Vorstellung und erste Konzepte meiner Antbots

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • hast du eine trackingnummer?
      Falls ja, behalt die lieber im Auge...

      Ich hab gestern erfahren dass einige Teile von mir aus HongKong und England wieder zurückgeschickt wurden, weil ich sie nicht im Paketshop abgeholt hab.
      Tja... wie hätte ich das auch tun sollen, wenn ich kein Kärtchen im Briefkasten hab oder sowas?
      Jetzt bin ich etwas misstrauisch wenn ein Paket länger braucht als es sollte.
      "Spiel mit dem Feuer. Tu es.
      Denn man kann einem Kind hundertmal sagen, die Herdplatte sei heiß. Die Bedeutung wird ihm erst in dem Moment, in dem es trotzdem drauffässt klar.
      So lernt doch jeder für sich selbst, in dem großen Spiel das Leben heißt. Und das Feuer ist einer der anspruchsvollsten, dennoch lohnendsten Mitspieler."

      Ps: Nicht käuflich, aber buchbar
    • Inzwischen hatte mir der chinesische Händler freundlicherweise das Geld zurückerstattet. Also habe ich mir den gleichen Empfänger direkt darauf bei einem deutschen Händler gekauft. Welcher heute kam. Und.... *TIEEEEF Luft holt*
      Ich war kurz davor den Spektrum-Rotz mittels Baseballschläger beschleunigt gegen die Wohnzimmerwand zu feuern!
      Die selbe sche!$$e wie beim Orange RX! Ich gebe dem Mist noch eine letzte Chance indem ich Samstag zum Händler fahre wo ich die DX6i gekauft habe. Hat der keine Lösung wandert das Mistvieh in die elektronische Bucht. Ich habe keine Lust, rätsel zu raten wenn noch nicht einmal ein von Spektrum in der Anleitung der DX6i beworbenen Empfänger funktioniert. Die Funke vom Blade Inductrix verbindet sich wunderbar... So langsam falle ich vom Glauben ab. Denn die DX6i funktioniert bestens mit dem Inductrix...
      Btw, hat jemand Erfahrung hiermit?
      ebay.de/itm/RC-Turnigy-TGY-i6S…f7e060:g:e5MAAOSw2xRYfsj0

      Der Preis klingt verlockend, die Funke sieht schick aus und hat gleich 2 Empfänger dabei. Ich komme nur immer wieder mit Mode 1 und Mode 2 durcheinander. Was ist was? Bei meiner DX6i ist der RECHTE Knüppel selbstzentrierend, für mich ist das dann eine Mode 2 oder liege ich da falsch?
    • Da die Turnigys eigentlich alle das gleiche Protokoll haben (AFHDS 2A) sollten die Empfänger untereinander passen bzw. zu Flysky Empfängern kompatibel sein. Mit deren Funken bzw. deren Empfängern und Klonen (auch die Turnigy i6S stammt von Flysky) habe ich bisher nie schlechte Erfahrungen gehabt. Schlimmer als mit diesem Spektrum-"Schrott" kann es wohl kaum werden :)
    • Neu

      Danke fürs Daumendrücken. Immerhin bin ich die Spaktrum innerhalb weniger Tage zu nem halbwegs vernünftigen Preis losgeworden. Das kann nun Wochen dauern bis ein neuer Empfänger eintrudelt sofern Hobbyking sich dem annimmt. Habe denen ein Video vom Bindevorgang geschickt und das sollte ausreichen. Die Funke selber ist echt TOP mit 4-5 Ausrufezeichen! Vor allem nach dem Softwareupdate per USB sind etliche Funktionen hinzugekommen. Hoffe nur dass mein Flysky-Rx welchen ich mir zusätzlich bestellt habe auch zur Turnigy passt. Obwohl die Funken und Empfänger bis aufs Label völlig identisch aussehen habe ich gehört dass es sein kann dass die sich nicht mögen. Mich reizen die programmierbaren Schalter / Taster wie die beiden Taster auf der Rückseite welche ich zur Waffenauslösung benutzen will. Da kommt man gut dran und muss sich nicht die Finger verrenken um die zu betätigen.