08/15 Beetleweight Arena

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • 08/15 Beetleweight Arena

      Wie ihr vielleicht schon in der Anmeldung gesehen habt, wird es auf Intermodellbau sonntags erstmals ein kleines Beetleweight-Turnier geben. Hier kopieren wir das Prinzip der DRG, eine kleine, mobile Arena in der Großen aufzubauen. Aktuell bin ich dabei dafür eine Arena zu bauen.
      Der Bausatz:


      Random Zwischenstand:


      Stand nach einem Nachmittag:


      Unterseite fertig:


      Oberseite fertig:


      Größe: ca 2m*2,6m
      Zum Transport während dem Event in zwei Teile zerlegbar.
      Zum Transport in meinem Polo in bis zu 8 Teile zerlegbar.

      Ein Teil wird noch mit Polycarbonatwänden versehen, weil erfahrungsgemäß sonst viele Kämpfe in einem Treffer entschieden werden.
      ,,Why does my motor need brushes if it doesn´t have hair?" - Charles Guan
    • Super gemacht Ralf. (Zerlegen für mehr Mobilität ist immer gut!)

      ralf.96 wrote:

      Größe: ca 2m*2,6m

      Ist das im oberen Bild ein Paralaxenfehler oder kommt mir die zusammengesetzte Unterseite mit den 4 x 2 Bodenplatten mehr rechteckig in Richtung 2 x 4m vor?


      = warst ja damals mit jojo live bei dem Bavaria-Turnier bei mir dabei, als eine hölzerne Seitenwand durchbrochen wurde? => Nicht dass das bei Deiner Konstruktion mit den einfachen Seitenlatten auch passieren kann. (?)
      .
      Interesse an Elektronik für Schaukampfroboter und Kettenfahrzeuge (Fahrtregler, ESC) ? => http://www.Robots.IB-Fink.de
    • IBF wrote:

      Ist das im oberen Bild ein Paralaxenfehler oder kommt mir die zusammengesetzte Unterseite mit den 4 x 2 Bodenplatten mehr rechteckig in Richtung 2 x 4m vor?
      Das täuscht.

      IBF wrote:

      = warst ja damals mit jojo live bei dem Bavaria-Turnier bei mir dabei, als eine hölzerne Seitenwand durchbrochen wurde? => Nicht dass das bei Deiner Konstruktion mit den einfachen Seitenlatten auch passieren kann. (?)
      Damals ist es doch genau neben der Latte gebrochen? :P

      Hier mal ein Bild mit Wänden:


      Die Wände sind 500mm hoch aus 3mm PC. Für eine richtige Bw Arena fände ich das deutlich zu dünn, aber weil hier alles so wackelig ist, könnte es funktionieren.
      ,,Why does my motor need brushes if it doesn´t have hair?" - Charles Guan
    • Ist ja auch nicht sicherheitsrelevant, wenn die Wände beschädigt werden ist das schade drum, aber nicht dramatisch.
      "Spiel mit dem Feuer. Tu es.
      Denn man kann einem Kind hundertmal sagen, die Herdplatte sei heiß. Die Bedeutung wird ihm erst in dem Moment, in dem es trotzdem drauffässt klar.
      So lernt doch jeder für sich selbst, in dem großen Spiel das Leben heißt. Und das Feuer ist einer der anspruchsvollsten, dennoch lohnendsten Mitspieler."

      Ps: Nicht käuflich, aber buchbar