Scary Cube 2.0 und es geht weiter!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Scary Cube 2.0 und es geht weiter!

      Angespornt durch Flatliner´s Beiträge möchte ich jetzt auch mal meine Arbeit veröffentlichen, da ja Scary Cube an sich Relativ gut funktioniert hat bis auf die Waffe die nur ein paar Kratzer machte, habe ich das zum Anlass genommen diesen in einer 2.0 Version Komplett neu zu bauen, hier mal noch ein Foto von der nicht mehr existenten Version.



      Was wurde gemacht, das Komplette ding zerlegt, überlebt haben die Getriebe die sehr gut funktionierten inklusive Motoren die Räder und Halterungen, ja ansonsten habe ich alles neu Gebaut, damit ein wenig mehr Bummmms hinter der Waffe ist habe ich einen Brushless Motor jetzt ran gesetzt mit eigenen Akku, da mir der eine bei den kleinen Motor schon ziemlich warm wurde fand ich das als beste Lösung, untersetzt 1:4 komme ich dann auf ca. 3500U/min bei einen Spinner von 200mm Durchmesser 15mm Dicke aus Hardox450 mit einen Gewicht von fast genau 2Kg sollte das mehr anrichten, die Fahrtgeschwindigkeit ist gleich geblieben neu jetzt ich fahre nur noch mit zwei Rädern, naja und das Gewicht 13,8Kg heißt noch ein wenig an den Getrieben rum Bohren und dann passt das schon, die Maße sind 350x350x220mm, Theoretisch also könnte ich bei guten Steuern in Anvil rein fahren und aufräumen! :D





      Wie man gut sehen kann rechts der Akku für die Waffe und Links für den Antrieb, auffallend dürfte die Anbringung der Räder sein, hoffe das bringt vorteile besonders wenn man mal wieder in der Grube hängt! :D

      Wir bauen Showkampfroboter, unsere Homepage devil-crew.eu schaut mal rein!

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von IceMaster ()

    • Wie lange braucht der Motor um die Scheibe auf Enddrehzahl zu bringen ?

      Das weiß ich noch nicht genau, aber bin gerade dran in zu Programmieren und Akkus zu laden, sollte heute Abend eventuell mehr wissen, dann kommt er mit nach Österreich zu der Firma wo ich Arbeite, da werde ich dann erste Fahrtests machen, habe die Spinner Scheibe mir dort Fertigen lassen, für sage und schreibe 0€ inklusive 2Stunden eigen Arbeit an der Zeichnung und 2Stunden bei mir in der Garage um die Lagerhalterungen zu verbohren mit der Scheibe! :D

      Wir bauen Showkampfroboter, unsere Homepage devil-crew.eu schaut mal rein!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von IceMaster ()

    • Original von Flatliner
      Was für einen Regler benutzt du denn für den Motor?


      Das müsste so ähnlich wie dieser sein, klick hier, meinen 70-15 Pro hat er nicht mehr im Angebot, meiner hat laut Anleitung 60A Dauer ª 70A kurzzeitig ª 7-15 Zellen ª 2-5 LiPos!

      Habe Übrigens meine Waffe mal eben getestet, das Video dazu gibt es klick hier, gefahren bin ich auch schon mal kurz im Zimmer, läuft alles Super einpacken und ab zu den Ösis! :D

      Wir bauen Showkampfroboter, unsere Homepage devil-crew.eu schaut mal rein!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von IceMaster ()

    • Na das nenn ich mal Leistung satt.

      Der dreht so mühelos hoch das du die Übersetzung wohl noch ändern kannst.

      Habe mir einen ähnlichen Bruslessmotor samt Regler aus Amerika bestellt.

      Von Hobbycity, die haben super Preise.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dkf ()

    • So hier mal eine kleine Testfahrt bei den Ösis, klick hier, fahrt ging noch ein wenig länger bis "nichts mehr" übrig war von der Palette oder besser gesagt der eine Fahrtregler Durchbrannte und der andere sich der ein und aus Schalter selbständig machte und abschaltete?
      Resümee, Waffenmotor ein wenig langsamer anlaufen lassen, jetzt 4sec. bis voll Speed, dann wird er nicht mehr so Warm, und wenn IBF willig ist könnte er wieder ein Pro90 zur Reperatur haben :rolleyes:?
      Habe jetzt erstmal die Pro60 drinnen, laufen aber auch gut!

      Wir bauen Showkampfroboter, unsere Homepage devil-crew.eu schaut mal rein!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von IceMaster ()

    • und wenn IBF willig ist könnte er wieder ein Pro90 zur Reperatur haben

      Ja klar. Wenn das Ding zu reparieren ist, dann versuche ich das selbstverständlich. Wie immer ohne Gewähr. Schick mir den Regler zu.
      Ich muss halt vorher noch zwei andere Regler prüfen bzw. reparieren. Aber wenn die Landtagswahl am nächsten Wochenende vorbei ist, dann habe ich wieder Luft für mein Lieblingshobby. ;)
      .
      Interesse an Elektronik für Schaukampfroboter und Kettenfahrzeuge (Fahrtregler, ESC) ? => http://www.Robots.IB-Fink.de
    • Supi wäre toll wenn der Pro90 wieder wird, so nee Richtige alternative dazu habe ich bis her noch nicht gefunden und da es die Pro90 ja nicht mehr gibt wäre es super wenn Sie wieder laufen!
      Theoretisch gesehen läuft der Regler noch, aber er scheint im vorwärts Gang fest zu kleben erst wenn ich Rückwärts Gas gebe löst er sich, aber dafür läuft der Rückwärts Gang nur bei ca.25%! X(

      Wir bauen Showkampfroboter, unsere Homepage devil-crew.eu schaut mal rein!
    • Theoretisch gesehen läuft der Regler noch, aber er scheint im vorwärts Gang fest zu kleben erst wenn ich Rückwärts Gas gebe löst er sich, aber dafür läuft der Rückwärts Gang nur bei ca.25%!

      Nach meinem Bauchgefühl ist da von der H-Brücke ein MOSFET im Eimer. Aber nicht ganz. Irgendwie "klaut" der entweder dem anderen Strompfad den Strom oder er ist nicht mehr ganz durchlässig. In beiden Fällen müßte der Kerl extrem heiß werden. Das ist nicht gut.... :rolleyes: Ich denke, ich müßte den Fehler bzw. den verheizten MOSFET rausmessen können. Wie gesagt, 100%-Versprechen möchte ich bei solchen Reparaturen immer nichts. Manchmal kann man sich die Zähne ausbeißen.
      .
      Interesse an Elektronik für Schaukampfroboter und Kettenfahrzeuge (Fahrtregler, ESC) ? => http://www.Robots.IB-Fink.de
    • Mal ein kleines Update meinerseits, nachdem ich den Bot wieder Komplett zerlegt habe um an den Getrieben, Akkuhalterungen, Rahmen usw. ein paar Gewichts einsparende Bohrungen zu machen, ist er nun wieder Komplett Fahrbereit zusammen gebaut und was soll ich sagen, das Schicksal meinte es auch mal gut mit mir, er wiegt genau 13,58Kg, das nenne ich eine Punktlandung! :D

      Wir bauen Showkampfroboter, unsere Homepage devil-crew.eu schaut mal rein!
    • So nach dem wir das Event hinter uns gebracht haben, soll es nun weiter gehen, da ich die erfahrung machen musste das mein Fahr Akku viel zu wenig Power hat steige ich nun Komplett auf LiPo um in Scary Cube, Problem kann mir jemand einen Regler zeigen der 14,8V aushält 90Ah 5 min. und Funktionen mindestens Vorwärts/Rückwärts hat, wenn Bremse noch dabei wäre wer es optimal, die Pro Regler gehen ja nur bis 12V, daher müssen da neue her, kann mir also jemand Helfen? :evil:

      Wir bauen Showkampfroboter, unsere Homepage devil-crew.eu schaut mal rein!