Grenade

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fürs MMM 12 möchte ich gerne 3 Bots ins Rennen schicken, darunter auch meinen neuen Antweight:

      Grenade

      Gewicht: 142 Gramm
      Waffe: Spinner, 5mm dick und 10 cm lang (Alu)
      Panzerung: 3mm Makrolon
      Antrieb: 1:100 Getriebemotoren
      Regler: Andreas Antregler
      Frequenz: 2.4ghz
      Maße: 2cm hoch x 12 cm breit x 10-15 cm lang (variiert durch Waffe) - er guckt 1-2 mm oben raus wenn man ihn in den Würfel packt, ich hoffe das wird mir verziehen ...

      Nach langer Zeit habe ich endlich mal einen Spinner verwirklichen können, es mangelt derzeit an einem Problem, was ich, seit ich diesen Motor besitze, habe:

      Angetrieben wird die Waffe durch einen Hacker Brushless Motor (auch bei Warstyle und Schneidezahn verwendet). Und ich kriege das Teil nicht programmiert. Laut Anleitung sollen nach Inbetriebnahme einige Tonfolgen ablaufen, die bei mir einfach nicht kommen.

      Ich kann den Motor immer nur einmal für eine Sekunde anlaufen lassen und mehr passiert nicht. Marten hat mir vor längerer Zeit auch schon nach langem Mailwechsel nicht weiterhelfen können. Ich glaube dass die Kabel oder der Motor kaputt sein muss, ich muss mir dahingehend noch etwas überlegen, sonst lasse ich den Bot nicht antreten...
      Vielleicht hat noch wer eine Idee ?

      Ansonsten hat mein Vater wieder eine echt geile Lackierung geleistet :P

      imageshack.us/g/9/p1060109v.jpg/

      (auf den Bildern ist die obere Platte nicht richtig befestigt.)
    • Mir gehts genauso. Hab bei Dredger jetzt einen kleinen Schutz gegen vert. Spinner geplant. Nichts wildes. Nur um die Chancen etwas zu erhöhen, nicht gleich einen Volltreffer auf die "Schaufel-Mechanik" zu kassieren.
      Und nun so ein bös ausschauender Horizontal-Spinner. Ohman... :)

      Sieht aber auch nach sehr viel bewegter Masse aus. Ein 5x100mm Alu-Klotz... Nicht schlecht! Wieviel wiegt der? Und wie weit ragt der vorne raus? 5cm?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Replikator ()

    • Original von Terminx
      der spinner sieht echt böse aus :O


      Wenn er denn laufen würde :(

      Nun ja, sorry, Andreas, ich weiß ja wie du zu Spinnern stehst, aber ich bin es ebenso Leid nach jedem Turnier was neues auf die Beine stellen zu müssen, weil meine Bots kurz und klein gekloppt werden ;)

      Also 10 cm Durchmesser des "Klotzes", der komplette hintere Teil beginnend bei den Rädern ist nur 4 1/2 cm lang.

      Ich hab das ja nun alles eingebaut, ich bin mir auch nicht sicher, ich meine in Erinnerung gehabt zu haben, dass der Klotz ca. 35 Gramm wiegt ...
      Sollte er denn laufen müsste er denke ich schon was reißen ;)
    • Ich denke die angetriebene masse ist zu groß. Der Regler erkennt wohl eine blockierung und will deswegen nicht andrehen. Dreh den mal von hand an. Wenn er dann hochdreht ist der Spinner zu schwer. Oder mess mal die Anschlüsse am Motor nach ob noch überall Durchgang ist.
      Die Welle von dem Hackermotor ist aber ziemlich dünn! Mal sehen wie lange das hält. Nicht das du gegen die Bande fährst und deine Welle gebrochen ist.
      Meine ist 3mm! dick. Die vom hacker vllt grad mal 1mm. Habe so ne Welle schon zerbrochen!
      Erfahrungen sind was sehr nützliches, leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte...
    • Du hörst die Töne nicht die der Motor machen soll?
      Ausbauen => auf einen Holztisch flach aufdrücken =>
      Alles anmachen.
      Da hört man die sehr gut. (Der motor kann mal sehr leise sein.)

      Du hörst immer noch nichts?
      Dan solltest du die Bedinungsanleitung nochmal komplet durchlesen bzw. ausprobieren.

      Jetzt immer noch nichts?
      UMTAUSCHEN!
      Warum einfach?
      Wenns auch kompliziert geht??? ;)
    • Du lustiger ^^

      Natürlich würde ich die hören, beim Einschalten kommt auch immer ein Piepsignal, aber eben nur ein einziges kurzes, was nicht den Angaben der Anleitung entspricht.

      Ich bin es außerdem Leid die Anleitung zur durchlesen, ich komm nicht mehr mit wie oft ich probiert habe das Problem zu lösen.

      Ich denke ich werde den Bot fürs Turnier anmelden, aber vorerst nicht daran teilnehmen, vielleicht kann jemand vor Ort die Lösung des Problems finden. Und ich kann notfalls noch bei den Teamkämpfen teilnehmen ;)