Name für Werkzeug-Zubehör gesucht: => Runde Ausfräsungen an der Fräsmaschine

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • bat_boy schrieb:

      Tja, bei meinem Vierbacken-futter sind die Backen einzeln verstellbar, somit kein Problem ein Quader zu spannen.
      Ach, so etwas gibt es ? *staun* . Naja, habe ich wohl doch wieder etwas Falsches eingekauft.... :(



      finger.im.ohr schrieb:

      Wozu das vierbackenfutter? Spann das Stück doch mit Pratzen direkt auf den drehtisch.
      Ich wollte mir das Leben ein bißchen einfacher machen und den Fräs-Durchmesser nur einmal einstellen. Dann die vier Halterungen der Reihe nach einsetzen und bei jeder Halterung passt dann der Ausschnitt haargenau. Mit Spannpratzen muss jedes Flachalu-Stück einzeln eingerichtet werden....

      Danke für die Rückmeldungen. Werde mir dann was überlegen, wie ich zukünftig solche Quader leichter bearbeite.
      .
      Interesse an Elektronik für Schaukampfroboter und Kettenfahrzeuge (Fahrtregler, ESC) ? => robots.ib-fink.de