Roboter-Testfahrten "ColdWars-Bavaria-2" am 6./7. Juli 2019

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • So, ich kann mir noch einen gescheiten Beamer ausleihen. Dann können wir am Samstagabend zusammen die
      aktuelle Battlebots-Folge anschauen, falls Interesse besteht :)
      Ein Battlebots-Open-Air-Kino-Festival...

      LG
      -Michael

      Einziger Nachteil: Das mit dem Bau unserer Arena werden wir bis dahin nicht schaffen - müssen also die
      von Reiner aufbauen.
    • Buchi wrote:

      Dann können wir am Samstagabend zusammen die
      aktuelle Battlebots-Folge anschauen, falls Interesse besteht
      Interesse besteht, aber macht euch bitte nicht zuviel zusätzliche Arbeit ! Das Treffen soll ganz locker und entspannt sein, auch für diejenigen, die vorort sind. ;)

      Buchi wrote:

      Einziger Nachteil: Das mit dem Bau unserer Arena werden wir bis dahin nicht schaffen - müssen also die
      von Reiner aufbauen.
      Hatte ich mir schon fast gedacht. Ist nämlich doch eine ganz langwierige Arbeit, eine einigermaßen stabile Arena zusammenzubauen. Aber nachdem ich meine Arena ohnehin an Jojo vererbe, pass hier dann die anschließende Übergabe in Landsberg ganz gut. Muss die Arena also ohnehin mitbringen. Transportart ist noch etwas ungewiss. Entweder den PKW-Anhänger an meinem Skoda, dann muss ich im Zelt campen. Oder die Anhängerkupplung wird heute nachmittag am Wohnmobil noch fertig montiert, dann gibt's Anreise mit Wohnmobil und Anhänger.

      Ach ja,.... Arena: Die ist nicht so stabil und genial gebaut wie die GRA-Arena. Nicht enttäuscht sein! Es sind auch nur OSB-Platten mit ca. 15mm, die auf Fichtenlatten aufliegen. Ich bringe eine Malerplane als Unterlage mit, dann spielt der Staub in der Scheune keine Rolle (Die Arena muss nachher zu Jojo in seinen Kombi).
      .
      Interesse an Elektronik für Schaukampfroboter und Kettenfahrzeuge (Fahrtregler, ESC) ? => http://www.Robots.IB-Fink.de
    • New

      Noch ein Hinweis zur Arena: Die ist nicht spinnertauglich ! Die Bande hat eine Höhe von 30cm und ist aus 16er-OSB. Verstärkt mit Kieferbalken.
      Mehr nicht. Wäre also ungünstig, mit laufenden Spinnermotoren die OSB-Platten in Zahnstocher zu verwandeln. ;)

      @Buchi: Ich nehme an, dass ggf. ein paar Leisten, Bretter und Spax für eine kurzfristige Arena-Reparatur zur Verfügung stehen?
      .
      Interesse an Elektronik für Schaukampfroboter und Kettenfahrzeuge (Fahrtregler, ESC) ? => http://www.Robots.IB-Fink.de
    • New

      Klar, Holz und dergleichen ist vorhanden !

      Wie siehts eigentlich mit dem Zeitplan aus ? Samstag früh Ankunft und Arena-Aufbau - ab wann, wie lange, wer ?
      (Nina, Rico und ich sind natürlich da)
      Testfahrten dann ab wann ?
      Wie ist das mit der Ant-Arena ? Habe inzwischen noch im Ort bei Nachbarn das Ereignis bekanntgemacht, gerade
      die Möglichkeit, dass die Kids mal mit Ant-Rockeys fahren dürfen, fang großes Interesse. - nur jeder wollte wissen,
      wann genau das möglich ist. Ich habe jetzt erstmal vage "Nachmittags" gesagt.

      Wollen wir Sonntags auch noch fahren, oder meint Ihr, dass da jeder so erledigt ist, dass Ihr möglichst
      zeitig zusammenpacken wollt, um rechtzeitig heimzukommen ?
      Will jemand schon am Freitagabend kommen ? (Bisher habe ich keine Meldung, ist aber kein Problem)

      Kurzdistanz-Beamer für Samtagabend RW ist OK, haben wir dieses WE schon getestet. Ich muss nur noch
      irgendwas als Leinwand besorgen, die Projektion auf eine Holzwand sieht nicht so schon aus.
      Habe gestern noch von einem Schreiner, der fürs Oktoberfest Bierzeltgarnituren repariert, 6 Tische bekommen.
      Sollte im Moment für die anreisenden Teams reichen, hoffe ich.

      LG
      -Michael
    • New

      Mit Zeitplan am Besten alles "fliegend". :D Meinerseits hätte ich grob disponiert, dass wir um die Mittagszeit die Arena zusammenstecken und dann irgendwie ein bißchen herumrollen/-schubsen/-schieben.

      Nachdem ich ohnehin meinen Anhänger für den Arenatransport benutzen muss, kann ich auch meine kleine Ant-Demoarena mit aufladen. Der Nachwuchs kann dann gerne damit herumspielen. "Nachmittags" als Ant-Rockey-Date ist ein guter Termin. (Fällt mir gerade ein, dass ich die Ant-Rockeys ja teilweise noch reparieren muss. =O )

      Ich habe eine Dia-Leinwand, die kann man an einem Haken aufhängen. Problem: Ist halt für den Hausgebrauch (Wohnzimmer) und nicht besonders groß. Ist an der Holzwand ein Haken zum Aufhängen einschraubbar? Ansonsten nehme ich noch ein Boxenstativ mit, damit die Leinwand "frei stehend" platziert werden kann.
      Früher hatten wir immer weiße Bettlaken als Leinwand benutzt. Wenn die obere Lakenkante mit Tape fixiert werden kann, dann gibt das auch keine Falten.

      Jonas hat die weiteste Reise und nimmt die Arena mit. Hängt also von ihm ab, wann am Sonntag schluss ist und die Arena abgebaut wird. (Und von den Gastgebern, die am Sonntag wieder ihre Ruhe haben wollen. :D ;) :saint: )
      Aus dem Bauch heraus hätte ich gesagt, dass wir am vormittag noch ein bißchen herumfahren (wenn noch was fahren sollte :rolleyes: ) und dann zusammenpacken. Dann ist jeder bis zum spät-nachmittag wieder zuhause und kann sein Gerümpel aus dem Auto ausladen. (?)

      Freitag ist bei mir derzeit nicht disponiert. Ich würde am Samstag zeitig losfahren. (Kann aber sein, dass ich während der Woche schon mit dem PKW+Anhänger kurz vorbeikomme und die Arena bringe.....)
      .
      Interesse an Elektronik für Schaukampfroboter und Kettenfahrzeuge (Fahrtregler, ESC) ? => http://www.Robots.IB-Fink.de
    • New

      Gut... :)

      Dia-Leinwand ist OK, Nen Haken dafür können wir am geeigneter Position reinschrauben, dann brauchen wir kein
      Stativ. Ich hatte letzten Sonnteg und diesen schon auf diversen Flohmärken rumgeschautt, aber keine weissen
      Bettücher in ausreichender Größe gefunden. (und wir selber haben nur noch Spannbettlaken, die natürlich nie
      gerade aufzuhängen sind...)


      IBF wrote:

      (Kann aber sein, dass ich während der Woche schon mit dem PKW+Anhänger kurz vorbeikomme und die Arena bringe.....)

      Kein Problem, ich habe die nächste Woche Urlaub. Schließlich müssen wir noch ausräumen und die alte
      Musiker-Bühne abbauen, damit wir uns dann auch rühren können. Und ein paar Bots wollen ja auch noch
      fertig werden. Von uns aus braucht sich am WE keiner zu beeilen, ich habe auch für den drauffolgenden
      Motag urlaub angemeldet, weil ich mir schon denken kann, dass wir am Sonntagabend keine große Lust mehr
      zum Aufräumen haben werden und das dann lieber am Montag machen.


      IBF wrote:

      Nachdem ich ohnehin meinen Anhänger für den Arenatransport benutzen muss, kann ich auch meine kleine Ant-Demoarena mit aufladen. Der Nachwuchs kann dann gerne damit herumspielen. "Nachmittags" als Ant-Rockey-Date ist ein guter Termin.
      Sorry, wenn ich Dich jetzt damit in "Zugzwang" bringe, das wollte ich nicht. Ich hatte das so verstanden, dass
      Du die Ant-Arena und die Rockey auf jeden Fall mitbringen wolltest.
      Und es hiess ja, wir sollen mal schauen, ob wir noch ein paar Gäste auftreiben, so dass die Veranstaltung
      vielleicht sogar den Einen oder Anderen motivieren kann, Roboterkämpfe nicht nur im Fernsehen anzuschauen,
      sondern da auch selber mitzumachen.


      LG
      -Michael
    • New

      Buchi wrote:

      Sorry, wenn ich Dich jetzt damit in "Zugzwang" bringe, das wollte ich nicht. Ich hatte das so verstanden, dass
      Du die Ant-Arena und die Rockey auf jeden Fall mitbringen wolltest.
      Und es hiess ja, wir sollen mal schauen, ob wir noch ein paar Gäste auftreiben, so dass die Veranstaltung
      vielleicht sogar den Einen oder Anderen motivieren kann, Roboterkämpfe nicht nur im Fernsehen anzuschauen,
      sondern da auch selber mitzumachen.
      Nein nein, Missverständnis. Du bringst mich nicht in Zugzwang! Ich dachte nur, dass das Thema irgendwie unter den Tisch gefallen ist.
      Wäre ja toll, wenn sich bei euch in der Gegend ein paar neue Roboteers mit engagieren würden (GRA - Sektion Oberbayern West / Schwaben / Allgäu :D )
      .
      Interesse an Elektronik für Schaukampfroboter und Kettenfahrzeuge (Fahrtregler, ESC) ? => http://www.Robots.IB-Fink.de
    • New

      Wenn sich auch nur eine(r) findet, der deshalb neu Einsteigt, hat sich der ganze Aufwand doch schon gelohnt !
      Auch wenn für mich persönlich die Möglichkeit im Vordergrund steht, einfach mal unter wettbewerbsähnlichen
      Bedindungen gegen andere Bots zu fahren, und somit evtl. noch Schwachstellen bei Mensch und Material
      aufzudecken, bevor es dann wieder nach Hannover zur Meisterschaft geht :)
      Genau deshalb habe ich das Ereignis auch nicht om Ort "an die große Glocke gehängt", sondern halt nur
      persönlich ein paar Leuten bescheid gegeben.
      Es wäre uns allen ja nicht wirklich geholfen, wenn dann zu vielleicht 10 Roboteers 100 Schaulustige dazukommen,
      die zwischen den Team-Tischen umherwandern, und jeder muss auf sein Zeug aufpassen. Und jetzt auch noch
      Absperrungen aufzubauen, will ich uns eigentlich ersparen.
      Sollte es sich zeigen, dass das unter Zuschauern und Roboteers gleichermaßen gut ankömmt, können wir alle
      zusammen uns ja dann überlegen, wie die nächsten Events gestaltet werden sollen.
      Jetz halte ich es erstmal wie der Franz Beckenbauer und sage: "Jetzt schauma mal, und dann sehma scho..."

      LG
      -Michael