Einführung der "Sportsman" Klasse?

    • Runsler schrieb:

      für mehr Walker etc. (Oder allgemein andere fortbewegungssysteme) ließe sich denke ich ein Zusatz im Regelwerk einbauen, ...
      Im normalem Regelwerk wird für Walker ja schon eine deutlicher Gewichtsbonus gegeben. Das sehe ich nun also nicht gerade als Punkt, der für oder gegen eine Sportsman Klasse spricht und somit andere und neue Fortbewegungssysteme begünstigen.

      Ich würde mir aber auch wünschen, wenn die Regelungen für Quadruped-, Hexapod- und Oktopod Walkern etwas genauer im Regelwerk behandelt und teilweise auch aufgebrochen werden.
      Schließlich ist es ja ganz schön, dass man Walkern ein deutlich höheres Gewicht zugesteht, aber die Beine sind und bleiben das Hauptangriffsziel. Nicht desto trotz, selbst wenn man man die Beine irgendwie so schützt, damit diese nicht mehr so leicht angegangen werden kann, so bewegen sich diese einfach auch viel zu träge.
      Im Vergleich zu Bots mit Rädern, oder Ketten schaffen Walker es kaum sich einmal um sich selbst zu drehen ehe der andere Bot sich - einem Brummkreisel ähnlich - um sich selber drehen kann (Mal schneller mal weniger Schnell. Eben je nach Motorleistung und Übersetzung).

      So gerne ich nun auch in Richtung Japan und deren Anime und Mangas linsen wollte (eben Mega Man, Medabots und verschiedene andere), oder gar den Film "Real Steel", oder Roboter wie bei Overwatch. Bis wir aber solche Walker umsetzen könnten...


      Viel wichtiger finde ich es dann, das in der Sportsman Klasse dann den Grad der Beschädigung von Walkern limitiert. Denn so ein Bein ist mehrgliederig und wenn jedes Glied nicht so einfach ausgetauscht werden kann, dann bringt es mir ebenso wenig, das der Bot mehr wiegen darf, als auch das es nur noch abgeschwächte Spinner gibt.
    • Ich meine nun aber nicht nur eine geradlinige Bewegung sondern eben auch die Möglichkeit sich Kontrolliert zu drehen und dennoch die Wendigkeit auch in einer (was ja eben der einzige Vorteil bei Walkern ist) seitlichen Bewegung zu halten.

      Bei Ansgar's Revenge kommt mir das mehr wie eine hoppelnde Raupe vor. Zugegeben eine sehr fixe hoppelnde Raupe, aber irgendwie nicht so wie ich mir einen "Walker" vorstelle.
    • oder mit einem 3wd-bot...
      "Spiel mit dem Feuer. Tu es.
      Denn man kann einem Kind hundertmal sagen, die Herdplatte sei heiß. Die Bedeutung wird ihm erst in dem Moment, in dem es trotzdem drauffässt klar.
      So lernt doch jeder für sich selbst, in dem großen Spiel das Leben heißt. Und das Feuer ist einer der anspruchsvollsten, dennoch lohnendsten Mitspieler."

      Ps: Nicht käuflich, aber buchbar