8 Beine als antrieb?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 8 Beine als antrieb?

      Ist es erlaubt das man eim Hexabot benutzt wen er den Regeln entsprechend ist. Klar muss er dan auf 8 Beinen laufen anstatt auf 3-6 Rändern aber ist es überhaupt erlaubt?

      Meine Frage hier darf ich einen 8 Beimigen Hexabot in den Kampf schicken ?
      moin, ich bin Viktor
      bin noch nicht so lange bei versuche mich aber trotzdem zu integrieren.
      Ich habe whatsapp: per nachfrage
      yahoo: viktorxxy
      und auch gerne per mail viktorxxy@gmx.de
    • Wenn der Bot gemäß den Regeln als Walker bezeichnet werden kann, ja.

      Aber der technische Aufwand bzw. das hohe Gewicht welches damit einher geht, die Störanfälligkeit der komplexen Mechanik (einmal Rammen und das könnte es schon gewesen sein) und die Tatsache, das dass eine recht ineffiziente Konstruktion ist (kaum Push-Kraft) sprechen eher dagegen.

      Als Ant kann man einen guten Walker bauen. Ich glaube in Englang geistern da ein paar ziemliche gute Bots rum. Aber in den höheren Gewichtsklassen.... naja...

      Warum müssen es eig. ein Octopod sein? Ein Vierbeiner reicht doch auch!
      Wir könnten auch mit sechs oder acht Reifen fahren, aber warum? Zwei reichen doch für eine stabile Fahrt! xD
    • 'nen achtbeinigen Ant habe ich schonmal gebaut. Lies die Regeln, dann weist Du, was erlaubt ist, und was nicht — Räder sind natürlich keine Pflicht. Es ist nur sehr schwierig, das in irgendeiner Form von Effizienz zu bauen, die sich mit Rädern oder Ketten messen kann... Beine sind zwar im Gelände superb, die Arenen sind aber Ebenen...
      anyway this cake is great