BlueTooth-Empfänger via Smartphone-App

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • BlueTooth-Empfänger via Smartphone-App

      Über die GRA-Adresse ist eine Anfrage an uns gestellt worden. Da sie von allgemeinem Interesse sein könnte, habe ich mir erlaubt, sie anonym in das Forum zu stellen.

      -----------------------------------------------------------------------

      Hallo,

      mein Sohn und ich haben Euren Stand anfang des Jahres in der Akademie in Herne gesehen und sind so auf Mad Metal Machines 2013 aufmerksam geworden. Nun haben wir angefangen einen Raptor zu bauen und kommen auch ganz gut voran.
      In den Regeln habe ich gelesen, dass für die Fernsteuerung eine 2.4 GHz erlaubt ist. Das passt sehr gut, denn ich habe ein sog. IOIO Board in dem Roboter verbaut, das über Bluetooth "2.4 GHz" gesteuert wird. Als Fernsteuerung verwende ich einfach ein Android Handy/Tablet PC, für den ich eine Fernbedieungs App programmiert habe.
      Nun wollte ich mich nur noch mal Rückversichern, ob das so in Ordnung ist. Grundsätzlich ist Bluetooth ja nur ein Kommunikationsprotokoll, dass auf der gleichen Technologie aufsetzt und sich mit 2.4 GHz Fernseuterungen gut verträgt.

      Ich hoffe, dass es so in Ordnug ist und würde mich über eine kurze Rückmeldung sehr freuen.

      Gruß
      M........ J......
      .
      Interesse an Elektronik für Schaukampfroboter und Kettenfahrzeuge (Fahrtregler, ESC) ? => http://www.Robots.IB-Fink.de
    • Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit dem gleichzeitigen Betrieb von Bluetooth-Empfängern und unseren 2.4GHz-Sendern?

      - Ist die Sendeleistung vergleichbar ? (Es wird also kein Empfänger durch "Oberwellen" untergebuttert?
      - Von der Steuerbarkeit wird es nach meiner Ansicht schwierig werden. Ist aber nicht vom Regelwerk zu verantworten, sondern vom Konstrukteur "so gewollt" ;)

      Meinungen? Oder habe ich etwas übersehen?
      .
      Interesse an Elektronik für Schaukampfroboter und Kettenfahrzeuge (Fahrtregler, ESC) ? => http://www.Robots.IB-Fink.de
    • Also ich habe Probleme mit W-Lan und 2,4GHz Funken egal welcher Hersteller. Ist die Funke zu nahe am PC ist das Netz weg. Bluetooth hat glaube ich sogar weniger Sendeleistung. Könnte also Probleme geben.
      Erfahrungen sind was sehr nützliches, leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte...