MMMV5 Nachlese

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zitat:
      vieleicht jemanden von DMAX (fernsehsender) anlocken können. zwischen orange county shoppers und duell auf dem schrottplatz sind wir doch eigendlich gut aufgehoben so als "doku"

      Das ist eindeutig die richtige Idee...


      Mit der Anmerkung dass es dann größer werden muss, also Heavies. Ansonsten ist das für DMAX uninteressant. Das ist nunmal n Sender für Jungs und die Jungs wollens krachen sehen...
      .: Formerly known as GRA Administrator, now OUT OF ORDER :.
    • @Leo: Flatliner hat freundlicherweise bei den Videos nachgesehen. Im Durchgang 3 bei der Begegung mit Fozzie und Gonzo hatten wir die Punkte zwischen Gonzo und Nebelwerfer vertauscht. Nach der Korrektur hast Du hier statt 1 Punkt die 3 Punkte bekommen und stehst zusammen mit COnflict auf Platz 1. Alle anderen Platzierungen verschieben sich damit geringfügig.

      So, und damit die lang ersehnte Ergebnisliste (bitte bedenken, sobald wir Doppelplatzierungen haben, entfällt der nächste Platz...):

      Ant-Klasse (150gr):
      ==============
      Platz 1: 9 Wertungspunkte: Team RCC / Katjuscha
      Platz 1: 9 Wertungspunkte: Team Apocalypse / Trollhammer
      Platz 3: 8 Wertungspunkte: Team Apocalypse / Black Bug
      Platz 4: 7 Wertungspunkte: Team IBF / T.T.F
      Platz 4: 7 Wertungspunkte: Team Delldog / Colossus
      Platz 6: 6 Wertungspunkte: Team IBF / Rambo-0
      Platz 6: 6 Wertungspunkte: Team Delldog / Emma
      Platz 6: 6 Wertungspunkte: Flatliner / Zwölf
      Platz 9: 4 Wertungspunkte: Team IBF / Nemesis X
      Platz 10: 3 Wertungspunkte: DK-Robots / Frogger
      Platz 10: 3 Wertungspunkte: Flatliner / Rateau

      Raptor-Klasse (6kg):
      ===============
      Platz 1: 9 Wertungspunkte: Flatliner / COnflict
      Platz 1: 9 Wertungspunkte: Team RCC / NPOW Nebelwerfer
      Platz 3: 8 Wertungspunkte: Team EFWAH / Maniac
      Platz 3: 8 Wertungspunkte: Team Delldog / Fozzie
      Platz 5: 7 Wertungspunkte: DK-Robots / Basilard
      Platz 5: 7 Wertungspunkte: Rheinpower / Fiesling
      Platz 5: 7 Wertungspunkte: Rheinpower / Beatbox
      Platz 5: 7 Wertungspunkte: Team Apocalypse / Dark Wing
      Platz 5: 7 Wertungspunkte: Flatliner / Medusa
      Platz 5: 7 Wertungspunkte: Team Delldog / Gonzo
      Platz 11: 5 Wertungspunkte: The-Devil-Crew / The Bone
      Platz 11: 5 Wertungspunkte: DK-Robots / Whopper
      Platz 13: 4 Wertungspunkte: NEON / Scrap2
      Platz 13: 4 Wertungspunkte: Team IBF / Rat-Rap1
      Platz 15: 2 Wertungspunkte: Fierce Fighting Robots / Knotsgek

      Feather-Weight (12kg):
      =================
      Platz 1: 9 Wertungspunkte: Team RCC / Hannibalito 1
      Platz 1: 9 Wertungspunkte: Flatliner / Hellfire
      Platz 3: 8 Wertungspunkte: P.C.P. / Pusher
      Platz 4: 7 Wertungspunkte: Team Delldog / Gonzo + Fozzie
      Platz 5: 5 Wertungspunkte: Team Delldog / Schnappi
      Platz 5: 5 Wertungspunkte: Team EFWAH / Pizzabox
      Platz 7: 4 Wertungspunkte: Team RCC / Hannibalito 2
      Platz 8: 1 Wertungspunkt: The-Devil-Crew / Scary Cube
      Platz 8: 1 Wertungspunkt: Team IBF / Blähboy

      Nochmals Glückwunsch an alle Gewinner, Sieger und Teilnehmer!
      Nachdem wir die ersten Plätze doppelt belegt haben, werden die noch fehlenden Pokale an folgende Teams weitergereicht:
      Ant-Klasse: Team Apocalypse
      Raptor-Klasse: Team RCC
      Feather-Klasse: Team Flatliner
      .
      Interesse an Elektronik für Schaukampfroboter und Kettenfahrzeuge (Fahrtregler, ESC) ? => http://www.Robots.IB-Fink.de
    • Ich bin froh das alles aufgeklart ist. Dank fur das nachchecken.

      Ich bin immer noch dafur das das nachtse MMM ein anderes format von tournier benutzen werded, so das ein einzige gewinner heraus kommt. Ein pool system wo die gewinner von pool nach kwart finale geht und die andere in verlierer melee ode so etwas. Oder ein doppelt eliminierung, 2 mahl verlieren und dus bist aus dat tournier.

      Das ist nu ein vorslach, aber ich glaube das das besser ist dan 2 erste platzen von robotter die sich nog nie begegnet haben in das ganze tournier.
      mfg,
      Leo

      DRG
      Team RCC
    • Ich bin froh das alles aufgeklart ist. Dank fur das nachchecken.

      Der Dank geht an Flatliner für das Heraussuchen und Recherchieren.

      An der Zusammenstellung der Startplätze wird sich etwas ändern. Diesmal wurden alle Kampfpaarungen ausgelost. Ich habe dise Verlosung absichtlich öffentlich gemacht, damit jeder zusehen kann und mir nicht unterstellt werden kann, ich stelle die Kämpfe so zusammen, dass manche Leute bevorzugt werden und manche benachteiligt werden. Alles soll transparent gehalten werden.

      Leider hat das Los sehr oft die selben Kämpfe zusammengestellt, die wir zuvor schon hatten. Damit hätte ich nicht gerechnet.

      Wenn das nächste Mal Normen wieder dabei ist, dann haben wir auch die Möglichkeit, das Programm MMMOrga wieder laufen zu lassen. Damit sind diese Wiederholungen von Kampfpaarungen dann ausgeschlossen.

      Das ist nu ein vorslach, aber ich glaube das das besser ist dan 2 erste platzen von robotter die sich nog nie begegnet haben in das ganze tournier.

      Eigentlich war geplant, dass bei zwei ersten Plätzen ein "Stechen" stattfindet. D.h., die beiden Erstplatzierten treten gegeneinander an. Dann gibt es einen eindeutigen Sieger.
      Leider war die Zeit am Samstagabend zu knapp dafür, weil wir die Halle um 20 Uhr verlassen mußten.

      2 mahl verlieren und dus bist aus dat tournier.

      Für ein "scharfes" Turnier wäre das KO-System natürlich einfacher zu handeln. Aber bitte bedenken: Wir versuchen hier auch, unsere Jugend für den Sport zu begeistern. Es macht bestimmt keinen Spaß, nach zwei Kämpfen für den Rest des Tages zusehen zu müssen. Das möchte ich gerne verhindern. Es soll jeder mitfahren können und jeder, egal ob Profi-Maschine oder notdürftig zusammengeflickt (..wie z.B. meine Ratte...) sollten genauso oft fahren dürfen.

      Wir können uns aber alternativ (wenn MMMOrga ausnahmsweise wieder nicht eingesetzt werden kann) ein System überlegen, wo wir dann "Platzierungskämpfe" machen, die so ähnlich ablaufen wie in der Sortier-Software der "Bubble-Sort". Das wäre manuell handlebar und ist für jeden durchschaubar. Das muss ich mir im Detail aber noch überlegen. Ich möchte nämlich gerne, dass das System alle verstehen und uns niemand "manipulation" vorwerfen kann.
      .
      Interesse an Elektronik für Schaukampfroboter und Kettenfahrzeuge (Fahrtregler, ESC) ? => http://www.Robots.IB-Fink.de
    • Ich lese und denke auch angestrengt nach. Ich gebe Leo recht, dass zwei Sieger immer blöd sind, vor allem, wenn diese im Turnier nicht einmal gegeneinander angetreten sind. Ist halt das Zufallprinzip des Auslosens gewesen. Hier trotzdem einen großen und herzlichen Dank an Reiner für das Management der Turnierleitung.

      Die Finalkämpfe haben ja aus Zeitmangel nicht stattfinden können. Entweder wir straffen die Durchgänge, was dein einzelnen Teilnehmern u.a. auch die Wartezeiten verkürzen würde, um zeit für Finalkämpe zu gewinnen. Oder ein System wie vom Leo angedacht, dann kann man aber schnell ganz aus dem Rennen sein und hat nicht so viel spass in der Arena gehabt. Würde ich persönlich nicht so toll finden. Mein Anspruch viel fahren, viel kämpfen, viel spass haben.
      ....ein Event muss her
    • Ach ja, noch ein Zitat von meiner Frau:

      Sie hat mir erzählt, dass sie beim Fußballspielen mal in die Runde der Fahrer gesehen hat.

      "Jeder, der eine Fernsteuerung in der Hand hielt, hat bis zu den Ohren gegrinst ..... " ;)
      => Das ist doch viel schöner als Turnierkämpfe .
      .
      Interesse an Elektronik für Schaukampfroboter und Kettenfahrzeuge (Fahrtregler, ESC) ? => http://www.Robots.IB-Fink.de
    • Beide sind spass. Aber eins ist nicht besser als ander. Funkämpfe habe ich genugend in Holland und Belgien, dafur werde ich nicht nach Deutschland oder England gehen.

      Turnierkämpfe bringt das competative heraus, das motiviert um robotter zu verbesseren. Du must dein robot auf der limit und manch mahl daruber treiben um zu gewinnen. Das ist der sport seite von der hobby. Wenn das nicht mehr in MMM sein werde dan werde ich nicht mehr zoviel spass daran haben. Ich will immer gewinnen, aber wenn dar ein robot gewinnt der besser ist dann meiner werde ich der gewinner zu erst gratulieren und dan daran arbeiten meine robot besser machen om nachstes mahl zu gewinnen.

      Turniers gewinnen macht auch spass, glaubt mir, ich habe shon erfarung damit. :D
      mfg,
      Leo

      DRG
      Team RCC

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von leo-rcc ()

    • Jep, Roboter-Fußball ist ok und witzig. Aber "richtige" Wettkämpfe sind mir wichtiger, auch wenn es mal für mich nicht so läuft, wie man beim mmm5 gesehen hat.

      Bei den letzten beiden Hollandevents habe ich viel gegen Conflict und Medusa gekämpft und der Dirk war schon richtig frustriert :D und dieses mal ist er kräftig am :D

      tja .........
      ....ein Event muss her
    • Original von bat_boy
      ...viel gegen Conflict und Medusa gekämpft und der Dirk war schon richtig frustriert :D und dieses mal ist er kräftig am :D

      Dazu von mir ein großes [SIZE=3]Jein[/SIZE]
      Mit Hellfire war ich sehr zufrieden, wenn ich bedenke daß er schon komplett zerlegt war und die Einzelteile schon in den entsprechenden Mülltonnen lagen.
      Eine Probefahrt mit Waffe hatte auch nicht mehr stattgefunden.
      Leider gab es keinen Kampf mit Hannibalito.

      COnflict hat sich auch sehr gut geschlagen, auch damit bin ich zufrieden.

      Bei meinen beiden Ants war die Motivation nicht so groß weil die Arena zu schmal war und das Dach fehlte.

      Womit ich nicht zufrieden bin ist die Punktewertung.
      6 erste Plätze in 3 Klassen zu Vergeben kann nicht Sinn der Sache sein.
      Für den Fall der Punktegleichheit gibt es in unseren Regeln noch folgenden Passus:

      Zitat aus den Regeln:
      Sollten Turnierplatzierungen wegen Punktegleichheit nicht eindeutig zu ermitteln sein, so werden die Ergebnisse der direkten Kämpfe der betreffenden Bots ausgewertet.
      Sollte nun immer noch keine eindeutige Wertung vorliegen, kann vom TL ein Entscheidungskampf der betroffenen Bots angesetzt werden.

      Entscheidungskämpfe waren wegen Zeitmangel nicht möglich, der direkte Vergleich allerdings zumindestens zwischen NPow und COnflict schon.
      Ob es zwischen Trollhammer und Katjuscha einen Kampf gegeben hat weiß ich allerdings nicht.
      Zumindestens bei den Raptoren gäbe es dann einen eindeutigen Sieger.

      Ich habe lange überlegt ob ich das überhaupt posten soll, aber bevor ich mich irgendwann mal darüber ärger nicht den Mund aufgemacht zu haben schreibe ich das lieber.

      Achja, mir hat das Event einen Riesenspaß gemacht !!!

      Gruß Dirk

      edit:
      Medusa hab ich ja ganz vergessen!
      Nachdem ich von Vierrad- über Dreirad- und Zweirad- auf Einradantrieb gewechselt habe muß nun einiges nachgebessert werden. NPow hat tiefe Wunden in das 10mm Alu gerissen und die Räder sind nicht mehr zu gebrauchen :D
      haben ist besser als brauchen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Flatliner ()

    • Trollhammer und Hellfire habe ich nicht begegnet in kampf.

      Conflict habe ich in latzte kampf getroffen, und verloren, aber wenn ich mir gut erriner hat conflict in ein andere kampf verloren wenn es auf den rucken kam und nicht mer aufrichten konte, aber dar bin ich nicht sicher weil whopper nur auf der stelle spintte. Auf jeder fall wann dar ein eintscheidungskampf geben solte bei der raptor an sonntag hatte ich immer noch verloren weil nebelwerfers electronic kaput gegangen war und ich immer nog aufgeben solte.

      Wie ich shon sagte, 2e oder 3e hatte ich verstanden, aber 5e war mein problem, das konte nicht so sein.
      mfg,
      Leo

      DRG
      Team RCC

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von leo-rcc ()