Quad

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo,
      wollte nur mal fragen wie ich meine Tacho Amatur reparieren kann.

      Die Vorgeschichte ist die, ich und ein Freund sind mit meinem Quad nach Bochum ins Gelände gefahren. Soweit so gut aber Gelände ist nicht Gelände, wenn da nicht die Rampen wären :( . Nach ca. 1 Stunde habe ich versehentlich eine dieser (natürlichen Rampen also nichts aus Hols oder so) schräg angesteuert und habe mich überschlagen und bin mit voller wucht auf den Hinterkopf aufgeschlagen. Die Folgen dieses Unfalls: Der rechte Spiegel ist nicht mehr zu gebrauchen, der Lenker ist verbogen, der linke Spiegel ist verbogen, rechtes vordeschutzblech ist verbogen, 2 Amaturleuchten sind hin, das Plastik das den Tacho hält ist zerbrochen und der Tacho selber hat was abbekommen (aber nicht die Mechanik, zum Glück).

      Die Glühlämpchen werde ich durch weiße LED´s ersetzen (wie ich das im Tacho selber schon gemacht habe sieht echt geil aus und ist heller). Diese blöder Lämchen halten ja nichts aus.

      So nun meine eigentliche Frage. Wie bekomme ich das Plastik am besten geklebt? (Bild habe ich leider nicht, Kamera ist in Hannover)

      Ich hoffe ihr könnt mir helfen :rolleyes:

      P.S.: Ich habe derbe Kopfschmerzen. Wenn die morgen nicht besser sind gehe ich zum Arzt.
      Erfahrungen sind was sehr nützliches, leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte...
    • P.S.: Ich habe derbe Kopfschmerzen. Wenn die morgen nicht besser sind gehe ich zum Arzt.

      Sofort zum Doktor oder einfach mal bei der Notaufnahme eines Krankenhauses vorsprechen! (Muss ja nichts schlimmes sein, aber auch eine leichte Gehirnerschütterung sollte registriert/behandelt werden.)

      "Überschlag" ist mist. Einfach mal abladen und in der stabilen Seitenlage ein bißchen Gelände an die Kleidung kommen lassen, das gehört wohl im Leben eines Offroadfahrers dazu. Aber u.U. unter einem Vierrad zum Liegen kommen, das ist sch... .
      Gute Besserung ! (An Dich und das Quad)

      Für Kunststoffreparaturen nehme ich immer den UHU-hart her. Den gibt es auch in "durchsichtig". Du wirst aber nicht umhinkommen, den austretenden Kleberand mit einem Messerchen abzukratzen. Ist das u.U. Polycarbonat? Ich habe da mal eine Tube zum Kleben geschenktbekommen (wird verwendet, um vom Aquarium die Deckel zusammenzukleben). Wenn Du willst, dann schicke ich Dir mal ein "Probepäckchen" davon zu. (Voraussetzung: Das Zeugs ist in der Zwischenzeit noch nicht eingetrocknet. Das weis ich jetzt nicht genau :rolleyes: )
      .
      Interesse an Elektronik für Schaukampfroboter und Kettenfahrzeuge (Fahrtregler, ESC) ? => http://www.Robots.IB-Fink.de
    • mit voller wucht auf den Hinterkopf aufgeschlagen. Die Folgen dieses Unfalls: Der rechte Spiegel ist nicht mehr zu gebrauchen, der Lenker ist verbogen, der linke Spiegel ist verbogen.....


      es tut mir ja echt leid aber dabei musste ich lachen.

      liest sich ein bischen wie die liste der schäden an deinem hinterkopf :D

      gute besserung
      Lösungen sind Probleme in Arbeitskleidung
    • Hallo nochmal,
      mir geht es schon viel besser außer das ich jetzt Muskelkater im Hals habe. Ich hab das Quad mal in eine Waschbox geschoben (zum glück fast um die Ecke) und mal abgewaschen, und siehe da der Schaden sieht schonmal halb so schlimm aus. Den Lenker konnte ich auch schon geradebiegen, genauso wie den Spiegel. Nach dem Mittagessen wechsel ich die ganzen Glühlämpchen aus der amatur aus (LED´s kommen ja dafür rein *grins*).
      Nur mal so ne fragen komm ich mit den LED´s über den TÜV??
      Ist ja ein eigenbau!

      @IBF: Ich werde das ganze mit Silikon machen, denn davon haben wir noch viel über (Aquarienumbau) und es ist elastisch.
      Erfahrungen sind was sehr nützliches, leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte...
    • Original von Krümmel
      Nur mal so ne fragen komm ich mit den LED´s über den TÜV??
      Ist ja ein eigenbau!


      Tüv oder Dekra?

      Solange es weiss ist gibts zumindest bei der Dekra keine Probleme..

      Haben sogar schon einen Fall gehabt, wo blaue LED´s verbaut wahren.. und no prob..

      Aber erkundige dich mal zwecks Abstrahlwinkel vergrößern.. sieht einfach besser aus.. entweder LED kopf bissl anrauhen ( mit schleifpapier ) oder besser noch gerade absägen ( natürlich nicht die Kontakte innen, nur darüber ) und danach feinschleifen, am besten mit nasschleifpapier..

      Mfg Franky
      "sind das diese "roboterkriege", wo sich dann diese panzerwagen auf die mütze geben?"
      "Stahl ist eigentlich Murksresistenter"
    • So,
      es ist alles soweit repariert. Jetzt fehlen mir nur noch die neuen Spiegel. Aber die LED´s sind zu hell. Die muss ich noch dunkler bekommen. Denn wenn ich von den 1.Gang in den 2.Gang schalte ist die LED für den Neutralen Gang so hell das man meint mann hätte einen Schaltblitz eingebaut. Die Amaturleuchten habe ich jetzt so aufgebaut, dass je Anzeige zwei LED´s und ein Widerstand drin ist.
      Bei Tag kann man ales gut erkennen aber bei Nacht darf mann nicht auf die Leuchten gucken, weil man die Straße nicht mehr sieht (kurzzeitig).
      Erfahrungen sind was sehr nützliches, leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte...