Riesenroboter / Megabots

    • Riesenroboter / Megabots

      Ein Arbeitskollege hat mich auf einen Artikel in der Heise-Seite (Make) aufmerksam gemacht.

      ================================================================================


      12.10.2017 13:25
      Megabots vs Suidobashi: Riesenroboter-Kampf vorbei,Ergebnis kommt

      Nach über zwei Jahren ist es endlich soweit: NächstenDienstag wird das Duell der Riesenroboter MegaBots Mark III und Kuratas vonSuidobashi gezeigt. Anzusehen ist es im Netz, hierzulande allerdings mitten inder Nacht.
      Wer hat den Kampf der Robotergiganten gewonnen[1]? AmDienstag, den 17. Oktober wird mit etwas Verspätung endlich gezeigt, wer denbesseren Kämpfer gebaut hat. Mit "sehr großen Kanonen" forderte dieUS-Firma Megabots im Frühjahr 2015 ein Duell gegen Kuratas aus Japan ein[2].Dessen Hersteller Suidobashi Heavy Industry nahm an, denn "Robotergigantensind japanische Kultur". Im September wurde der Kampf über mehrere Tagehinweg ausgetragen und gefilmt.
      Ausblich aufs Duell: Mark III wird von einerPaintballkugel getroffen.
      Bild: Megabots/Michael Mauldin
      Nun wird ein Best-of des Kampfs im Webstreamveröffentlicht und zwar auf Twitch[3]. Die Streaming-Plattform ist ansonstenbesonders bei Gamern beliebt, die sich dort beim Zocken zuschauen lassen.Später soll der Kampf auf weiteren Video- und Social-Media-Plattformen zumNachschauen verfügbar sein. In Deutschland eine gute Option, da der Streammitten in der Nacht um vier Uhr beginnt.
      Duell mit Hindernissen
      Eigentlich sollte es bereits 2016 zum Duell kommen, derTermin wurde aber verfehlt. Megabots nutzte die Zeit, um mit einem CrowdfundingGeld zu sammeln[4] und seiner ursprünglichen Version Mark II einige Updates zuspendieren.
      Auf der Maker Faire Bay Area schlug Nachfolger MarkIII[5] in diesem Sommer öffentlich auf ein Auto ein. Hier zeigte sich bereits,warum eine Zusammenfassung statt Livestream eine gute Idee sein dürfte. Dennmit der blitzschnellen Action wie in den Filmen Transformers oder Pacific Rimhatte die Übung nicht viel zu tun.
      In der Realität dürfen sich die Roboter nicht zu schnellbewegen, da sonst dem Fahrer schlecht wird. Kuratas fährt mit bis zu 10Stundenkilometern auch eher im Schritttempo durch die Gegend, während Mark IIIimmerhin doppelt so schnell sein soll.
      (hch[6])



      URL dieses Artikels:
      https://www.heise.de/make/meldung/Megabots-vs-Suidobashi-Riesenroboter-Kampf-vorbei-Ergebnis-kommt-3859342.html


      Quelle: heise.de/make . Megabots vs Suidobashi: Riesenroboter-Kampf vorbei, Ergebnis kommt ; Autor Helga Hansen ; Veröffentlicht 12.10.2017



      .
      Interesse an Elektronik für Schaukampfroboter und Kettenfahrzeuge (Fahrtregler, ESC) ? => http://www.Robots.IB-Fink.de
    • Neu

      Mein Kollege hat mir die Fortsetzung von diesen Bots auf der Heise-Seite gemailt:

      heise.de/make/meldung/Kuratas-…fuer-die-USA-3864457.html

      Ist auch ein Video von den Kämpfen eingebettet. => Mein Urteil: schon etwas lahm, kein Wunder bei 6t Gewicht. Was mich stört, dass nur windige Schutzmaßnahmen vorhanden sind, aber Leute in den wackeligen Kisten sitzen. <X
      .
      Interesse an Elektronik für Schaukampfroboter und Kettenfahrzeuge (Fahrtregler, ESC) ? => http://www.Robots.IB-Fink.de