Neuer-Bot

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie gesagt, mein Sicherheitshinweis mit der Lagerbock- befestigung war kein Scherz! Sag mir bitte wie du die Befestigt hast.


      Das das kein Scherz ist weiß ich.
      Ich hab den Hinweis schon wargenommen,
      dachte aber das ich nicht drauf Antworten sollte :)

      Wir wollten den Pvc Block mit 4 Selbstschneidenden
      schrauben Pro Seite (Also 8 gesamt) festschrauben.
      Jede schraube ist 45 mm im Pvc drinnen.

      (NOCH ist garnichts befestigt.)
      Wir schrauben den Spinner als leztes an.
      (Also einmal schrauben und dan dranlassen,
      damit da nichts angeschwächt wird.)

      Wir haben auch ausreichend test gemacht.
      Bevor nur 1ne Schraube aus dem Pvc reißt
      Bzw. das Gewinnde kaput geht,
      reißt die Schraube an sich (bzw. der Kopf).

      Wir wollten auch so eng bohren das die Schraube gerade eben so reinpasst.

      Also da mach ich mir keine Sorgen.
      Und sollten die Schrauben die wir haben reißen,
      dann kann man das eh nichtmehr verhindern.
      Warum einfach?
      Wenns auch kompliziert geht??? ;)
    • :D Ihr seit Irre, und ihr glaub echt das 3mm Schrauben reichen, ein Einschlag und du findest die Schrauben nie wieder, an einen Spinner in der Gewichtsklasse, sollte wenn schon mit schrauben gearbeitet wird, mindestens M8 verwendet werden!
      Du kannst dir aber auch ganz leicht in deinem Plaste M8 Schrauben verbauen, du lässt seitlich einen Steg von 20mm darüber Schneidest du ein Loch groß genug um einen 13 Schlüssel rein zu bekommen, dann Bohrst du von unten 8mm auf und kannst M8 Schrauben verwenden und kannst auch öfter Demontieren als nur ein mal! :rolleyes:

      Wir bauen Showkampfroboter, unsere Homepage devil-crew.eu schaut mal rein!
    • Wobei ich hierbei keine M8 Schrauben nehmen würde, sondern festere M6 Schrauben. Mit den M8 wird das PVC schon wieder viel zu dünn... und ich denke auch, für die Größenordnung is M8 zuviel des guten...

      Mfg Franky
      "sind das diese "roboterkriege", wo sich dann diese panzerwagen auf die mütze geben?"
      "Stahl ist eigentlich Murksresistenter"
    • Jezt versteh ich was du meinst...
      Das mit den 2 Löchern für Muttern oder ähnliches ist ne
      gute ide.
      Nur mit M8 wird das Pvc langsam sehr "dünn".
      Ich nehme M6 eine Pro Block.
      und dan zusätzlich die 2 Selbstschneidenden Schrauben.
      Somit haben wir genug Matrial und es sollte sicher sein.

      Ich meine bei den selbstschneidenden Schrauben
      würde schon nichts passieren (zumal der Schlag ja nach unten geht.)
      Aber sicher ist sicher :D

      Aber danke für die Zeichnung.
      Ich hätte das jezt sonst ganz anders und Komplizierter gemacht ;)
      Warum einfach?
      Wenns auch kompliziert geht??? ;)
    • Oha, 3mm Schrauben? Das gibt nix.
      Mach es so wie Rene es vorschlägt, oder mit den Winkeln wie BB es vorgeschlagen hat. Denk auch dran daß die Schraubenköpfe aus der Bodenplatte ausreißen können. Ich würde, egal wie genau du es jetzt machst, je Lagerblock mindestens 4 Schrauben a 6mm oder 2 Schrauben a 8mm nehmen, über hochfeste Schrauben brauchen wir glaube ich erstmal nicht diskutieren solange sie in 3mm Alu stecken, oder ?

      Wir haben auch ausreichend test gemacht.
      Bevor nur 1ne Schraube aus dem Pvc reißt
      Bzw. das Gewinnde kaput geht,
      reißt die Schraube an sich (bzw. der Kopf).


      Genau das ist der Knackpunkt, die Schrauben werden dir nacheinander am Kopf abreißen auch wenn sie 6mm haben. Der "Schlag" des Spinners geht nicht nur nach unten, sondern auch nach hinten.
      haben ist besser als brauchen
    • Hey,
      ich wollte Morgen abend die Panzerung fertig bekommen.
      Bin eben fertig geworden. :]
      Zeitplan wird aufgeholt :D
      Aluböcke sind auch fertig.
      Haben schon ne 2te Bodenplatte für den Spinner gebaut
      und eingebaut. (Damit der Spinner nicht ne Delle in den Boden haut.)

      Also eigendlich ist der Bald fertig (In der Theorie :D )

      Immoment haben wir nen kleines Problem mit der Räder-befestigung. Replikator hat mir da schon geholfen.
      Aber mir wurden falsche Räder geliefert.
      Anstatt das Bild zu endern und die überschrift,
      wurde nur nen Satz eingeführt das die Alten aus sind und man andere bekommt :rolleyes:

      Aber bis zum Tunier wird er auf jeden fall fertig.
      Warum einfach?
      Wenns auch kompliziert geht??? ;)
    • Original von Bot-fan
      Also eigendlich ist der Bald fertig (In der Theorie :D )
      [...]
      Aber bis zum Tunier wird er auf jeden fall fertig.



      Wie ich diese Aussagen liebe, die errinern mich so an meine Jungend und meinen Heavy ;)

      Mfg Franky
      "sind das diese "roboterkriege", wo sich dann diese panzerwagen auf die mütze geben?"
      "Stahl ist eigentlich Murksresistenter"
    • Update:
      Also wir haben ne neue Planung:
      Heute:
      -Räder fest machen.
      -Motor am Bot fest machen.
      -Entstören und Kabel dran machen.

      Evt. Spinnermotor am halter festmachen
      und am Boden.
      (Spinnertechnik fertigstellen + Riemenkürzen)

      Morgen: den rest machen :D

      Also eig. will ich Morgen fertig sein.
      Ob das so klappt??? weiß ich nicht.
      Aber das ziel ist gesezt.
      Ansonsten Sontag oder Montag.

      paar Fahrübungen und Spinnertest wo es Sicher ist.
      und dann Verbesserungen.
      (Dann sollte auch schon Freitag sein ;) )

      Sollte ich Heute noch nen ordentliches Stück schaffen
      stelle ich auch wieder Pics rein.
      Warum einfach?
      Wenns auch kompliziert geht??? ;)
    • Puhhh Seit dem Mittagessen am Bot. :rolleyes:
      Naja... er wäre Heute fertig geworden.
      ABER...
      Ich "muss" gleich weg zu einer Gb-feier vom Kumpel.
      Das heißt heute wird es nichtsmehr mit dem Fahrt test.
      Ist aber zumglück kaum noch arbeit.
      Riemen-kürzen und den Link + Led einbauen.
      Dan wars das.
      Fotos gibt es erst Morgen, seit mir nicht böse :D
      Warum einfach?
      Wenns auch kompliziert geht??? ;)
    • HEY :]

      und fertig is...

      Ich bin Heute fertig geworden.

      Video hab ich auch für euch,
      nur leider war der Boden was uneben und ich hab
      mich an der linken Seite was "verfahren".

      Hier der Link:

      youtube.com/watch?v=H7Z6z604JqE

      Eine Frage hab ich noch:
      Hat wer von euch Riemen über oder sich Meter-Stücke
      bestellt???
      Ich hoffe er hällt zwar
      aber ich würde gerne mir noch nen Stück kaufen.

      Der Schlag war leider nicht ganz so stark.
      (Bevor der Spinner richtig zugelangt hat,
      hatten wir viel Holzmehl.)
      Natürlich mit Schutzbrille getestet.
      Warum einfach?
      Wenns auch kompliziert geht??? ;)