Tag der offenen Tür beim DFKI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tag der offenen Tür beim DFKI

      Hi Leute,

      etwas spät das hier noch zu schreiben, aber dennoch nur als Info: (Ich hab das auch erst am Freitag richtig mitgekriegt über FB)

      Morgen veranstaltet das "Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz" (DFKI) in Bremen einen Tag der offenen Tür!

      Also ich werde auf jeden Fall mal dort vorbei schauen! ;)

      Ich habe das DFKI schon länger im Blick, da die genau das machen, was ich gerne machen würde! Robotik pur! :D

      Auch würde ich mich bei denen als studentische Hilfskraft bewerben, wenn ich nächstes Jahr doch beschließen sollte, Mechatronik zu studieren! ;)


      Falls da also Interesse bestehen sollte... ;)


      klick ->
      dfki.de/web/presse/pressemitte…-tag-der-offenen-tur-ein/
    • So, bin wieder da vom Tag der offenen Tür und muss sagen:

      Meeega interessant!! Also wirklich, das sollte man mal gesehen haben. Von maritimer Robotik über Weltraum-Robotik bis zum Roboter-Auto gab es wirklich eine ganze Menge zu sehen!!
      Ich habe so ziemlich jeden ausgequetscht, den ich dort getroffen habe und so eine ganze Menge erfahren!
      Auch die Chance, als studentische Hilfskraft bei denen mitzumachen, ist sehr hoch und alle haben mir nur geraten, mich, wenn es soweit ist, einfach zu bewerben! ;)


      Die veranstalten diesen Tag der offenen Tür übrigens jedes Jahr, sodass ich zusehen werde, das ich die Info nächstes Jahr etwas fürher weiter gebe, damit sich vlt. noch der ein oder andere Interessent finden lässt! :)


      Und Marcel:

      Erkennst du den hier zufällig?? 8o :D :D





      :P

      Hab die zu dem Ding auch gelöchert, hehe ;)
    • Ist das irgendeine Form von Exorover? Wenn ja, was für eine Energiequelle steckt drin?

      Und ja: Auf Traumjobs IMMER bewerben, vor allem, wenn Dein Roboteering-Hobby im Lebenslauf ein guter Punkt ist.

      Wenn Du's nicht versucht hast, kannste Dich nämlich auch nicht beschweren.
      anyway this cake is great
    • Das ist der Rover der Uni Bremen, mit dem die beim Spacebot Cup, ein Wettbewerb, den das DLR letztes Jahr veranstaltet hat, angetreten sind! :)

      Und dieser Robo, der zum Teil mit Hilfe des DFKI gebaut wurde, war echt Hamma-Mäßig, bis sich das Programm aufgehangen hatte...
      Die sagten mir, das globale Kartierungs-Programm hat mit dem lokalen Kartierungsprogramm "Ping-Pong" gespielt! :D

      Der globale sagt: "Der Weg ist frei", aber der lokale hat sich nicht getraut. (so in etwa... ;) )

      Den Bug hätten die jetzt aber beseitigt! ;)


      Hier mal das Video:

      Tag 1 Teil I/II:
      youtube.com/watch?v=IA6tUDbnojs

      Tag 1 Teil II/II
      youtube.com/watch?v=_8zA5Q8jWNg
      Guck hier mal ab 1h03m, da ist das Team-Video und deren Lauf! :D


      Bin mir grade nicht sicher mit den Akkus, glaube das waren ~48V bei 10AH (LiFePo), bin mir aber echt nicht mehr sicher!! Ich habe soviele Robbis gesehen und mich nach deren Energieversorgung erkundigt... Kann das jetzt eh nicht mehr auseinander halten ;(