Frozen-Gas / Speed-Racer

    • So ein mist...
      Zwar wissen wir wo der fehler ist,
      das größte Problem: es ist das Ventil.
      Beim aufdrehen der Flasche entweichte 100% des Gasses.
      Bot aus, Gas auf, es entweicht immernoch.
      Das Problem: Das Ventil von uns ist NIE! zugegangen
      (Seit dem letzten test.)
      Jetzt gibt es 2 möglichkeiten.
      Entweder jemand von euch sagt:
      KLAR, mach das und das... dan gehts!

      2. möglichkeit:
      Das Ventil ist Kaput und wir brauchen nen neues.

      (Ich bezweifel das ein weiteres Reinigen das Problem löst, aber ich versuche es.)
      Warum einfach?
      Wenns auch kompliziert geht??? ;)

    • 2. möglichkeit:
      Das Ventil ist Kaput und wir brauchen nen neues.



      Das kann ich zwar nicht mit 100%iger Sicherheit ausschließen, aber es ist extrem unwahrscheinlich. Ich schau mal ob ich noch ein komplettes Ventil hier habe, dann tauschen wir.

      -Zerlegt und gereinigt wie von mir beschrieben hast du es ?
      -beide Federn sind eingebaut?
      -beide Bohrungen sind frei/nicht verstopft?
      -beide Kolben sind leichtgängig?

      Stimmt die Einbaurichtung? der Pfeil muß von der Flasche weg zum Zylinder zeigen

      Das Ventil habe ich in zwei Ausführungen im Einsatz, einmal original, und einmal mit einer Entlüftungsbohrung am rechteckigen Messingblock die nach außen geht. Dabei müsste immer, wenn das Ventil angesprochen wird, etwas Gas nach außen entweichen. Wenn du die originale Version hast, dann geht diese Entlüftungsbohrung an der Austrittseite des Ventils in den Zylinder. Ist dieser Weg vielleicht durch den Doppelnippel am Zylinder blockiert?
      haben ist besser als brauchen
    • Alles noch mal aufs feinste gereinigt!
      Jetzt hat es geklappt (Das hat es aber schonmal.)
      Also hoffen das es in Zukunft auch so bleibt.
      Schön war, das er in KEINER! Position liegen bleibt,
      also das wiederaufrichten geht immer und auch in Seiten
      Lage. (Die sehr unwahrscheinlich ist :D )
      Eine Holzbox haben wir durch den Keller geschleudert.
      Also Theoretisch ist er jetzt endgültig fertig,
      aber ich werde noch bei den 300-500 g die über sind
      vllt ein bisschen mehr die Kanten oben Panzern,
      (Es gibt da so ne große fiese Säge :D )
      und ansonsten noch bissel Feinschliff.

      Das war das "Update" ich hoffe das ich keins mehr schreiben muss wie: XXXXXX geht nicht.
      Warum einfach?
      Wenns auch kompliziert geht??? ;)
    • Gestern zusammen geschnitten,
      heute hochgeladen.
      Ein paar schöne szenen von meinen Bots.
      (Und nicht nur austeilen ;) )
      Schön finde ich Spinnereinschläge an meinem Bot,
      das macht coole Funken.
      Aber die kommen zum größten teil nicht von meiner Panzerung, sondern vom Spinner der sich abnutzt. :D
      Naja, schauts euch an.
      Warum einfach?
      Wenns auch kompliziert geht??? ;)
    • Sooo, das Event ist zuende.
      Es war mal wieder sehr schön!
      Ärgerlich ist, dass ich durch die Funkstörung
      selber in die Grube gefahren bin (oder ehr an die Kante, kommt aber auf das selbe raus... plumps.)
      Währe das nicht passiert hätte ich gewonnen,
      aber irgend ein technischer Fehler passiert allen immer wieder, ist leider so, evt. beim nächsten mal. :D
      Aber um dem entgegen zu wirken:
      Umstellung auf 2,4 Ghz!!!
      Und was evt. für alle (die meisten) interessant ist,
      mein Vater hatte recht und hat eine Pistolenfunke (2,4Ghz) gefunden die 4 Kanäle! hat.
      Der ganze Spaß kostet allerdings über 250 €.
      Bei interesse stelle ich mal nen Link rein.
      Absolute Hightech funke und vermutlich die erste mit 4 Kanälen.
      Wir haben eine gebrauchte (Kratzer und nen kaputes Kabel) gefunden.
      Das Ding ist bestellt, sollte es die echt noch geben und kommen, dann gibt es nen testbericht von mir.

      Ist so nen kleines Nachevent update. ;)
      Warum einfach?
      Wenns auch kompliziert geht??? ;)
    • Das Problem ist,
      der "3te Kanal" bei den meisten Pistolenfunken sind
      An-Aus Kanäle.
      Heißt ich stelle ein wo "An" liegt und wo "Aus".
      Für den Spinner habe ich eingestellt position 1 = 0
      also Spinner dreht sich nicht,
      position 2 = 100 also "vollgas".
      Was ich gerne hätte ist ein taster bzw Impulsfunktion
      in der Funke, also der Spinner dreht solange ich gedrückt halte.
      Das bieten die Funken leider nicht.
      Bei manchen meiner Bots bin ich sehr Kreativ, vor
      allem im Ant bereich, da kommt es schnell mal vor das ich 4 Kanäle brauche, bisher musste ich also mit einer Flugfunke fahren.
      Mit der jetzt neuen Funke, geht das (die hat 4 Kanäle).
      Da ich eh auf 2,4 Ghz umstellen will,
      ist eine Pistole von Robbe? mit 2,4 Ghz,
      4 Kanälen und vielen Programmiermöglichkeiten
      sehr praktisch.
      Auserdem gabs die für ca. 110 € statt über 250,
      da die nen Paar Kratzer hat und ein Schaltkabel fehlt.
      (Schaltkabel sollte eigendlich in die Modellautos gebaut werden, brauche ich eh nicht).
      Warum einfach?
      Wenns auch kompliziert geht??? ;)