Neuzugang aus Hamburg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neuzugang aus Hamburg

      Moin!

      Ich heiße Jan, bin Anfang 40 und neu hier. Ich will in den nächsten Wochen mal versuchen, ob ich es schaffe, mit meinen Söhnen einen Antweight zu bauen. Ich komme eigentlich aus der Computerspielbranche, werde insofern erstmal mangels verwertbarer Kenntnisse versuchen, viel Wissen abzusaugen bevor ich hier wirklich hilfreich für andere sein kann. :)

      EIne erste Suche im Forum hat mir niemanden in meiner Nähe angezeigt, aber wenn hier im Raum Hamburg / Lübeck / Lüneburg irgendwelche Leute sind, mit denen man sich mal für einen Erfahrungsaustausch zusammensetzen kann, wäre ich natürlich über jeden Hinweis glücklich.

      Gruß, Jan
    • Hallo Jan,
      willkommen bei uns im Forum!

      Auf der Portalseite gibt es unterhalb der letzten Beitragsübersicht den Link zum Dowloadbereich. Dort wäre dann auch das 'Ant-Buch' abrufbar. Ist leider etwas in die Jahre gekommen und vor allem die Bauvariante mit den kleinen Getriebemotoren fehlt noch. Aber als Einsteiger-Lektüre für Chassis-Ideen etc. ganz hilfreich.

      Wenn Du loslegen willst, solltest Du am Besten bei den Ant-Bots (All Stars Galerie) im Forum einen eigenen Thread eröffnen und dort die Bau-Doku machen. Fragen zu euren Bot sind dann gleich richtig platziert.

      Direkt in HH gibt es ein Vereinsmitglied, ist aber seit x Jahren nicht mehr aktiv. Aber aus dem Umfeld vonn HH ist bestimmt jemand greifbar. Oder Du machst es so wie die Meisten von uns: Ein-Mann-Team ( wobei Dein Sohn und Du ja schon zu zweit ;) seid
      .
      Interesse an Elektronik für Schaukampfroboter und Kettenfahrzeuge (Fahrtregler, ESC) ? => http://www.Robots.IB-Fink.de
    • Moin von Jan aus Bad Oldesloe^^ (endlich mal jemand, dessen namen ich mir merken kann)

      Ich wohn zwar nicht in Hamburg, aber arbeite da, und ist ja eigentlich auch um die Ecke...


      Sonderlich hilfreich bei einem Ant werd ich dir nicht sein können, so winzig kleine Dinge hab ich bei der Arbeit genug, deswegen war mein erster Bot gleich ein Raptor. Im Moment versuch ich davon die nächste Version auf die Beine zu stellen, bei der diesmal hoffentlich die Elektronik funktioniert und die Räder nicht abfallen. Unter anderem.

      Aber soweit schonmal: wenn du irgendwie kannst, versuch mal ob es sich einrichten lässt zur Inter Modellbau nach Dortmund zu fahren. Auch ohne eigenen Bot, einfach mal da sein, live sehen etc. ist ganz was anderes als Bilder/Videos anzugucken. Und einem fallen Dinge auf und ein, auf die man ansonsten garnicht gekommen wäre. Ist natürlich sehr kurzfristig, und ich schaffe es dieses Jahr selber leider nicht, aber möglicherweise wirds ja was.
      "Spiel mit dem Feuer. Tu es.
      Denn man kann einem Kind hundertmal sagen, die Herdplatte sei heiß. Die Bedeutung wird ihm erst in dem Moment, in dem es trotzdem drauffässt klar.
      So lernt doch jeder für sich selbst, in dem großen Spiel das Leben heißt. Und das Feuer ist einer der anspruchsvollsten, dennoch lohnendsten Mitspieler."

      Ps: Nicht käuflich, aber buchbar