Pinned Linkliste Bezugsquellen für Antweightmaterial

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hobbyking gibt es noch. Das selbst mittels einer Suchmaschine wie z.B. google herauszufinden hätte weniger Zeit gebraucht als hier im Forum danach zu fragen.
      Vermutlich wurden die Produkte einfach durch Nachfolger ersetzt, die nun unter einem neuen Link zu finden sind.

      Janise wrote:

      wenn es das zweite ist bitte aktualisieren
      Sorry, aber wir sind nicht Deine Bediensteten.
      Wenn Du bei einem Problem nicht weiterkommst helfen wir natürlich gerne. Wenn jemand eine gute Bezugsquelle für Material findet, dann teilt er Sie hier im Forum. Das gleiche kannst Du selbst machen. Suche selbst nach den Teilen, die Du benötigst und wenn Du etwas gefunden hast, kannst Du den Link hier posten.

      Zur Fernsteuerung:
      Selbstbauen ist begrenzt möglich. Eine komplette Fernsteuerung selbst zu bauen halte ich für riskant. Es gibt allerdings Sendemodule (z.B. von Orange - auch zu finden bei Hobbyking). Mit so einem Sendemodul + Steuerknüppel aus eine alten Fernbedienung + Microcontroller (z.B. Arduino) kann man etwas eigenes bauen.
      Ich glaube es wurde auch schon versuch Fernsteuerung und Empfänger auf Basis von Bluetooth selbst zu bauen.
      Einfacher ist es sicherlich eine Fernsteuerung fertig zu kaufen.
      Für einige Modelle gibt es sogenannte Neutralisierungssätze, mit denen man den Knüppel für Throttle ebenfalls mit einer Feder versehen kann, sodass er wie die anderen Knüppel auch in Mittelstellung gezogen wird.
    • Selberbauen einer Fernbedienung dürfte aber unterm Strich sicher teurer kommen, als einfach für 40 Euro ne FS-6i inkl. Empfänger zu kaufen.
      Mal abgesehen davon, dass es evtl. später zu Problemen kommen kann, wenn Veranstalter nur serienmäßige Fernsteuerungen zulassen.

      Eigenbau macht m.E. nur dann Sinn, wenn man irgendwas ganz spezielles bauen will, was es so nicht gibt, z.B. ein Board mit 16
      Drehreglern oder ähnliches.

      LG
      -Michael
    • genau das: tatsächlich sagen unsere regeln, die Funke muss eine Zulassung haben.
      "Spiel mit dem Feuer. Tu es.
      Denn man kann einem Kind hundertmal sagen, die Herdplatte sei heiß. Die Bedeutung wird ihm erst in dem Moment, in dem es trotzdem drauffässt klar.
      So lernt doch jeder für sich selbst, in dem großen Spiel das Leben heißt. Und das Feuer ist einer der anspruchsvollsten, dennoch lohnendsten Mitspieler."

      Ps: Nicht käuflich, aber buchbar