Frage bezüglich Regel Nr. 7.2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Frage bezüglich Regel Nr. 7.2 u. 7.4

      Zitat:

      7.2 Ein Kampf gilt als gewonnen, wenn der / die Gegner kampf- oder bewegungsunfähig ist, oder
      von der Arenaplatte gefallen ist.

      7.4 Ein Roboter gilt als bewegungsunfähig und hat damit den Kampf verloren, wenn er sich mehr
      als 10 Sekunden nicht bewegt hat.

      Da mein erster Bot den Status des "fast fertigen aber noch zu verbessernden Bot" hat, denke ich an den nächsten!

      Dabei sind diese 2 Reglen für mich interessant.

      Meine Fragen:

      Verloren habe ich, wenn mein Roboter kampf- ODER bewegungsunfähig ist. Was, wenn mein Robot sich überhaupt nicht bewegen kann. (Systembedingt)

      Solange er Kampffähig ist, hat er den Kampf nicht verloren. Wenn ich ihn Bewegungsunfähig baue, kann ich so auch nicht verlieren oder?

      Danke für die Klärung


      grüße
      Hamburger Jung....stimmt zwar nicht ganz,aber im Großbereich aktuell wohnhaft :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von badboy0825 ()

    • Du HAST verloren wenn sich dein Roboter nicht mehr bewegt. Da nützt es herzlich wenig, wenn dein Spinner noch läuft, es sei denn der läuft so hart, dass du dich durch die Gyrokräfte trotzdessen weiterhin irgendwie durch die Arena schiebst.

      Mit kampfunfähig ist im Grunde Bewegungsunfähig gemeint.

      Wer baut denn einen Bewegungsunfähigen Bot ?
      Bewegungsunfähiger Bot = 0% Gewinnchance...
    • Nö wozu, wenn du dich nicht bewegst hast du nach 10 Sekunden verloren, so war das schon immer ganz einfach, wenn dein Bot sich gar nicht bewegt ist nach 10 Sekunden der Kampf vorbei ganz einfach!

      Da braucht man nicht weiter Formulieren, mal abgesehen davon wer will sich schon nicht bewegen, da kannst du ja gleich so wie ich es schon öfter vor hatte ein Stück Blech in die Arena legen und an einer Strippe ziehen wenn der Gegner drauf steht! :D

      Wir bauen Showkampfroboter, unsere Homepage devil-crew.eu schaut mal rein!
    • Hm, 24 Stunden später ist die Regel auch für mich recht klar, irgendwie hab ich mich daran gestern verbissen und nach 7 Stunden schlaf, sieht sie ganz anders aus! 8o


      Von daher, 0,1 m/min reicht ja aus, um die Regel zu erfüllen gg

      grüße
      Hamburger Jung....stimmt zwar nicht ganz,aber im Großbereich aktuell wohnhaft :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von badboy0825 ()

    • Und dann macht er das was fast alle langsamen Bots machen, wenn sie von hinten einen drauf bekommen, mitm Spinner, und zwar: Kabum

      Also komm weg von deiner "ich brauch mich nicht bewegen" Sache, es ist schon von Vorteil vor dem Gegner fliehen zu können. Stell dir vor du wirst getroffen, wodurch dann deine Elektronik frei liegt. Bis du dich da in die Grube gerettet hast, ist von deinem Bot nichts mehr übrig ;D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von panzerbot ()

    • Original von panzerbot

      Also komm weg von deiner "ich brauch mich nicht bewegen" Sache, es ist schon von Vorteil vor dem Gegner fliehen zu können.


      Da bringst du etwas durcheinander, mein bot wird nicht fliehen müssen... :D

      aber spaß beiseite, ich verstehe worauf ihr hinaus wollt und meinetwegen kann das hier geschlossen werden.

      grüße
      Hamburger Jung....stimmt zwar nicht ganz,aber im Großbereich aktuell wohnhaft :D