Link bei Antweight

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Link bei Antweight

      Hallo, hab mir nochmal die Regeln durchgelesen und mit entsetzen festgestellt, dass Ants auch einen An/Ausschalter brauchen (hatte irgendwo im Kopf, dass das nur bei bewaffneten Ants so ist, keine Ahnung, woher). Das stellt mich vor konstruktionstechnische Probleme, weil man an meine Elektronik unter der Panzerung ohne Werkzeug echt nicht rankommt. Frage also: Wie wichtig ist das im Falle von KillaCan, der keine aktive Waffe hat, auf dem Rücken unbeweglich ist und mit maximal 3m/MINUTE "amoklaufen" könnte?
      anyway this cake is great
    • Mach doch einen Remove able link an deinen Bot. Mit Kabel (0,5mm² oder noch dünner) müsste der nur 2g wiegen.
      An den Jumper kannst du einen Bindfaden dran machen um ihn leichter rauszuziehen. Hat sich bei mir gut bewährt.
      Erfahrungen sind was sehr nützliches, leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte...
    • Ok i try it in english.
      Nice that you are interested in Antweight Robots. If you don´t understand the rules, we´re gladly to help you.
      You´re Website is interestin, too.
      I like the hints to atach a Lego weel to a gear motor or something.
      But one Question. You will drive the whole way from the UK to Germany/Bochum? That´s a long way. That´s dilly.

      I hope you understand me :)) .

      PS.: Try this website. It may help you.
      dict.leo.org/
      Erfahrungen sind was sehr nützliches, leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Krümmel ()

    • hi Simon,
      you are very welcome... ;)

      for your convenience feel free to write and ask in english.

      to download a copy of the german antweight-rules, follow the link two posts above. most of the rules are similar to the FRA-Rules for antweights.

      maybe you will find some allowed "speciallities" like flamethrowers... (please ask before you build one, we have a new arena and dont want to burn it down immediatly :D )

      regards, heiko
      Flipper??? Flipper gehört ins Wasser!!!
    • These are quite good news. I mean I've been checking out the AWS pictures from England for inspiration for a while now and getting some of the british roboteers to join us would be interesting to say the least. So far, most of us have only ever tested our machines against GRA and DRG opponents. It'll be interesting to compete against non-continental opposition.

      Looking very much forward to that.
      anyway this cake is great
    • Original von Krümmel
      But one Question. You will drive the whole way from the UK to Germany/Bochum? That´s a long way. That´s dilly.


      mal Off Topic:

      Das sind knapp 400 Meilen für ihn, wir müssen jedes Event den gleichen Weg (500 Kilometer) auf uns nehmen.
      Wird echt mal Zeit, dass wir hier bei uns ein Turnier veranstalten, damit ihr auch mal alle fahren müsst :P
    • Wird echt mal Zeit, dass wir hier bei uns ein Turnier veranstalten, damit ihr auch mal alle fahren müsst :P


      Dann werden wir aber viele Bots vermissen.
      Z.b. müssten alle Niederländer zur langen Strecke
      +500 Km fahren
      Leute aus Uk werden dann auchnichtmehr kommen.
      Arena biss nach Berlin transportieren = kosten
      und die Organisation wird um einiges komplizierter.
      Warum einfach?
      Wenns auch kompliziert geht??? ;)
    • Wer sagt denn, dass ihr die ganze Arena mitschleppt? Irgendwann kriegen wir das gebacken^^ Mit der Organisation werde ich mich gerne rumprügeln und ich meine wenn jemand im Fußballverein ein Turnier für 40 Mannschaft innerhalb einer Woche organisiert (Ich spreche aus Erfahrung) dann kriegen wir das sicherlich auch hin, eine Halle zu mieten usw. was wir eben alles schon mal durchgekaut haben. Bis ich Abi habe ist noch über ein Jahr hin, aber danach werde ich mich mal dafür kräftig einsetzen, alle möglichen Firmen anzuschreiben, Sponsoren suchen und helfen was das Zeug hält. Und irgendwann haben wir hier auch eine Arena stehen :D

      Und was soll das heißen: zusätzlich zu ihren langen Fahrtweg müssen sie noch bis nach Berlin. Und Leute aus der UK waren bisher auch noch nie hier...
      Warum sollte die Organisation komplizierter werden?

      Ich habe vollsten Respekt davor, dass Dirk jedes Mal das Turnier organisiert und auf die Beine stellt zusätzlich zu seinem sicherlich auch schon durch die Arbeit eingeschränkten Zeitplan, aber aufgrunddessen das ich nach der Schule erst mal eh nichts zutun habe (Wartesemester fürs Studium oder so, da mein Schnitt bisher nicht der beste ist...) denke ich mal, dass ich es schaffen würde auch ein Turnier zu organisieren.
      Und wenn ihr nicht mal den "langen Weg" bis nach Berlin antreten wollt, dann tut es mir Leid, aber dann kann ich euch auch nicht helfen. Wir geben jedes Mal ne ganze Menge für unsere Turnierwochenden aus.

      Das einzige Problem momentan was ich eben dafür sehe sind die Kosten die entstehen würden für den Bau einer weiteren Arena sowie die darauffolgende Zeit der Lagerung. Da werden wir uns noch was tolles einfallen lassen müssen :D

      [SIZE=1](Und ich denke Rene wird da auch seine Finger ins Spiel bringen - Der wird es mir ganz bestimmt nicht verübeln, wenn wir mal hier ein Event abhalten würden)[/SIZE]
    • Und wenn ihr nicht mal den "langen Weg" bis nach Berlin antreten wollt, dann tut es mir Leid, aber dann kann ich euch auch nicht helfen. Wir geben jedes Mal ne ganze Menge für unsere Turnierwochenden aus.


      Es geht nicht darum einen langen Weg nicht antreten zu wollen,
      sondern darum das der Standpunkt Bochum einfach Praktischer ist.
      Wenn 2 Teams von Berlin bis nach Bochum müssen,
      dann ist das natürlich Sch...
      Aber der Standpunkt Berlin wäre viel unpraktischer,
      da er total weit "aus der Mitte" ist.
      (Mit "Mitte" meine ich den Punkt von allen Event-teilnehmer der Mittelpunkt)
      Auch wenn es jezt speziell für euch echt Sche*** ist,
      dass verstehe ich, wäre es aber noch Unpraktischer wenn aufeinmal 6 Teams oder mehr nach Berlin müssen.

      Ich meine, würden alle Teams aus Deutschland, Polen und Dänemark kommen, wäre Berlin und die Umgebung sehr praktisch.
      Die Teams kommen aber aus Deutschland, Niederlande und demnächst vllt. auch aus Uk.
      Da ist der Westliche teil Deutschlands halt besser als Standort.
      Es wird ja nicht in Bochum gemacht um euch zu ärgern oder so.

      Edit: Ich weiß, ist eigendlich nicht hier passend hat sich jezt aber mal so ergeben :tongue:
      sry.
      Warum einfach?
      Wenns auch kompliziert geht??? ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bot-fan ()

    • Nee, ist ja kein Problem, ich weiß ja was du meinst, aber denkst du nicht, dass grade das damit zusammenhängt warum unser ganzer Verein eigentlich nur aus der Umgebung bei euch besteht? Ich wette wir würden eine Reihe neuer Leute aus unserer (Berlin) Umgebung gewinnen, würden wir mal hier ein Turnier ausrichten.
      Bei 3,4 Mio. Einwohnern kanns eigentlich nicht sein, dass sich nur 4 Leute für unser Hobby begeistern ^^
    • Macht dochmal Antkämpfe.
      Eine ordentliche Arena ist nicht sooo teuer und klein.
      Dan werden alle angefixt und zu unserm Verein gebracht.
      Wenn es denen spaß macht, nehmen die die Fahrt aufsich :D
      Aber allgemein: Düsseldorf 600.000 Einwohner...
      Ich scheine der einzige zu sein der wirklich ernst Roboter baut.

      Wir sind in der Gra wieviele mitglieder?
      Irgendwas 2 stelliges?
      Und in ganz Deutschland leben über 82 Mio Menschen.

      Bei 3,4 Mio. Einwohnern kanns eigentlich nicht sein, dass sich nur 4 Leute für unser Hobby begeistern ^^

      Mit 4 Leuten passt das sogar :D

      Naja.
      Ich denke es liegt er daran,
      dass Schaukampfroboter doch recht unbekannt sind.
      Ich interessiere mich total für Technik und mochte früher schon RW total,
      aber ich hab das Forum erst 2009 nach intensivem suchen gefunden.
      Und es ist teils doch schon recht schwer.
      Das sind wohl die gründe (+Geld) warum kaum leute es betreiben.
      Warum einfach?
      Wenns auch kompliziert geht??? ;)
    • Hi Simon,
      our german antweight rules are some years old.
      I think we should accept every Ant approved the AWS rules. In my opinion it is time to delete the german rules without substitution and accept the official AWS rules without limitations.
      I will propose this at the next accociation convention.

      Cheers Dirk
      haben ist besser als brauchen