Brushless-Funktionalität bei den Stromphasen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Brushless-Funktionalität bei den Stromphasen

      Im Thread von Ralf bzgl. seinem Raptor wurde von BB-Dirk der Link zu einem Brushless-Regler vorgestellt. Auf dieser Seite ist eine Grafik, die den Stromverlauf darstellt.

      vedder.se/wp-content/uploads/2015/01/RT_Data.png

      Ehrlich gesagt bin ich jetzt etwas verwirrt. Ich dachte immer, dass die Wicklungen grundsätzlich alle bestromt sind. Also keine PWM hinterlegt ist. Die Dreh-Geschwindigkeit wird durch die Frequenz des rotierenden Magnetfeldes bestimmt und nicht auch noch durch die Pulslänge.
      (Siehe in Wikipedia: de.wikipedia.org/wiki/B%C3%BCr…Moment-und-Drehwinkel.svg )

      Wäre jemand von unseren Elektrolurchen bereit, mal ein Oszi an seinen Brushless-Regler anzuhängen und ein paar Dokus zu machen? :D

      Spannung der drei Phasen zueinander bei:
      1) Stillstand. (Alle drei Phasen auf GND oder "offen"?)
      2) langsamer Geschwindigkeit. (Zwei Phasen sind immer überlappend mit "High" und "Low", die dritte Phase ist nicht bestromt?
      3) langsamer Geschwindigkeit. Keine PWM, sondern immer "ganze" Pulse?
      4) hoher Geschwindigkeit. Immer noch zwei Phasen überlappend, nicht nur eine Phase, die mit "High" bestromt wird und "zurückliegende" Phase auf Low sind. => Wäre Mode-Umschaltung, keine Ahnung, ob so etwas bei hohen Drehzahlen sinnvoll ist.

      Wäre nett, wenn hier etwas Rückmeldung käme, um mein etwas in's Wanken gewordene Weltbild wieder zurechtrückt.
      .
      Interesse an Elektronik für Schaukampfroboter und Kettenfahrzeuge (Fahrtregler, ESC) ? => http://www.Robots.IB-Fink.de
    • Willst du jetzt den Spannungsverlauf von einem sensored oder von einem 0815 Brushless?
      Dauerhaft bestromt sind nur Schrittmotoren damit die feststehen.
      Bruschless werden nicht dauerbestromt. Würde auch ganz schön warm werden bei den paar mOhm. Also praktisch ein Kurzschluss. Ich könnte für dich gerne mal messen. Sofern ich irgendwo noch einen Regler finde. Da ich nur ein 2 Kanal habe kann ich die Gates der Mosfets nicht gleichzeitig zur Phase messen.
      Erfahrungen sind was sehr nützliches, leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte...
    • Original von Krümmel
      Willst du jetzt den Spannungsverlauf von einem sensored oder von einem 0815 Brushless?
      Dauerhaft bestromt sind nur Schrittmotoren damit die feststehen.
      Brushless werden nicht dauerbestromt. Würde auch ganz schön warm werden bei den paar mOhm. Also praktisch ein Kurzschluss. Ich könnte für dich gerne mal messen. Sofern ich irgendwo noch einen Regler finde. Da ich nur ein 2 Kanal habe kann ich die Gates der Mosfets nicht gleichzeitig zur Phase messen.


      Nachdem bei uns nur die Brushless-Motoren ohne Sensor erlaubt sind, sollte mein Regler auch nur diese Motorentypen versorgen können. (Eine Messung der Drehzahl über die Rückspannung der unbestromten Wicklung erspare ich mir derzeit noch.)

      Wäre nett, wenn Du mal in Deinem Fundus nach einem Regler suchst und die Tests machst. 2-Kanal-Messung von zwei Gates reicht vollkommen. Ich will nur wissen, wie lange die Pulse sind. Und ob sich die Pulsdauer dann bei einer höheren Frequenz des Drehfeldes mit ändert. Oder ob ein proportionaler Zusammenhang zwischen der Pulsdauer und der Frequenz des Drehfeldes besteht.
      Laut Wikipedia (s.o.) wäre es eine Dauerbestromung. Ich vertraue dann lieber Deinen Messungen. ;)

      Es eilt nicht! Das Layouten dauert bei mir noch ein bißchen, mach' Dir also keine Hektik.

      (Eine Schrittmotorsteuerung hatte ich vor 25 Jahren schon mal entwickelt und gebaut. War aber ein anderes Thema: Die Drehzahl war relativ egal, aber die Positionierung der Nutzlast musste präzise erfolgen. => Zählen der ausgegebenen Schritte. :D )
      .
      Interesse an Elektronik für Schaukampfroboter und Kettenfahrzeuge (Fahrtregler, ESC) ? => http://www.Robots.IB-Fink.de