für den "Download" der Parameterwerte freigeschaltet bekommt. Damit soll vermieden werden, dass ein absoluter "…

  • Knackwurst

    IBF - - All Stars Gallerie - Beetles

    Post

    Quote from finger.im.ohr: “Mir gefällt nicht so gut, dass ich einen gekürzten Inbus Schlüssel verwenden muss. "Spezialwerkzeug" würde ich eigentlich gerne vermeiden. Zur Not kann man die Schrauben aber auch sicherlich mit einer Zange anziehen. ” War bei Weps auch so ein ähnliches Problem. Die Lösung hatte Flatliner-Dirk ganz pragmatisch gelöst: Einfach durch den Reifen und die Felge von aussen eine Bohrung setzen, bei der dann der Imbusschlüssel durchpasst. Geht halt nur mit der langen Seite. Ab…

  • Hallo liebe Gemeinde der technisch Interessierten, die nicht nur am Smartphone wischen wollen oder nur am PC eine Maus bewegen. In letzter Zeit häufen sich vermehrt die technischen Anfragen an mich über PN, EMail oder WhatsApp. Ihr wisst, ich helfe gerne weiter (wenn ich kann und es selber weiß). Aber bei vielen Anfragen denke ich mir, dass die Erläuterung bestimmt auch Andere interessieren könnte. Vielleicht geht's auch noch anderen 'alten Hasen des Roboterbaus' so? Ich weiß nicht warum gewisse…

  • Pyro-Bots

    IBF - - Team-Pages

    Post

    Quote from jojo: “Was man daraus wohl nur alles machen könnte? ” Hm.... vier identische Bots? (Jeweil mit wechselbaren Spinner-Waffen...)

  • Ist nicht ganz der richtige Anschluss an dieses Thema, aber zumindest die Überschrift passt. Hab' mir anscheinend vor ein paar Monaten (Weihnachten?) ein paar Getriebemotoren für die nächsten Ant-Rockeys bestellt. Sind gestern geliefert worden. (Konnte mich irgendwie schon gar nicht mehr an die Bestellung erinnern...) Was mich bei diesen Motoren bzw. Getrieben angenehm überrascht hat: Das Lager wurde offensichtlich "verbreitert". Hab' mal ein paar Vergleichsfotos zwischen den bisherigen Getriebe…

  • T0ms Roboter

    IBF - - All Stars Gallerie - Raptoren

    Post

    Vielen Dank für die Erläuterungen. Ist immer interessant, ein paar neue Ideen und Aspekte kennenzulernen. Mit Walkern habe ich bisher noch keine Erfahrungen. Ist also alles etwas "nicht-praxiserprobt", was ich jetzt darstelle. Nachdem Du keine Selbstaufrichtung hast, ist der Zweispänner ziemlich gefährdet, gleich beim ersten Rempler liegenzubleiben. Wäre schade darum. Der Vierspänner wäre in der Richtung am Stabilsten. Aber: Bei meinem Bot "Blähboy" gabe es zwei Antriebsräder und vorne zwei Stüt…

  • Mal was Krasses zum Lachen...

    IBF - - BlaBlaBla

    Post

    Quote from IceMaster: “103488866_10222511967892287_8639955706940232841_n.jpg ” Für alle, die in den 70er Jahren noch keine Kultfilme angesehen haben....: de.wikipedia.org/wiki/%E2%80%A…die_%C3%BCberleben_wollen

  • Eine flächenmäßig große Maschine im Raum verschieben zu können ist immer gut. Nur darauf achten, dass sich die Aufnahmen/Wellen/Antriebe dabei nicht verziehen oder verspannen. (War immer das Problem von meinen Waferprobern in meiner früheren Abteilung. Sobald die schweren Dinger nur um einen Arbeitstisch verschoben wurden, musste wieder alles neu eingerichtet werden, um die Präzision/Wiederholbarkeit von 2 mikrometer wieder zu erlangen. Bei anderen Anlagen in der Endmontage, die bei Vibrationen …

  • Battlebots Returns...

    IBF - - Fernsehen und Radio

    Post

    "How to build a duck" ist wirklich nett gemacht. Für meinen Geschmach zwar "zu kurz und bündig", aber ansatzweise sieht man die guten Ideen. (Z.B. die Klemmbox für die Anbindung der Motordrähte, statt dem üblichen Drahverhau im Bot) Schalde dass die nachfolgenden Videos noch nicht auffindbar sind.

  • Was ist eigentlich unterhalb von der Auflagefläche (Gitter)? Wasser? => Hast Du einen Wasseranschluss in Deiner Garage?

  • Quote from jojo: “Der läuft leider immer nur in eine Richtung. Auch beim umpolen... ” Ist wie bei den Rollstuhlmotoren. Die haben eine Ankerwicklung und eine Erregerwicklung (statt Dauermagnete). Durch das gemeinsame Umpolen wird die Ankerwicklung zwar in der Polarität geändert (die Richtung vom Magnetfeld änder sich), aber die Erregerwicklung ändert auch die Magnetfeldrichtung. Im Endeffekt kommt dann wieder die gleiche Richtung raus. => Aber hat den smarten Vorteil, dass man nur einen Fahrtreg…

  • Knackwurst

    IBF - - All Stars Gallerie - Beetles

    Post

    Die erste Version hattte eine durchgehende Seitenpanzerung. Hatte Flatliner-Dirk hervorragende Arbeit geleistet. Aber irgendwann war sie verschlissen. Darum mein "Neubau" aus vier Einzelteilen, miteinander verspaxt waren. => Hielt leider nicht. Problem ist, dass Spinner ein bißchen was vom HDPE abschaben. Und dann den Schraubenkopf greifen können. Der wird dann (wie beim Öffnen einer Flasche mit der Flaschenöffner) seitlich weggedrückt und hochgeliftet. Die Schraube ist dann praktisch" quer" im …

  • Knackwurst

    IBF - - All Stars Gallerie - Beetles

    Post

    Quote from finger.im.ohr: “10mm hdpe kann man einfach zusammen spaxxen. ” Najaaaa.... forum.roboteers.org/index.php?…b44bc89d886e348e565620147 Ok,...es war nur 8mm HDPE....

  • Hallo Michael, schön dass Du in unser Forum gefunden hast. Anhand Deines Nicknames hätte ich schon fast vermutet, dass Du "etwas schwergewichtigere" Sachen bauen willst. Obwohl Braunschweig für unsere Vereinsverhältnisse nur einen Steinwurf von Hannover entfernt ist, gibt es meines Wissens in Deiner Gegend kein Team. Zumindest keinen aktiven Roboter-Bauer. Gleich mit einem Heavyweight zu starten ist mutig..... Da sind leider einige Hindernisse zu überwinden. Vor allem sind die Komponenten doch r…

  • Quote from ralf.96: “daher etwas mit Strombegrenzung bevorzugen ” Tja,... hatten wir schon mal. Sowohl beim Fahrtregler3_1 als auch dem ersten Powerswitch. Das Killerkriterium: Sobald die Strombegrenzung einsetzt und der Motor nicht weiter hochzieht, wird das angemeckert. Abhilfe: Das Trimmpoti mit der Einstellung für die Strombegrenzung wird weiter aufgedreht. Schon ist die Schwelle für den Einsatz der Strombegrenzung höhergesetzt. Nach ein paar Testrunden ist das Poti auf "Vollgas". Heißt: Die…