110Kg Bot ... Luzifer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • :tongue: Funktioniert fast, delta-mix On, Servo 1 auf AILE Servo 2 auf ELE da Funktioniert es vom Prinzip her gut, nur nicht die Richtigen Knüppel, linker knüppel hoch Runter, beide Motoren vor zurück, rechter knüppel links rechts beide Motoren bewegen sich entgegen gesetzt, nur nicht auf einen Knüppel, gehe ich mit Servo 1 auf RUD habe ich zwar bei Servos auf einem Knüppel, aber er mixt nicht, da geht nur immer ein Servo!

      Also Kanäle Tauschen, wie kann man das Einstellen?

      edit:

      Noch ein Stück näher dran...

      Nicht Delta Mischer, sondern V-Leitwerk Mischer...

      Jetzt ist alles auf einen knüppel, nur verdreht, :rolleyes: links, rechts -> Beide Servos Vor zurück ...

      Hoch, Runter -> Beide Servos bewegen sich entgegengesetzt!

      edit 2:

      Ich hab es, einfach noch ELE auf Reverse und Fertig, jetzt passt es! :D *Freu*

      Wir bauen Showkampfroboter, unsere Homepage devil-crew.eu schaut mal rein!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von IceMaster ()

    • So Heute hab ich das Ladegerät von der Post abgeholt "Graupner Ultra Dup Plus 60" :D ist schon ein krass großes Teil, wenn man das nicht mehr gewohnt ist, alles andere ist nun auch da, Stecker, Buchsen und Kabel fürs drum herum, Fehlen nur noch die Akkus, dann kann ich wieder Richtig los legen, geplant ist bis Ende Januar soweit zu sein das ich Testläufe direkt am Bot machen kann, bis Ende Februar sollte dann alles Perfekt sein und Mitte März ab zum Event! ;)

      Hab mir des weiteren auch noch für die Hawke Genesis nee Lampe geholt nach Reiner Angaben...

      Einfach dann mal mit jeweils 2A entladen. (2A bei 12V gibt 24W, die die Lampe haben sollte. Also irgend so etwas in der Gegend kaufen und anklemmen....)


      ist nee LED Lampe mit genau diesen Angaben, ^^ 12V 24W erster Akku Angeschlossen Multimeter mit dran Spannung vom Akku mit LED Lampe 10,26V, keine Ahnung was mir das sagt, aber wohl nicht gut, geh jetzt Runter bis auf 9,6V und Lade dann wieder! :rolleyes:

      Akku zwei hat einiges mehr, 11,86V mit Angeschlossener LED!

      Akku 1 wieder Laden, Ladespannung 14,8V mit "Maas SPS 9400" zeigt 2A an die er lädt, bei intakten Akku, waren das...

      forum.roboteers.org/thread.php?threadid=1208&sid=

      Original von delldog
      Und jetzt der Erfahrungsbericht:

      SPS angeschlossen (14,7V) und los ...

      1. Eingebauter Ventilator im SPS ... nicht einmal hat sich der Überhitzungsschutz eingeschaltet! :jeah:

      2. (SPS hat Ampere Anzeige!!!)
      0-15Min: hat mit ca. 45A geladen :jeah:
      20-25Min: 40 A
      -30Min: 30 A
      -50Min: 5A

      3. Batterie ist voll ... wurde dabei gut warm, konnte sie aber die ganze zeit noch anfassen!

      Habe es zur Sicherheit mal 70 Min drangelassen.
      Da mit ca 1,7*C10 geladen wurde, sollte der Akku laut Ladepaper von Hawker in ca. 50-55Min voll sein.

      Wir bauen Showkampfroboter, unsere Homepage devil-crew.eu schaut mal rein!

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von IceMaster ()

    • Akku 1 wieder Laden, Ladespannung 14,8V mit "Maas SPS 9400" zeigt 2A an die er lädt,

      Wenn vorher unter Belastung die Spannung auf weniger als 10V zusammengekracht ist und jetzt beim Laden mit der optimalen Spannung nur 2A fließen, dann hat der Akku einen Fehler.

      Meine bisherigen Versuche, einen defekten Hawker zu refreshen, waren leider immer vergebens. Vielleicht hast Du mehr Glück. Also ein paar Stunden mit 2A hinjammern lassen und dann wieder entladen.... => kennst den Vorgang ja. Vielleicht kriegste wieder die Kapazität zurück. Aber, wie von Dir richtig erkannt, sollten beim Laden von 10V auf 14.8V ca. 40A fließen.
      .
      Interesse an Elektronik für Schaukampfroboter und Kettenfahrzeuge (Fahrtregler, ESC) ? => http://www.Robots.IB-Fink.de
    • Original von Krümmel
      Soweit ich weiß ist die Tiefentladegrenze bei den meisten Bleiakkus bei 10V. 9,6V ist also schon zu niedrig.


      Ich hab es aus den oben genannten Thread genommen...

      forum.roboteers.org/thread.php?threadid=1208&sid=

      Habe auch keine anderen Quellen gefunden, und sogar Django meinte das es ein guter Test sei, und Golem hat auch nix gesagt, von daher gehe ich von aus das es 9,6V sind, zumal bei mir auch noch 2A Last anliegen bei 9,6V, wenn ich die weg nehme, geht er gleich wieder Hoch auf 12V, schon Krass!

      Gibt es nee glaubwürdige Quelle wo man das über die Hawker Akkus nachlesen kann, wie gesagt bisher hab ich noch nix gefunden!

      edit:

      :rolleyes:

      Gefunden...

      Tiefentladung

      Entladungen von mehr als 80% der Nennkapazität werden bei Bleiakkus als Tiefentladung bezeichnet. Ein zu starkes Entladen schadet dem Akku und verkürzt seine Lebensdauer.Hochwertige Verbrauchsgeräte beachten die Entladeschlussspannung und schalten rechtzeitig ab (Tiefentladeschutz). Die Tiefentladegrenze liegt z.B. bei einer Entladung von 9,6V pro 12V-Block oder 1,6V pro Zelle (2 Volt).


      Quelle:

      battery-partner.de/Batterie-Lexikon.html

      Wir bauen Showkampfroboter, unsere Homepage devil-crew.eu schaut mal rein!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von IceMaster ()

    • So der Akku Pack für die Tests ist Fertig, muß bloß noch sehen wie ich den Fest mache, ist schon ein Monster, aber ein paar Kabelbinder sollten reichen! :)





      [SIZE=0,1]*gg* Scherz, Lars war am Wochenende bei mir in der Garage, mit seinem Elektroroller, der Pack ist aus diesem Super Teil muß ich schon sagen, meine Zellen müssten Morgen per DHL kommen! ;)[/SIZE]

      Wir bauen Showkampfroboter, unsere Homepage devil-crew.eu schaut mal rein!
    • Hehe schönes Akkupack!!! Aber ich sehe keine Sicherung! Ein Arbeitskollege hatt die auch an seinem Fahrrad. Bei einem Kurzschluss sind das Bomben!!!!
      Eine 10mm² Leitung ist einfach verdampft und das waren nur 2 Zellen Parallel nicht vier.
      Machst du auch ein Video?
      Erfahrungen sind was sehr nützliches, leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte...
    • Videos werden mit Sicherheit noch folgen, aber bis dahin steht noch nee Menge Arbeit an, Rechne frühstens Ende Januar mit den ersten trocken Übungen Zuhause, Tests am Bot wie schon erwähnt, wenn es wärmer ist und da sieht es ende Januar wohl derzeit schlecht aus, Kalkulieren tue ich mit einer außen Temperatur von 10 Grad, wo ich mich Persönlich mit Ruhigen Gewissen traue alles in der Garage zu Testen und Testfahrten draußen zu machen, Ende Januar soll es wohl wieder sehr kalt werden, heißt also abwarten und Tee trinken, bis Ende Februar wird sich schon hoffentlich was Ergeben mit Testen, dann gibt es auch Videos, werd mir wohl zum Event 2 Wochen Urlaub nehmen, so hab ich auch wieder die Ruhe vorm Event alles säuberlich vor zu bereiten! ;)

      Wir bauen Showkampfroboter, unsere Homepage devil-crew.eu schaut mal rein!
    • Original von Krümmel
      Hehe schönes Akkupack!!! Aber ich sehe keine Sicherung! Ein Arbeitskollege hatt die auch an seinem Fahrrad. Bei einem Kurzschluss sind das Bomben!!!!
      Eine 10mm² Leitung ist einfach verdampft und das waren nur 2 Zellen Parallel nicht vier.

      Die HEADWAYs haben an der Oberseite eine Sollbruchstelle, welche bei Überlastung Druck abläßt, OHNE das es zu einer Explosion kommt. Das würde ich auch erstmal so glauben, getestet habe ich es zu meiner Schande nicht. Aber eine Explosion sehe ich nicht als Problem an (da stechen eher die LiPo's hervor, die LiFePo4 eher weniger), eine mögliche Brandentwicklung dagegen schon.

      Als Sicherung fungiert übrigens das von mir eingesetzte BMS, welches bei Strömen > 200A die MOSFET's im Massezweig hochohmig schaltet. Eine weitere Sicherung sitzt im BLDC-Controller meines eRollers...
      Dieses BMS kommt für IceMaster natürlich nicht in Frage, da es lediglich rollertypische 70A Dauerstrom zuläßt.
    • Ich weiß nicht was los ist mit diesen blöden DHL Fahrer, ich krieg hier die Macke, meine Mutter war den ganzen Tag zu Hause, da Sie derzeit Krank ist...

      nolp.dhl.de/nextt-online-publi…&rfn=&extendedSearch=true

      der fährt damit spazieren, hab schon beim ersten mal Angerufen, da wurde mir gesagt er hat es nicht geschafft, man hat mir aber zugesichert das er Heute kommt, nix schon wieder nicht gekommen, ich habs dermaßen satt mit DHL hier ist kein verlass mehr drauf und ich schiebe nur noch frust, ich Ruf da wieder gegen 19Uhr an, die Arme Sau am andern Ende tut mit jetzt schon leid, aber irgendwer muß dran glauben mir reicht es mit der immer gleichen tour das Pakete ewig brauchen!

      Sollen sich mal ein Beispiel an DPD nehmen, da hatte ich noch nie Probleme und die zulieferung bricht alle Rekorde!

      edit:

      Eben Angerufen, man sieht was auf der Seite steht...

      Die Sendung wurde fehlgeleitet und konnte nicht zugestellt werden. Die Sendung wird umadressiert und an den Empfänger weitergeleitet.


      Die Frau an der anderen Seite hat offen zugegeben das das eine Lüge ist, das Paket ist Richtig Adressiert, der Fahrer hat lediglich zum zweiten mal die Tour abgebrochen weil er "Überfordert ist" so wie ich auch mal anmerken möchte, wurde das Paket sogar per DHL Express Versendet, soviel dazu, bin ja mal gespannt ob der Einlauf wirkt und das Paket Morgen kommt, hoffe aller spätestens Freitag, sonst wird am Wochenende wieder nicht viel passieren, ohne Akkus komm ich am Bot nicht weiter!

      Wir bauen Showkampfroboter, unsere Homepage devil-crew.eu schaut mal rein!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von IceMaster ()

    • Krass, rate mal was bei mir letzte Woche war.
      Mehrere Packete verschwunden, weil der fahrer sie erst nicht zugestellt hat (meine Oma war extra da), und dann hat der Fahrer die Lieferungen auch nicht zu abholung in das Örtliche Postamt gebracht. Deshalb sind mehrere Pakete(also war bei mehreren Leuten so) erst nach paar Tagen vermisstmeldung aufgetaucht.
      Frag mich was die denken wofür die Geld bekommen, wenn die Pakete nichtmal zurück zum Postamt kommen um die Pakete zur Abholung dorthin zu bringen -.-

      Hoffe das du deine Akkus endlich bekommst, will das du das schöne Teil fertig bekommst :]

      Edit: Tatsache du lebst am anderen Ende von Deutschland, und es gibt die gleichen Probleme mit der Post :evil:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von panzerbot ()

    • Das Paket kommt einfach nicht, das ist die Totale verarsche, heute wieder angerufen, ich kann das Paket nicht abholen weil es eine "Standard Sendung" ist, gestern war es noch express, die können mir nicht sagen wo das Paket ist, das Paket ist Richtig Adressiert, wird aber umadressiert weil es Fehl geleitet wurde (sag mal sind die bekloppt) die können mir auch nicht sagen wann es kommt, weil keiner nee Ahnung hat da wo es jetzt ist was die damit vor haben, die aussagen sind so was von Schwachsinnig!

      Ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll, ich komme nicht an meine Lieferung!

      Wir bauen Showkampfroboter, unsere Homepage devil-crew.eu schaut mal rein!
    • Heute ist D-Day! Zu deutsch: DHL-Tag...

      :D
      Der ist bei uns immer am Samstag, an dem Tag, wo man ein bißchen ausschlafen könnte und der Aushilfs-Post-/Paketbote dann um 8:15 Uhr klingelt.
      (Egal ob ich am Montag oder am Freitag bei einer Firma etwas bestelle: die Lieferung erfolgt meistens am Samstag. :rolleyes:
      .
      Interesse an Elektronik für Schaukampfroboter und Kettenfahrzeuge (Fahrtregler, ESC) ? => http://www.Robots.IB-Fink.de
    • Fr, 11.01.2013 17:09 Uhr -- Die Sendung konnte heute nicht zugestellt werden.


      Tja den ganzen Tag war bei uns jemand da, es hat nicht geklingelt er war nicht Hier ich könnt nur noch Kotzen! :(

      Die traurige Wahrheit, DHL interessiert es einen Dreck ob die Ware an kommt oder nicht, im Grunde gleicht das Ganze einem Lotterie Spiel wo im Auto das Paket liegt und ob der Fahrer in der Lage ist es ab zu Arbeiten, ich bin ja kein Einzelfall, das Internet ist voll mit gleicher Art Problemen, wie man zum Beispiel hier auch Lesen kann...

      de.reclabox.com/beschwerde/368…ket-wird-nicht-zugestellt

      Eben auch noch gefunden...

      paketda.de/paketanalyse.php

      Die Meldung Die Sendung konnte heute nicht zugestellt werden. bedeutet:

      Aufgrund eines unklaren Zustellhindernisses konnte DHL das Paket dem Empfänger nicht zustellen. Möglicherweise handelt es sich um ein Ladengeschäft, das zum Zeitpunkt des Zustellversuchs geschlossen hatte. Oder der DHL-Fahrer war auf dieser Tour so überlastet, dass er die Auslieferung zeitlich nicht geschafft hat. Der nächste Zustellversuch erfolgt i.d.R. am nächsten Werktag (auch samstags).


      Na mal schauen ob er Morgen Lust hat!

      Krass auf der Seite auch...

      Sind Sie sauer auf Ihren Paketzusteller, weil er an der Tür nicht lang genug gewartet hat oder Ihr Paket nicht die Treppe hochtragen wollte? Zeigen Sie Verständnis anstatt sich zu beschweren. Der Zusteller hört dutzende Beschwerden am Tag, doch ein Lob kommt selten. Schenken Sie ihm eine kleine Aufmerksamkeit (Schokolade, Werbegeschenk aus Ihrer Firma, etc.) und in Zukunft wird er Ihnen wohlgesonnen sein.


      Ganz ehrlich, mittlerweile würd ich ihm 10€ extra zahlen, damit ich endlich wieder Ruhig schlafen kann, das geht nämlich mittlerweile ordentlich auf die nerven!

      Wir bauen Showkampfroboter, unsere Homepage devil-crew.eu schaut mal rein!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von IceMaster ()

    • Und wenn du deinen Paketboten gut pflegst bekommst du als Belohnung ein Paket *lach*
      Die bekommen es nicht auf die Reihe, vernünftige Arbeitsbedingungen schaffen bzw. für genug Personal, der arbeitsmenge entsprechend, zu sorgen, und der Kunde soll deshalb dafür sorgen? Aber auf die Idee, wieso die Paketboten andauernd negativ kritik zu hörn bekommen, kommen die nicht?
      Ist doch der absolute Schwachsinn.

      Wenn das Paket express war, und nächste Woche nicht da ist, würd ich gegen den dafür verantwortlichen gesetzlich vorgehen, das kann ja echt nicht angehen...