Pinned Umfrage zu GRA Events in 2019

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • New

      So, ich habe gerade auch mal abgestimmt.

      In Dortmund war ich als Zuschauer da und zur MakerFaire möchte ich dann als Teilnehmer/Unterstützer mitkommen. Bin noch unsicher, ob ich bis dahin meinen Bot fertig kriege.
      Ich habe zwei Fragen:
      1. Sehe ich das richtig, dass ich mir keine Karten für MakerFaire organisieren muss. Der Eintritt ist frei?
      2. Wenn ich bereits beim Aufbau mit anpacken möchte, wann müsste ich dann wo in etwa sein? Geschieht das alles am Freitag oder geht es schon früher los? Beim Abbau kann ich leider nicht helfen, habe Dienstag eine Klausur und möchte Sonntag irgendwann wieder in Richtung Heimat.
    • New

      l-Andreas-l wrote:

      2. Wenn ich bereits beim Aufbau mit anpacken möchte, wann müsste ich dann wo in etwa sein? Geschieht das alles am Freitag oder geht es schon früher los?
      Bei der Maker-Faire ist Freitag immer "Schülertag", also schon aktiver Messebetrieb. Dauert aber nur bis 13:00 (14:00?). Etwas "leise" kann man schon während der Besuchszeit am Aufbau der Arena arbeiten. Nachmittags dann "voll".
      Nachdem ich neben IceMaster immer die weiteste Anfahrt hatte, bin ich am Tag zuvor schon immer angereist. Morgens um 2 Uhr losfahren ist nicht mein Ding....
      Hotel buchen sollte man normalerweise beizeiten. In Hannover war das aber bisher kein Problem. => Wir waren im GHotel, die hatten auch drei Wochen zuvor noch ein Zimmer frei. Trotzdem die Empfehlung, hier eine Stornierungsmöglichkeit vorzusehen. Kostet ein paar Kröten mehr, aber im Fall des Falles kann man noch das Quartier wechseln....
      .
      Interesse an Elektronik für Schaukampfroboter und Kettenfahrzeuge (Fahrtregler, ESC) ? => http://www.Robots.IB-Fink.de